Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von scrappel GmbH

11.12.2019 – 12:04

scrappel GmbH

scrappel: Neue Funktion ermöglicht die arbeitsteilige Abwicklung

scrappel: Neue Funktion ermöglicht die arbeitsteilige Abwicklung
  • Bild-Infos
  • Download

2 Dokumente

"Durch die digitale Übergabe von Prozessschritten oder Zuständigkeiten werden Kosten- und Zeitersparnisse erzielt. Aufwändige Abstimmungen, langwierige Fehlerkorrekturen oder liegengebliebene Vorgänge gehören damit der Vergangenheit an.

Das erhöht die Qualität der Geschäftsprozesse."

Christian Menz - CSO scrappel GmbH

Für die eigene Wettbewerbsfähigkeit ist die unternehmerische Flexibilität und die kontinuierliche Steigerung der Qualität bei der Auftragsabwicklung von Bedeutung. Insbesondere beim Handelsprozess. So gehören zum Kauf und Verkauf von Schrott und Metall verschiedene vor- und nachgelagerte Schritte, an denen oftmals mehrere Personen in einem Unternehmen mitwirken. scrappel hat ein neue Funktion entwickelt, welches die Unternehmen unserer Nutzer sowohl bei der Abbildung ihrer arbeitsteiligen Organisation, als auch im Vertretungsfall unterstützt.

scrappel ermöglicht bereits seit April 2018 den kompletten Prozess beim Handel von Schrott und Metall sowie die damit verbundene Geschäftsabwicklung digital auf einer Plattform darzustellen. Durch die aktuelle Erweiterung erhalten scrappel Nutzer zusätzliche Flexibilität. Ab sofort können jegliche Arbeitsschritte, beginnend beim Handel über die sich anschließenden Aufgaben im Zuge der Abwicklung, zu jedem Zeitpunkt an die verantwortlichen Kollegen im Unternehmen übergeben werden. Dadurch ist es möglich, die im Unternehmen bereits gelebten Prozesse auf der Plattform abzubilden.

Die gesamte Pressemitteilung sowie Bild- und weiteres Material mit Informationen zu unserer Plattform scrappel sowie dem Team dahinter, finden Sie anbei.

Hierbei möchte ich mich bereits jetzt bei Ihnen über eine Veröffentlichung der Pressemitteilung bedanken. Gerne steht Ihnen auch unser Managing Director Matthias Spanic Rede und Antwort in Hinblick auf unsere Planung für das kommende Jahr.

Sollten Sie weiteres Material benötigen oder Fragen haben, so lassen Sie es mich gerne wissen. Zudem wünsche ich Ihnen auf diesem Weg frohe Festtage sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Günther

Ulrike Günther

Senior Public Relation Manager

scrappel GmbH
Europa-Center
Tauentzienstraße 9-12
10789 Berlin 

www.scrappel.com

LinkedIn | Xing | Facebook | Twitter

Mobil: +49 (160) 917 060 32 

E-Mail: ulrike.guenther@scrappel.com

Sitz: Berlin | Registergericht: AG Berlin-Charlottenburg | HRB 191954
Geschäftsführer: Matthias Spanic 
Weiteres Material zum Download

Dokument: scrappel_Pressemitteilung_Dez2019_NeueFunktion.docx