PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Avast mehr verpassen.

05.06.2019 – 12:01

Avast

Presseinformation: Neue strategische Partnerschaft zwischen Avast Business und api Computerhandels GmbH

Neue strategische Partnerschaft zwischen Avast Business und api Computerhandels GmbH

Enge Zusammenarbeit mit Fokus auf Managed Security Service beschlossen

Prag/München/Baesweiler, 5. Juni 2019 - Avast, ein weltweit führender Hersteller von digitalen Sicherheitsprodukten, baut sein Fachhandelsnetzwerk weiter aus und kooperiert ab sofort im Business-Segment mit der api Computerhandels GmbH. Der IT-Distributor, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Firmenjubiläum feiert, wird die gesamte Business-Produktpalette von Avast vertreiben. Neben dem klassischen Endpoint-Schutz ist auch der Managed Security Service Avast CloudCare ein wichtiger Bestandteil der Zusammenarbeit.

"Wir verfügen bereits über ein umfassendes Produktportfolio und kooperieren mit über 370 Herstellern. Die Zusammenarbeit mit Avast Business ist für uns von besonderer Bedeutung, da wir damit unser Portfolio im Value-Add-Bereich erweitern und neben dem klassischen Produktgeschäft auch neue Services anbieten können", sagt Christian Peters, Leiter VAD von api. "Gerade kleine und mittelständische Unternehmen brauchen leistungsstarke Online-Sicherheitsdienste, mit denen sie alle Geräte über ein zentrales Dashboard im Blick haben und in Echtzeit auf Bedrohungen reagieren können. Unsere Fachhändler und Systemhäuser können sich durch neue Ansätze dem Thema Managed Service Provider nähern und sich professionell positionieren. Durch unser geschultes Team möchten wir unsere Partner vom Einstieg bis hin zur erfolgreichen Vermarktung unterstützen."

"Wir freuen uns, mit api einen Partner auf Augenhöhe gefunden zu haben, der in Deutschland und Österreich flächendeckend agiert", erklärt Thomas Hefner, Senior Sales Manager DACH bei Avast Business. "Durch die wachsende Komplexität des IT-Geschäftes ist es enorm wichtig, einen schlagkräftigen und erfahrenen Distributor an der Seite zu haben, der in der Lage ist, unsere gesamte Produktpalette im KMU-Umfeld optimal zu vermarkten."

Im Rahmen der VAD Akademie von api werden ab sofort einmal pro Monat kostenfreie Webinare mit Live-Demos zu den Managed Security Lösungen angeboten, die von einem technischen Ansprechpartner von Avast durchgeführt werden. Die Termine werden stets per E-Mail kommuniziert und sind auf www.vad4u.de unter Akademie zu finden.

<b>Über Avast</b>
Avast (LSE:AVST) ist ein weltweit führender Hersteller von digitalen
Sicherheitsprodukten und schützt über 400 Millionen Menschen online. Avast
bietet Produkte unter den Marken Avast und AVG an, die Endanwender und
Unternehmen mit einem der fortschrittlichsten Netzwerke zur Bedrohungserkennung
weltweit vor Internetgefahren schützen. Dazu zählt auch der Schutz vor
zunehmenden Gefahren für - und durch - das Internet der Dinge. Avast setzt
maschinelle Lernverfahren und künstliche Intelligenz ein, um Bedrohungen in
Echtzeit zu erkennen und stoppen. Die digitalen Sicherheitslösungen von Avast
für mobile Geräte, PCs oder Macs sind ausgezeichnet und zertifiziert von VB100,
AV-Comparatives, AV-Test, OPSWAT, ICSA Labs, West Coast Labs und vielen mehr.
www.avast.com

<b>Über api Computerhandels GmbH</b>
Die api Computerhandels GmbH ist durch konstantes Wachstum, den Ausbau
intensiver Herstellerbeziehungen und zuverlässiger, flexibler Kundenbetreuung
ein starker Partner in der IT-Distribution, der den Fachhandel fokussiert, aber
auch Großhandelskunden und Industrieunternehmen umfassend bedient.
api betreut inzwischen mehr als 14.000 Fach- und Großhandelskunden und verfügt
über ein Portfolio aus mehr als 90.000 Artikeln namhafter Hersteller. Mit
persönlichen Ansprechpartnern an verschiedenen nationalen und internationalen
Standorten kann api Kundenwünsche flexibel und kompetent umsetzen und durch den
i.d.R. Next-Day-Lieferservice alle Artikel schnell zustellen.
www.api.de


<b>Pressekontakt </b>
Akima Media 
Garmischer Str. 8 
80339 München

Barbara Schrettle / Katharina Söltenfuß
Telefon +49 89 1795918-0

E-Mail avast@akima.de 
Web www.akima.de