Alle Storys
Folgen
Keine Story von Heidelberg Marketing GmbH mehr verpassen.

Heidelberg Marketing GmbH

Pandemie verhindert die ersten Großveranstaltungen 2021

Pandemie verhindert die ersten Großveranstaltungen 2021
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Pandemie verhindert die ersten Großveranstaltungen 2021

Erste Schlossbeleuc htung verschoben, „Lebendiger Neckar“ fällt aus

Heidelberg - Vor dem Hintergrund der dritten Welle der Corona-Pandemie wird die erste Schlossbeleuchtung des Jahres verschoben, die Heidelberger Beteiligung am Aktionstag "Lebendiger Neckar" 2021 wurde abgesagt.

Die für den 5. Juni 2021 geplante Schlossbeleuchtung wird auch in diesem Jahr nicht stattfinden.

„Vor ziemlich genau einem Jahr mussten wir die Schlossbeleuchtungen 2020 komplett absagen. In diesem Jahr sind wir voller Hoffnung, dass die zweite Schlossbeleuchtung am 10. Juli mit einem hervorragenden Sicherheitskonzept termingerecht veranstaltet werden kann. Und die erste Schlossbeleuchtung ist nicht aufgehoben, sie ist aufgeschoben. Wann genau sie nachgeholt wird, geben wir rechtzeitig bekannt“, äußert sich Heidelberg Marketing-Geschäftsführer Mathias Schiemer zur diesjährigen Situation.

Der Aktionstag „Lebendiger Neckar", der am 20. Juni 2021 wieder Tausende Besucher an die Neckarufer locken sollte, kann ebenso in diesem Jahr nicht wie gewohnt in Heidelberg durchgeführt werden. Die Heidelberg Marketing GmbH, die für die Organisation und Durchführung von Heidelberger Seite zuständig ist, hat eine Beteiligung pandemiebedingt bereits abgesagt.

Die Stadt Heidelberg und Heidelberg Marketing als Organisator orientieren sich bei ihren Entscheidungen an den Empfehlungen der Landes- und Bundesregierung.

Zu dieser Pressemitteilung bieten wir Ihnen Fotos zur redaktionellen Verwendung an:

Foto zum Download

Bildunterschrift:

Bild 1: Die erste Schlossbeleuchtung 2021 wird pandemiebedingt auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Foto: Heidelberg Marketing / Tobias Schwerdt

Bild 2: Der „Lebendige Neckar“ wird in Heidelberg auch in diesem Jahr nicht auf die Neckarwiesen locken. Foto Heidelberg Marketing / Tobias Schwerdt

Abdruck honorarfrei – Die Verwendung der Fotos ist frei für journalistische Zwecke zur Berichterstattung im Zusammenhang mit dem Inhalt der Pressemitteilung bei Nennung der Quelle. Wir freuen uns sehr über ein Belegexemplar.

Über die Heidelberg Marketing GmbH

Die Heidelberg Marketing GmbH, eine Beteiligungsgesellschaft der Stadt Heidelberg, plant, koordiniert und setzt Maßnahmen im Rahmen des Stadtmarketings

in Heidelberg um. Dazu gehören auch Aktivitäten zur Förderung des Tourismus und des Kongresswesens sowie der Betrieb der Tourist Informationen. Geschäftsführer der Heidelberg Marketing GmbH ist Mathias Schiemer, Aufsichtsratsvorsitzender ist Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner.

Ergänzende Informationen finden Sie unter www.heidelberg-marketing.de.

Heidelberg Marketing GmbH, Neuenheimer Landstraße 5, 69120 Heidelberg

Pressekontakt: Lisa Gallo, Telefon +49 6221 58-40242, kommunikation@heidelberg-marketing.de

Mit freundlichen Grüßen

Lisa Gallo
Leiterin Marketing & Kommunikation

Heidelberg Marketing GmbH
Neuenheimer Landstraße 5
D-69120 Heidelberg
Telefon +49 6221 58-40242
Telefon +49 6221 58-40200 (Zentrale)
Telefax +49 6221 58-40222 kommunikation@heidelberg-marketing.de
www.heidelberg-marketing.de
Weitere Storys: Heidelberg Marketing GmbH
Weitere Storys: Heidelberg Marketing GmbH