Round Hainan Regatta

Ana Sanchez, Vice President von World Sailing: Neunte "Round Hainan Regatta" entsprach komplett internationalen besten Praktiken

Sanya, China (ots/PRNewswire) - Die neunte "Country Garden Cup Round Hainan Regatta" ist erfolgreich zu Ende gegangen. Ana Sanchez, Vorsitzende des Schiedspanels und Vice President von "World Sailing" (vormals "ISAF"), des Welt-Dachverbands aller Segelsportarten, lobte die Veranstaltung sehr. Wie sie sagte, entsprach die Professionalität während des gesamten Ablaufs komplett internationalen besten Praktiken.

Laufende Erweiterung der "Round Hainan Regatta" sehr vielversprechend

Dies ist das sechste Mal, dass Frau Sanchez als internationale Schiedsrichterin für die Veranstaltung im Einsatz war. Wie sie sagte: "Seit meiner Teilnahme am Schiedspanel der dritten Round-Hainan-Regatta hat die Veranstaltung in puncto Organisation, Wettbewerbs-Agenda und Segelteams - darunter das "Country Garden Phoenix Universal Team", das sich aus Seglern mit internationalen Berechtigungen zusammensetzt - ein hohes Maß an Professionalität demonstriert. Die Veranstaltung entspricht komplett internationalen Standards."

Noch bessere Organisation als im Vorjahr

Frau Sanchez merkte an, dass die Veranstaltung in vielerlei Hinsicht exzellent war: "Die Schiedsrichter sind täglich zusammengekommen, um die verschiedenen Wettbewerbe zu besprechen. Mit jedem Tag waren sie mehr vom Ablauf der Veranstaltung beeindruckt."

Die "Round Hainan Regatta" findet dieses Jahr zum neunten Mal statt. Dabei wurde die Veranstaltung jedes Mal erweitert und verbessert. Bei künftigen Veranstaltungen können sich die Zuschauer auf gar noch mehr Überraschungen freuen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/661324/Round_Hainan_Regatta.jpg

Pressekontakt:

Macauly
+86-186-8995-1257
29003534@qq.com

Original-Content von: Round Hainan Regatta, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: