Das könnte Sie auch interessieren:

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS / Ab 31. Oktober 2019 im Kino / Erstes Foto

München (ots) - Wie viele Geheimnisse verträgt eine Freundschaft? In seiner neuen Kinokomödie DAS PERFEKTE ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

07.02.2019 – 10:44

AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Gauland: Tusk steht für eine EU, die nur noch von Zwang und Erpressung zusammengehalten wird

Berlin (ots)

Zu den Äußerungen von Donald Tusk, er sehe Brexit-Förderer in der Hölle, erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland:

"Tusks Äußerung ist eine verbale Entgleisung sondergleichen und ein diplomatischer Affront gegen Theresa May und die vielen Millionen Briten, die für den Brexit gestimmt haben.

Viel erschreckender ist jedoch die Drohung, die Tusk damit ausspricht: Es soll nicht einmal im Ansatz an ein anderes Europa gedacht werden. Jeder, der es auch nur wagt, sich eine andere EU vorzustellen oder gar aus ihr auszutreten, soll mit den schlimmsten Konsequenzen rechnen.

Tusks Äußerung ist während der laufenden Brexit-Verhandlungen mehr als destruktiv. Sie zeigt aber auch, wessen Geistes Kind Tusk ist: Er steht für eine EU, die nur noch durch Zwang, Erpressung und Drohungen zusammengehalten wird."

Pressekontakt:

Christian Lüth
Pressesprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
Tel.: 030 227 57225

Original-Content von: AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung