Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Der neue Mustang Shelby GT500: Kein Serienmodell von Ford war jemals stärker

KÖLN / DETROIT (USA) (ots) - - Top-Athlet: Der neue Ausnahmesportler an der Spitze der Mustang-Baureihe ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

16.04.2018 – 09:01

Dr. Bronner's

Dr. Bronner's plant Eröffnung eines gänzlich neu-gedachten Ladenkonzepts in Berlin

Berlin (ots/PRNewswire)

Die globale Marke für Bio-Seife und das soziale Modelabel People Berlin eröffnen eine temporäre Bildungs- und Verkaufsfläche, um das Bewusstsein für soziale Gerechtigkeit zu schärfen

Dr. Bronner's, die globale Marke für Bio- und Fair-Trade-Seife und -Körperpflegeprodukte, deren europäischer Hauptsitz sich in Neuss befindet, wird am Donnerstag, dem 26. April 2018 die Eröffnung ihres ersten Geschäfts in Berlin in Partnerschaft mit dem gemeinnützigen Projekt People Berlin feiern. Das gemeinsame Ladenkonzept heißt Round Table und befindet sich in den Hackeschen Höfen in Berlin-Mitte. Es wird von Ende April bis September 2018 geöffnet sein und von People Berlin und Dr. Bronner's nicht nur als Ladengeschäft, sondern auch als Ort der Begegnung von Menschen unterschiedlicher sozialer Herkunft und als Plattform des Austausches betrieben.

Neben Mode und Kunstobjekten, die bei People Berlin in Zusammenarbeit von Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen, Designern und Kreativen im eigenen Atelier in Berlin entsteht, wird Dr. Bronner's seine gesamte europäische Produktlinie in dem Geschäft zum Verkauf anbieten und den Ort zudem nutzen, um Verbraucher zu Themen wie fairer Handel, konstruktiver Kapitalismus und regenerative Bio-Landwirtschaft zu informieren. Die Besucher werden ermutigt, Produkte auszuprobieren, Fragen zu stellen und sich bei regelmäßigen Veranstaltungen mit verschiedensten Themenschwerpunkten auszutauschen.

"Die Ungleichheit in der Welt ist heute größer denn je. Wir müssen würdige Chancen für obdachlose Jugendliche schaffen, um eine b