Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von LKR - Die Eurokritiker

27.08.2018 – 06:00

LKR - Die Eurokritiker

EINLADUNG: Vortrag von Seyran Ates am Freitag, 31 August in Frankfurt-Bornheim

EINLADUNG: Vortrag von Seyran Ates am Freitag, 31 August in Frankfurt-Bornheim
  • Bild-Infos
  • Download

Seyran Ates fordert "KEINE FREIHEIT DEN FEINDEN DER FREIHEIT!" Sie gründete als erste Imamin Deutschlands die liberale Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Berlin, in der der Islam zeitgemäß ausgelegt wird. Sie kämpft für Frauenrechte, gegen Zwangs- und Kinderehen und trägt kein Kopftuch. Sie prangert Ehrenmorde, die Genitalverstümmelung und weitere Einschränkungen menschlicher Freiheiten unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit an. Daher steht sie wegen Morddrohungen unter permanentem Polizeischutz.

Sehr geehrter Damen und Herren,

wir, die Partei "Liberal-Konservative Reformer - Die Eurokritiker"

laden Sie ein zum

Vortrag mit Seyran Ates

Thema "Deutschland: Einwanderungsland mit Geburtswehen - was ist zu tun?"

am Freitag, den 31.08.2018 um 19 Uhr in den Saalbau Bornheim.

Seyran Ates gründete als erste Imamin Deutschlands die liberale Ibn-Rushd-Goethe-Moschee, in der der Islam zeitgemäß ausgelegt wird. Sie kämpft für Frauenrechte, gegen Zwangs- und Kinderehen und trägt kein Kopftuch. Sie prangert Ehrenmorde, die Genitalverstümmelung und weitere Einschränkungen menschlicher Freiheiten unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit an. Daher steht sie wegen Morddrohungen unter permanentem Polizeischutz.

Sie fordert "KEINE FREIHEIT DEN FEINDEN DER FREIHEIT"

Aktuell unterstützt Seyran Ates als Erstunterzeichnerin die Petition "den Kopf frei haben" der Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes e.V., die ein Kopftuchverbot bzw. Vollverschleierungsverbot für Mädchen fordert und der Diskriminierung und Sexualisierung von Minderjährigen ein Ende setzen will.

Die von ihr mitinitiierte Bewegung "Stop Extremism" sammelte 1,8 Mio Unterstützer-Unterschriften. Sie war kurz Mitglied der SPD und noch sehr viel kürzer der Grünen. Am Freitag spricht Sie auf einer Veranstaltung der "LKR - Die Eurokritiker. "

Wenn Sie Interesse an einem Exklusivinterview mit Syran Ates oder mit Bernd Kölmel, dem Bundesvorsitzenden der LKR Die Eurokritiker haben, kontaktieren Sie uns bitte im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen,

Stephanie Tsomakaeva

Stellvertretende Bundesvorsitzende / Pressesprecherin

Mitglied des Landesvorstands Hessen

Liberal-Konservative Reformer LKR

Mühlenstr. 8a, 14167 Berlin

Tel. + 49 (6103) 99 55 747

Mob. +49 (172) 572 6 572

E-Mail: Stephanie.Tsomakaeva@lkr.de

Facebook: https://www.facebook.com/lkr.bundesseite/

Internet: https://lkr.de

Liberal-Konservative Reformer (LKR - Die Eurokritiker)
Mühlenstr. 8a
14167 Berlin
Tel.:      030/555 72 662
E-Mail: pr@lkr.de
Facebook: https://www.facebook.com/lkr.bundesseite/
Internet: http://www.lkr.de