Codewise

Codewise enthüllt nächsten Generation von Voluum Tracker, die einzige Komplettplattform zur Messung der Werbewirkung und Optimierung für Digitalvermarkter

London (ots/PRNewswire) - Digitalvermarkter können zum ersten Mal gleichzeitig und zentral von künstlicher Intelligenz, Kollaborationsmanagement, Erfolgsoptimierung auf Basis von SSL-Zertifikaten und direkten Zählpixeln sowie anpassbaren Nutzungsparametern und Diensten profitieren. So können sie die Rendite ihrer Online-Werbung optimieren und ihr Anzeigengeschäft kosteneffizient skalieren

Codewise, der branchenweit erste Anbieter von KI-gestützten Lösungen für Digitalvermarkter zur Messung der Wirkung und Verwaltung von Online-Werbeaktivitäten, der von der Financial Times 2017 und 2018 als eines der wachstumsstärksten Unternehmens in Europa prämiert wurde, hat heute die nächste Generation seiner branchenführenden Voluum Tracker-Plattform vorgestellt. Die Lösung zeichnet sich durch größere Funktionsvielfalt und zahlreiche neue anpassbare Nutzungsparameter und Dienste aus.

Mit seinen vielfältigen neuen Leistungsmerkmalen setzt die Lösung einen neuen Standard in der AdTech-Branche. Dazu gehören KI-gestützte Optimierung der Verteilung von Anzeigen-Traffic, Kollaborationsmanagement und Erfolgsoptimierung auf Basis von SSL-Zertifikaten und direkten Zählpixeln.

- Workspaces helfen Vermarktern bei der mühelosen Strukturierung und 
  Organisierung von Kampagnen und Kampagnenelementen in separate 
  Bereiche auf Basis spezifischer Kriterien (wie vertikale Branchen, 
  Geografie und Teams von Medieneinkäufern) 
- Multi-user hilft Medien- und Performance-Agenturen bei der 
  Strukturierung der Teamarbeit in leicht beherrschbare 
  Arbeitsgruppen. Vorgesetzte können ihren Mitarbeitern bestimmte 
  Berechtigungen zuweisen, um die Zugriffsebene zu kontrollieren und 
  sicherzustellen, dass vertrauliche Informationen nicht an andere 
  Teammitglieder weitergegeben werden 
- Mit Shared Reports sind Account-Verantwortliche in der Lage, ihren 
  Geschäftspartnern eine vorab definierte Datenauswahl in 
  schreibgeschützter Form zur Verfügung zu stellen. Je nach 
  geschäftlichen Anforderungen können Vermarkter ganz einfach 
  festlegen, welche Datenpunkte ihren Kollegen, Business-Analysten, 
  Finanzteams oder anderen Außenstehenden wie externen Beratern, 
  Freiberuflern und kollaborativen Werbebörsen gegenüber offengelegt 
  werde 
- KI-gestützte Verteilung von Anzeigen-Traffic: Diese neue 
  Technologie hilft Digital- und Performance-Vermarktern sowie 
  Medieneinkäufern quer durch alle Agenturen und Marken dabei, ihr 
  Online-Anzeigengeschäft optimal zu verwalten. Zu diesem Zweck wird 
  der Anzeigen-Traffic in Echtzeit und automatisch auf die 
  geschätzten besten Angebote und Angebotsseiten sowie die besten 
  Kombinationen daraus gelenkt. So lassen sich zweistellige 
  Renditezuwächse und drastische Einsparungen bei Zeitaufwand und 
  Budget erzielen, wovon das operative Kampagnenmanagement 
  profitiert. Dies wird ergänzt durch eine effiziente Skalierbarkeit 
  dank der praktisch unbegrenzten Menge von Angeboten und 
  Angebotsseiten, die gleichzeitig verarbeitet werden können 
- Collaboration Management: Es gibt eine neue Funktionspalette 
  bestehend aus Workspaces sowie Multi-user und Shared Reports. Diese
  helfen Digital- und Performance-Vermarktern sowie Medieneinkäufern 
  quer durch alle Agenturen und Marken dabei, effektiv zu 
  kollaborieren und die Gesamtrendite zu steigern. Diese 
  Funktionspalette eignet sich auch perfekt zum Aufbau von Strukturen
  für das Kampagnenmanagement, Organisieren von Workflows innerhalb 
  eines Teams sowie sicheren Teilen der Ergebnisse mit Außenstehenden
  wie beispielsweise Geschäftspartnern 
- Erfolgsoptimierung auf Basis von direkten Zählpixeln: Mit dieser 
  Tracking-Methode können Vermarkter den bezahlten und organischen 
  Anzeigen-Traffic ohne die ursprüngliche Weiterleitung verfolgen. 
  Dies öffnet auch die Tür zu Werbebörsen, Werbenetzwerken und 
  anderen Quellen (wie Facebook und Google Ads), die ein Tracking 
  ohne Weiterleitung erfordern. Gleichzeitig beschleunigt es den 
  Kampagnentrichter, was besonders für Digitalvermarkter wichtig ist,
  die mobile Kampagnen auflegen. 
- Erfolgsoptimierung auf Basis von SSL-Zertifikaten: Ermöglicht die 
  Optimierung des Weiterleitungsflusses und Steigerung des Erfolgs 
  von Online-Kampagnen, indem die Verknüpfung der Kampagnentrichter 
  sichergestellt wird. Digital- und Performance-Vermarkter haben 
  jetzt die Möglichkeit, auf allen PC- und mobilen Browsern 
  Anzeigen-Traffic zu kaufen und Kampagnen aufzulegen und alle 
  potenziellen Störungen des Weiterleitungsflusses zu reduzieren.  

