Das könnte Sie auch interessieren:

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Die Gods of Rap steigen hinab in die Wuhlheide: Wu-Tang Clan, Public Enemy und De La Soul gemeinsam in Berlin

Berlin (ots) - Als die ersten UK-Daten der Gods of Rap vor gut zwei Wochen verkündet wurden, ging eine ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

01.02.2019 – 11:06

KnowBe4

KnowBe4 führt das Advanced Roll-Up-Reporting ein; MSPs, Partner und Unternehmen erhalten einen einfachen Überblick über Unternehmensrisiken

Tampa Bay, USA (ots)

KnowBe4, der Anbieter der weltweit größten Plattform für Security Awareness-Training und simuliertes Phishing, hat heute das Advanced Roll-Up Reporting vorgestellt. Diese neue Funktion wurde in die aktualisierte KnowBe4 Account Management Konsole integriert. Es hilft MSPs, Partnern und IT-Administratoren in Unternehmen, die über mehrere KnowBe4-Konten verfügen, die Kontoinformationen und Berichts-Metriken über alle Konten hinweg schneller anzuzeigen.

Mit dem Zugriff auf noch aussagekräftigere Berichte über die Account Management Konsole können Administratoren - unabhängig davon, ob sie unternehmensintern agieren oder als Dienstleister mit der Durchführung der Security Awareness Programme von ihren Kunden beauftragt wurden - von einem Standort aus einen vollständigen Überblick über ihre Benutzer erhalten.

Die Funktion bietet den einfachen, sofortigen Zugriff auf eine Vielzahl von Berichten, die Administratoren helfen, Lernfortschritte und Risiken zu verfolgen, einschließlich:

   - Risk Score
   - Account Report Card
   - Phish-Prone Percentage
   - Training Coverage
   - Training Comparison
   - Overall User Counts 

"Das menschliche Element der IT-Sicherheit können wir nicht ignorieren. Social-Engineering-Angriffe werden immer spezifischer und Phishing-Versuche sind weiterhin erfolgreich. Deshalb muss sichergestellt sein, dass alle Benutzer geschult und getestet werden", sagt Detlev Weise, Managing Director bei KnowBe4.

"Im Rahmen des KnowBe4 Security Awareness-Trainings und des simulierten Phishing-Programms kann das Verhalten der Benutzer nun noch einfacher überprüft werden. Fortschrittliche Roll-Up-Berichte machen es Administratoren sehr leicht zu erkennen, wie Organisationen und Benutzer abschneiden. Anstatt ein Konto aufwendig nach vielen Details zu durchzusuchen, liegt der Fokus nun auf den elementaren Dingen: Testen und Trainieren. Auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind wir kontinuierlich auf der Suche nach weiteren Partnern und freuen uns über entsprechende Anfragen."

Interessierte Partner wenden sich an die folgende Web-Adresse: https://www.knowbe4.com/partnering

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation GmbH
Isabella Muma/Bastian Hallbauer
KnowBe4@kafka-kommunikation.de

Original-Content von: KnowBe4, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von KnowBe4
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung