Alle Storys
Folgen
Keine Story von F. REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG mehr verpassen.

F. REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG

CONU – Die Kegelmutter für plane Oberflächen

CONU – Die Kegelmutter für plane Oberflächen
  • Bild-Infos
  • Download

Gemeinsame Presseinformation

Selbstsichernde Alternative zur Sechskantmutter

CONU – Die Kegelmutter für plane Oberflächen

Hamburg, 15. November 2021 – Die Kegelmutter CONU ist eine völlig neuentwickelte und zum Patent angemeldete Sicherungsmutter. Gegenüber üblichen Sechskantmuttern bietet sie je nach Anwendung eine Vielzahl an Vorteilen, beispielsweise einen verringerten Platzbedarf, eine plane Oberfläche sowie ein niedrigeres Verletzungsrisiko.

CONU kommt aufgrund ihres Selbstsicherungseffekts ohne zusätzliche Sicherungselemente aus und verhindert selbsttätiges Lösen. Dank ihrer einzigartigen Form fügt sich die Kegelmutter ohne Überstand in die Senkung ein. Das Ergebnis ist eine nahezu ebene Oberfläche.

Starker Selbstsicherungseffekt verhindert selbsttätiges Lösen

Den Selbstsicherungseffekt verdankt CONU ihrer speziellen Konstruktionsweise: Aufgrund der Winkeldifferenz zwischen Mutter und Senkung und der angebrachten Verzahnung verstärkt sich der Effekt, je weiter die Kegelmutter in die Senkung gezogen wird. Somit wird das selbsttätige Lösen verhindert. Darüber hinaus kann die Kegelmutter ohne Konterwerkzeug schnell und komfortabel – auch einhändig – verschraubt werden. Im Junkertest (DIN 65151) wurde die konstante Vorspannkraft auch bei starken Vibrationen bestätigt.

Vier Partner – eine Innovation

Entwickelt und zum Patent angemeldet wurde CONU von Fürstenberg Fittings mit Sitz in Hamburg. Der Vertrieb erfolgt über REYHER, einem der führenden Handelsunternehmen für Verbindungselemente und Befestigungstechnik in Europa sowie die NORD-LOCK GROUP, Marktführer im Bereich der Sicherung von Schraubenverbindungen. Gefertigt wird die Kegelmutter von HEWI G. Winker, einem etablierten Hersteller von Verbindungselementen und Kaltfließpressteilen aus Spaichingen in Baden-Württemberg.

Zum Markstart ist CONU in zwei verschiedenen Ausführungen in den Abmessungen M 6 bis M 16 erhältlich. Damit ist CONU problemlos mit Schrauben der Festigkeitsklassen 8.8 und 10.9 einsetzbar.

Pressekontakt REYHER:
Axel Hahne
Marketing/Kommunikation
Tel.: +49 40 85363-215
 axel.hahne@reyher.de
Pressekontakt NORD-LOCK
Marc Allocca
Marketing-Manager
Tel.: +49 7363 9660-19
 marc.allocca@nord-lock.com
Weiteres Material zum Download

Dokument:  Presseinformation_RE~D-LOCK_CONU_DE.docx
Weitere Storys: F. REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG
Weitere Storys: F. REYHER Nchfg. GmbH & Co. KG