Das neue Leistungsangebot an Nutzungsparametern und Diensten (Add-Ons) soll Digitalvermarkter dabei unterstützen, in geschäftlichen Wachstumsphasen ihre Aktivitäten zur Messung der Wirkung, Verwaltung und Optimierung der Online-Werbung kosteneffizient zu skalieren.

- Zu den anpassbaren Nutzungsparametern gehören beispielsweise Anzahl
  Ereignisse, Nutzer, definierbare und dedizierte Domains sowie 
  Datenverlauf. 
- Als Dienste werden verschiedene Ressourcen angeboten, von 
  Onboarding über technischen Support bis hin zu Account-Management 
  und in verschiedenen Gütestufen von Standard bis VIP. 

"Im April 2018 haben wir erfolgreich das branchenweit erste KI-gestützte Feature vorgestellt, das den Erfolg von Online-Kampagnen analysiert und den Anzeigen-Traffic optimal auf die Angebote verteilt. Heute sind wir stolz darauf, die nächste Generation der KI zu präsentieren, die die Verteilung des Anzeigen-Traffics auf Angebote, Angebotsseiten und den erfolgversprechendsten Mix aus Angeboten und Angebotsseiten optimiert. Ebenfalls heute geht Collaboration Management an den Start, mit dem Teams von Medieneinkäufern, große Marken und Agenturen ihre Kampagnen mit vielen beteiligten Teams und Dritten effizient verwalten können. Und zuletzt führen wir SSL-Zertifikate für definierbare Domains und direkte Zählpixel ein, die den Erfolg des Kampagnentrichters insgesamt dramatisch verbessern", sagte Robert Gryn, CEO und Gründer von Codewise. "Wir wissen, dass progressive Skalierbarkeit für Digitalvermarkter äußerst wichtig ist. Daher werten wir unsere Pläne ab heute durch eine Vielfalt an Add-Ons auf, die eine maßgerechte und kosteneffiziente Expansion des Anzeigengeschäfts ermöglichen. Die Menge an Innovation, die unser Engineering-Team in unsere neue Plattform gesteckt hat, ist enorm. Tracker Voluum ist branchenweit das leistungsstärkste Tool für das Online-Anzeigengeschäft."

"Die Kundenorientierung ist von uns von überragender Bedeutung. Entsprechend haben wir beim täglichen Dialog zwischen unseren Kunden und unseren Vertriebs- und Kundenerfolgsmitarbeitern genau zugehört", sagte Dr. John Malatesta, Chief Revenue and Marketing Officer bei Codewise. "Dabei hat sich gezeigt, dass ein großes Interesse an SaaS-Plänen für die Messung der Werbewirkung, Verwaltung und Optimierung der Online-Werbung besteht. Neben einer größeren Vielfalt an Funktionen, Diensten und Nutzungsparametern geht es um eine modulare Expansionsfähigkeit durch Add-Ons, die das progressive geschäftliche und operative Wachstum flexibel unterstützen. Kosteneinsparungen werden gleich eingestuft wie das Preis-Leistungs-Verhältnis des Plans. Daher bieten wir ab heute extrem einfache Jahresabos an."

Weitere Informationen zu den neuen Voluum Tracker-Plänen finden Sie unter https://voluum.com/pricing/.

Informationen zu Codewise

Codewise besteht seit 2011 und ist der branchenweit erste Anbieter von KI-gestützten Lösungen für Digitalvermarkter zur Messung der Wirkung und Verwaltung von Online-Werbeaktivitäten. Laut Financial Times, Statista und Deloitte war Codewise 2017 und 2018 eines der wachstumsstärksten Technologieunternehmen in Europa.

Die Lösungen von Codewise helfen Unternehmen in 190 Ländern bei Tracking, Messung und Optimierung von Milliarden an Werbeausgaben, wodurch sie ihre Effizienz und Rendite dramatisch steigern können. Codewise verfolgt derzeit digitale Werbeausgaben von über 2,5 Mrd. $ von einigen der weltgrößten Marken und Werbeagenturen, darunter Werbeausgaben von 400 Mio. $ auf Facebook. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.codewise.com

Informationen zu Voluum

Voluum ist eine Marketing-Komplettplattform, die Performance-Analytik, Tracking, Optimierung und den Medieneinkauf vereint. Die Suite umfasst Voluum Tracker, die für ihre Zuverlässigkeit geschätzte, führende Lösung für das geräteübergreifende Performance-Tracking, sowie das integrierte Voluum DSP, eine native Demand-Side Platform für Online-Werbung der nächsten Generation. Filter zur Betrugsbekämpfung, Whitelisting-Funktionen und ein extrem schnelles Reporting machen Voluum zur ersten Wahl für die Optimierung und Skalierung von Online-Kampagnen. Das im September 2014 eingeführte SaaS-Angebot basiert auf einer leistungsstarken proprietären Datenbank und wird bereits von Tausenden Kunden in über 190 Ländern genutzt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.voluum.com

PR-Kontakt: media@codewise.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/659010/Codewise_logo1_Logo.jpg

Original-Content von: Codewise, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Codewise

Das könnte Sie auch interessieren: