PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Heidelberg Marketing GmbH mehr verpassen.

15.04.2020 – 13:26

Heidelberg Marketing GmbH

Zwei Schlossbeleuchtungen und "Lebendiger Neckar" in Heidelberg abgesagt

Zwei Schlossbeleuchtungen und "Lebendiger Neckar" in Heidelberg abgesagt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Großveranstaltungen werden abgesagt

Die ersten beiden Schlossbeleuchtungen und „Lebendiger Neckar“ in Heidelberg betroffen.

Vor dem Hintergrund der sich noch immer ausbreitenden Coronavirus-Pandemie werden die ersten beiden Schlossbeleuchtungen des Jahres abgesagt. Auch eine Heidelberger Beteiligung am Aktionstag "Lebendiger Neckar" wird es dieses Jahr nicht geben.

Die für den 6. Juni und 11. Juli 2020 geplanten Schlossbeleuchtungen sind in den vergangenen Jahren zu beliebten Publikumsmagneten geworden. Sie können aufgrund von Sicherheitsbeschränkungen allerdings dieses Jahr nicht stattfinden. "Über Nachholtermine für die eigenen Veranstaltungen machen wir uns natürlich intensiv Gedanken", sagt Mathias Schiemer, Geschäftsführer von Heidelberg Marketing. "Wir verlieren nicht die Hoffnung, dass zumindest die dritte Schlossbeleuchtung, die am 5. September geplant ist, wie gewohnt – wenn nicht sogar noch größer – stattfinden kann."

Der Aktionstag "Lebendiger Neckar" kann aufgrund der aktuellen Lage in diesem Jahr ebenfalls nicht wie gewohnt in Heidelberg durchgeführt werden. Neben Heidelberg haben drei weitere Kommunen ihre Absage bereits bestätigt. Bei dem für den 21. Juni angesetzten regionalen Großereignis bot die Stadt Heidelberg in den vergangenen Jahren ein vielfältiges Mitmach- und Veranstaltungsprogramm mit Schwerpunkt auf der Neuenheimer Neckarwiese. Die städtische Heidelberg Marketing GmbH ist mit der Organisation und Durchführung beauftragt.

Die Stadt Heidelberg und Heidelberg Marketing als Organisator orientieren sich bei ihren Entscheidungen an den Empfehlungen der Landes- und Bundesregierung.

Zu dieser Pressemitteilung bieten wir Ihnen ein Foto zur redaktionellen Verwendung an:

Foto zum Download

Bildunterschrift: Die ersten beiden Schlossbeleuchtungen inklusive Feuerwerk über der Alten Brücke werden 2020 abgesagt.

Abdruck honorarfrei – Die Verwendung der Fotos ist frei für journalistische Zwecke zur Berichterstattung im Zusammenhang mit dem Inhalt der Pressemitteilung bei Nennung der Quelle. Wir freuen uns sehr über ein Belegexemplar.

Über die Heidelberg Marketing GmbH

Die Heidelberg Marketing GmbH, eine Beteiligungsgesellschaft der Stadt Heidelberg, plant, koordiniert und setzt Maßnahmen im Rahmen des Stadtmarketings in Heidelberg um. Dazu gehören auch Aktivitäten zur Förderung des Tourismus und des Kongresswesens sowie der Betrieb der Tourist Informationen. Geschäftsführer der Heidelberg Marketing GmbH ist Mathias Schiemer, Aufsichtsratsvorsitzender ist Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner.

Ergänzende Informationen finden Sie unter www.heidelberg-marketing.de.

Heidelberg Marketing GmbH, Neuenheimer Landstraße 5, 69120 Heidelberg

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Vennen
Leiter Kommunikation

Heidelberg Marketing GmbH
Neuenheimer Landstraße 5
D-69120 Heidelberg
Telefon +49 6221 58-40235
Telefon +49 6221 58-40200 (Zentrale)
Telefax +49 6221 58-40222
kommunikation@heidelberg-marketing.de
www.heidelberg-marketing.de 

Weitere Storys: Heidelberg Marketing GmbH
Weitere Storys: Heidelberg Marketing GmbH