Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Plintron Europe Limited mehr verpassen.

20.04.2018 – 11:53

Plintron Europe Limited

Plintron kündigt disruptives Preismodell für MNO, MVNO-Marken und IoT-Anbieter an; Cloud-Kommunikations-Plattform übertrifft in Europa 100 Millionen Mobilgeräte-Aktivierungen

Dublin (ots/PRNewswire)

Plintron hat einen Meilenstein verkündet: In seinem europäischen Verbraucher- und IoT-Segment hat es die Marke von 100 Millionen drahtlosen Verbindungen übertroffen. Das Unternehmen hat darüber hinaus ein neues disruptives Preismodell für europäische Telekommunikationsnetzbetreiber (MNO), Marken (MVNO) und Unternehmen (IoT-Anbieter) angekündigt.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/494022/Plintron_Logo.jpg )

Plintron hat eine umfassende, durchgängig konzipierte Cloud-Kommunikations-Plattform mit globaler Netzabdeckung entwickelt, die unter anderem Zugang zu Kernnetzen und Subsystemen von Netzbetreibern, Business-Support-Systemen und operativen Support-Systemen bietet, um die Kommunikation zwischen Verbrauchern und Geräten auf 2G/3G/4G/LTE-Netzen zu ermöglichen. Sie adressiert die kritischen Anforderungen von Telekommunikationsnetzbetreibern und Marken hinsichtlich Elastizität, Verfügbarkeit und Kosteneffizienz für ihre Verbraucher und Geräte. Eine der größten strategischen Herausforderungen für CXO ist heute die Anfangsinvestition in feste Kapazität bei gleichzeitigem Bedarf einer skalierbaren Infrastrukturoption, die sich am Wachstum von Geschäftsvolumen und Umsatz orientiert.

Im Verbrauchermarkt richten sich ARPU (durchschnittlicher Umsatz pro Kunde) und Lebenszyklus nach dem Zielsegment. Zudem wird der Kapazitätsbedarf durch die Zahl der Aktivierungen und abgewanderten Verbraucher sowie die Kundenbindungsrate bestimmt. Plintron bietet Telekommunikationsnetzbetreibern, Marken und Unternehmen eine flexible und rasch skalierbare Option zum attraktiven Preis von 0,006 Euro pro aktivem Nutzer pro Tag an.

Was den Gerätemarkt betrifft, so hängen die Anforderungen des Mobilnetzes bezüglich Kapazität und Datenverkehr von der Branche, den Geräten und den Anwendungsfällen ab. Anders als beim Verbrauchermarkt haben Geräte eine lange Lebensdauer, aber einen geringeren ARPU. Plintron bietet ein aggressives Preismodell von 0,0006 Euro pro aktivem IoT-Gerät pro Tag.

Plintron ist Platin-Sponsor beim MVNOs World Congress, der vom 23.-26. April 2018 in Madrid stattfindet. Das Unternehmen freut sich darauf, Telekommunikationsnetzbetreiber, Marken und Unternehmen darüber zu informieren, wie sie mit seiner Cloud-Kommunikations-Plattform und seinen Lösungen ihre Wettbewerbsposition verbessern können. Hören Sie Fallstudien von Plintron und treffen Sie Vertreter des Unternehmens, die Telekommunikationsnetzbetreibern, Marken und Unternehmen in über 25 Ländern auf allen sechs Kontinenten dieser Welt zu mehr Wachstum verholfen haben.

Informationen zu Plintron:

Plintron, gegründet 2008, bietet seine Cloud-Kommunikations-Plattform und Konnektivitätsdienste für Verbraucher und Geräte im Netzbetreibersegment, Marken und Unternehmen an und ist in über 25 Ländern auf sechs Kontinenten tätig. Plintron hat seinen Hauptsitz in Singapur mit Niederlassungen in London, Neu-Delhi, São Paulo und Seattle. Das rund um die Uhr geöffnete Global Technology & Support Center mit über 1000 Mitarbeitern befindet sich in Chennai (Indien), von wo aus es den weltweiten Betrieb unterstützt.

Plintrons operative Präsenz erstreckt sich auf 18 europäische Länder: Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Mazedonien, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Spanien, Schweiz, Schweden, Ukraine und Vereinigtes Königreich. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.plintron.com

Pressekontakt:

für Medien:
Arvind Balakrishnan
Plintron Europe Limited
+44-7424-809-780
marketing@plintron.com

Original-Content von: Plintron Europe Limited, übermittelt durch news aktuell