Das könnte Sie auch interessieren:

Tag der Bundeswehr am 15. Juni 2019 Bundesministerin von der Leyen in Faßberg

Köln (ots) - Die Bundeswehr lädt ein: Zum fünften "Tag der Bundeswehr" am 15. Juni 2019 werden bundesweit ...

Summer Class 2019: news aktuell Academy startet praxisnahes zweitägiges Weiterbildungsformat

Hamburg (ots) - Am 9. und 10. Juli findet die erste "Summer Class" der news aktuell Academy statt. An ...

90. Deutsches Spring-Derby live im ZDF / Übertragung aus Hamburg-Klein Flottbek

Mainz (ots) - Reiten, Rudern, Kanu stehen am Sonntag, 2. Juni 2019, ab 15.30 Uhr live und in Zusammenfassungen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von KnowBe4

12.06.2019 – 14:42

KnowBe4

Marktführendes Cybersecurity-Unternehmen KnowBe4 erhält 300 Millionen US-Dollar Investment in von KKR geführter Runde

Tampa Bay, Florida (ots/PRNewswire)

Neue Finanzierungsrunde bewertet Security Awareness Training-Plattform mit 1 Mrd. US-Dollar

KnowBe4, der Anbieter der weltweit größten, integrierten Plattform für Security Awareness Trainings in Kombination mit simulierten Phishing-Angriffen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Investition in Höhe von 300 Millionen US-Dollar erhalten wird, die von der führenden globalen Investmentgesellschaft KKR mit maßgeblicher Beteiligung der bestehenden Investoren Elephant und TenEleven Ventures angeführt wird. Die Bereitstellung neuer Mittel für das mit 1 Milliarde US-Dollar bewertete Unternehmen soll globalen Wachstumsinitiativen und der Entwicklung von Plattformen dienen, und baut auf den Erstinvestitionen von KKR und Ten Eleven Ventures Anfang 2019 auf.

Phishing ist zwar eine schon seit langem existierende Angriffsmethode, funktioniert aber nach wie vor. Laut VDBI 2018 waren bei mehr als 90 Prozent der fortgeschrittenen und gezielten Attacken Phishing und der Faktor Mensch im Spiel. KnowBe4s marktführende Plattform ist eine bewährte Möglichkeit für Unternehmen, dieses Risiko zu reduzieren und ihre Investitionen in traditionelle IT-Sicherheit durch die Einrichtung einer gut informierten "menschlichen Firewall" zu unterstützen.

"Wir haben KnowBe4 aufgebaut, um einem wichtigen Marktbedarf gerecht zu werden, und es ist außerordentlich erfreulich, diesen Meilenstein erreicht zu haben, der beweist, dass wir das umsetzen können, was wir uns vorgenommen haben", erklärt Stu Sjouwerman, CEO von KnowBe4. "Bedrohungen wie Phishing, Ransomware und andere Formen des Social Engineering sind eine kontinuierliche reale Belastung für Unternehmen jeder Größe, was bedeutet, dass der Markt für unsere Schulungen zum Thema Sicherheitsbewusstsein rasant wächst. Die Beziehung, die wir mit KKR Anfang des Jahres begonnen haben, hat sich für beide Seiten als fruchtbar erwiesen. Diese neue Runde ermöglicht es uns, uns weiterhin darauf zu konzentrieren, unseren Kunden bei der Errichtung eines menschlichen Schutzschilds gegen Cyberangriffe zu helfen, und gleichzeitig KnowBe4s Roll-out in neue Märkte zu beschleunigen, um noch mehr Unternehmen auf der ganzen Welt zu unterstützen".

KnowBe4 hat sich als klarer Marktführer in diesem Bereich etabliert, mit über 100 Millionen US-Dollar an wiederkehrenden Erträgen, einem nahezu dreistelligen Wachstum und einem Kundenstamm von über 25.000 Unternehmen in allen Branchen, einschließlich stark regulierter Bereiche wie Finanzen, Gesundheitswesen, Energie, Behörden und Versicherungen. Dieser Erfolg hat es KnowBe4 ermöglicht, kontinuierlich in seine Technologie und die konsequente Bereitstellung frischer und hochrelevanter Inhalte sowie in strategische Akquisitionen wie das in Brasilien ansässige El Pescador oder das norwegische CLTRe zu investieren.

"2019 zeichnet sich als weiteres Rekordjahr für KnowBe4 ab, das ein beschleunigtes Wachstum in erheblichem Umfang vorweisen kann. Wir sehen das Unternehmen als Asset, das eine ganze Kategorie definiert und einen signifikanten Einfluss in einem kritischen Bereich der Cybersicherheit ausübt, und wir freuen uns sehr, unsere Unterstützung mit dieser neuen Finanzierungsrunde auszuweiten", sagt Stephen Shanley, Director bei KKR.

Patrick Devine, Principal bei KKR, ergänzt, "Cyberbedrohungen lassen sich nicht mit Technologie allein in den Griff bekommen; der Faktor Mensch zählt enorm, und KnowBe4 leistet wichtige Beiträge in diesem Bereich. Wir freuen uns sehr, dass das Unternehmen weiterhin weltweit expandiert, um die Marktnachfrage nach Schulungen und Tests zum Thema Sicherheitsbewusstsein zu erfüllen, die tatsächlich funktionieren".

KKR wird das Investment über seinen Next Generation Technology Fund tätigen, der sich auf Investitionen in Software, Sicherheit, Internet, digitale Medien und Informationsdienste konzentriert.

Informationen zu KnowBe4

KnowBe4 ist Anbieter der weltweit größten integrierten Plattform für Security Awareness Trainings in Kombination mit simulierten Phishing-Angriffen, die von mehr als 25.000 Unternehmen weltweit genutzt wird. Das von Daten- und IT-Sicherheitsexperten Stu Sjouwerman gegründete KnowBe4 hilft Unternehmen, den Faktor Mensch in die IT-Sicherheit einzubinden und das Bewusstsein für Ransomware, CEO-Betrug und andere Social-Engineering-Manipulationen über einen neuartigen Ansatz im Sicherheitstraining zu schärfen. Kevin Mitnick, international anerkannter Computersicherheitsexperte und Chief Hacking Officer bei KnowBe4, half bei der Gestaltung des KnowBe4-Trainings auf der Grundlage seiner gut dokumentierten Social Engineering-Taktiken. Weltweit vertrauen zehntausende von Unternehmen auf KnowBe4, um ihre Mitarbeiter in diesem Bereich fit zu machen und als "last line of defense" zu mobilisieren.

KnowBe4 rangiert auf Platz 96 der 2018 Inc. 500-Liste, Platz 34 der 2018 Deloitte Technology Fast 500-Liste, und Platz 2 der Cybersecurity Ventures Cybersecurity 500. Das in Tampa Bay, Florida, ansässige Unternehmen unterhält europäische Niederlassungen in England, den Niederlanden und Deutschland, und verfügt über Niederlassungen in Südafrika und Singapur.

Informationen zu KKR

KKR ist ein weltweit führender Investor, der in mehrere alternative Anlageklassen investiert, darunter Private Equity, Energie, Infrastruktur, Immobilien, Kreditprodukte, und mit strategischen Partnern arbeitet, die Hedgefonds verwalten. Im Mittelpunkt steht die Erwirtschaftung attraktiver Anlageerträge über einen geduldigen und disziplinierten Investmentansatz, die Beschäftigung hochqualifizierter Experten und die Schaffung von Wachstum und Wert bei den KKR-Portfoliounternehmen. KKR investiert eigenes Kapital zusammen mit dem Kapital seiner Partner und eröffnet weitere Möglichkeiten über sein Kapitalmarktgeschäft. Verweise auf die Investitionen von KKR können sich auch auf die Aktivitäten der von KKR verwalteten Fonds beziehen. Weitere Informationen zu KKR & Co. Inc. (NYSE:KKR) finden Sie auf der Website von KKR unter www.kkr.com und auf Twitter @KKRCo.

Pressekontakt:

Für KnowBe4:
Kathy Wattman
(727) 474-9950
kathyw@knowbe4.com
Für KKR:
Kristi Huller oder Cara Major
(212) 750 8300
media@kkr.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/901337/KnowBe4_Uni_Logo.jpg

Original-Content von: KnowBe4, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von KnowBe4
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung