Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Boreal Metals

19.06.2018 – 10:11

Boreal Metals

Boreal stärkt technischen Beirat durch Ernennung von Rodney Allen

Vancouver, British Columbia (ots/PRNewswire)

Boreal Metals Corp. ("Boreal" oder das "Unternehmen") (TSXV: BMX) freut sich, die Ernennung von Rodney Allen, PhD, als Mitglied des technischen Beirats von Boreal bekanntzugeben.

"Boreal schätzt die Erfahrung sowie die Fachkenntnisse, durch die Rodney Allen den technischen Beirat bereichern wird", so Karl Antonius, CEO und President. "Rodney kann auf eine erfolgreiche Geschichte im Bergbausektor zurückblicken, einschließlich seines bedeutenden Beitrags zur Entdeckung neuer Bodenschätze und zur Erschließung von Reserven in Bolidens erstklassiger Zinkmine Garpenberg in Schweden, die demselben Mineralgürtel angehört, wie unser Gumsberg-Projekt. Wir freuen uns auf Rodneys Unterstützung des Boreal-Teams und begrüßen eine Beratung des Unternehmens durch seine wertvollen Einblicke in VMS-Lagerstätten in diesem Bezirk."

Rodney Allen ist ein Wirtschaftsgeologe mit 39 Jahren Erfahrung auf den Gebieten Exploration und geologische Forschung zu komplexen, historischen Vulkanregionen. Allen hat im Auftrag von über 50 Bergbau- und Minenexplorationsunternehmen, Universitäten und Regierungsbehörden in Australien, Europa, Kanada, der Türkei und Japan gearbeitet. Er war für zehn Jahre als Manager der Abteilung Geology Research and Development der Boliden Group tätig und ist aktuell als Consultant Geologist und CEO für Volcanic Resources beschäftigt. Allens geologische Interpretationen waren entscheidend für die Entdeckung von Zink-Blei-Kupfer-Silber-Gold-Erzvorkommen im Wert von über 33 Milliarden USD in der Garpenberg-Mine in Schweden sowie in der Rosebery-Mine in Australien.

Informationen zu Boreal Metals Corporation

Boreal ist ein Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf der Entdeckung von Zink-, Kupfer-, Silber-, Gold- und Kobaltlagerstätten in fünf außergewöhnlichen historischen Bergbauprojektgebieten in Schweden und Norwegen liegt. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, neue Rohstofflagerstätten von wirtschaftlicher Bedeutung in bekannten Bergbauregionen aufzufinden, in denen moderne Explorationsmethoden noch kaum bzw. gar nicht zum Einsatz gekommen sind. Das Unternehmen wird von einem erfahrenen Führungsteam sowie technischem Team geleitet, das bereits zahlreiche Erfolge in der Entdeckung und Erschließung von Mineralressourcen und der Projektfinanzierung vorweisen kann.

Im Namen von Boreal Metals Corporation

Karl Antonius, President

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als "zukunftsgerichtete Aussagen" gelten könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie "erwartet", "plant", "antizipiert", "glaubt", "beabsichtigt", "schätzt", "prognostiziert", "potenziell" und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten "werden", "würden", "könnten" oder "sollten". Obwohl Boreal Metals Corp. annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und unterliegen Risiken und Unwägbarkeiten. Die tatsächlichen Ergebnisse oder realen Situationen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu solchen wesentlichen Risiken und Unwägbarkeiten zählen unter anderem - ohne Einschränkung darauf - auch folgende Faktoren: dass Boreal Metals Corp. genügend Kapital aufbringen kann, um seinen Verpflichtungen im Rahmen der Konzessionsoptionsvereinbarungen nachzukommen; dass der gute Status der Rohstoffkonzessionen aufrecht erhalten werden kann; dass die Projekte exploriert und erschlossen werden können; dass die Verbindlichkeiten rückgezahlt werden können und genügend Geld für betriebliche Zwecke vorhanden ist; Änderungen der Wirtschaftslage an den Finanzmärkten; dass Boreal Metals Corp. die nötigen Genehmigungen und Bewilligungen für die Exploration, Bohrung und Erschließung der Projekte erhält bzw. zeitgerecht erhält, damit Boreal Metals Corp. seine Pläne und Geschäftsziele für die Projekte umsetzen kann; dass Boreal Metals Corp. generell in der Lage ist, seine Projekte anhand von Bohrungen zu untersuchen und Mineralressourcen aufzufinden; dass das Unternehmen im Falle der Entdeckung oder des Erwerbs von Mineralressourcen in der Lage ist, solche Mineralressourcen zu Geld zu machen; Änderungen bei den Umweltgesetzen und anderen Gesetzen und Vorschriften, die sich auf die Betriebstätigkeit des Unternehmens auswirken könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen, Schätzungen und Annahmen der Firmenführung von Boreal Metals Corp. um Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen der Firmenführung bzw. andere Faktoren ändern, ist Boreal Metals Corp. nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Nähere Informationen zu Boreal erhalten Sie auf der Webseite des Unternehmens unter http://www.borealmetals.com oder über Alexandra Woodyer Sherron unter Tel. +1-604-218-5030 oder alexandra@borealmetals.com.

Original-Content von: Boreal Metals, übermittelt durch news aktuell