PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Sparkassenstiftung Lüneburg mehr verpassen.

07.10.2020 – 08:42

Sparkassenstiftung Lüneburg

Zweimal hochwertige Fotografie-Ausstellungen in Lüneburg

Zweimal hochwertige Fotografie-Ausstellungen in Lüneburg
  • Bild-Infos
  • Download

Ab dem 17. Oktober 2020 zeigt die Kunsthalle der Sparkassenstiftung in Lüneburg zwei Nachwuchstalente der Fotografie in zwei spannenden Ausstellungen: Sophie Kirchner und Malte Sänger.

Sophie Kirchner - Träume aus Papier

Das Begrüßungsgeld diente als eine Unterstützung, die in der Bundesrepublik Deutschland jedem einreisenden DDR-Bürger aus Mitteln des Bundeshaushaltes gewährt wurde. Es wurde 1970 in Höhe von 30 DM eingeführt und 1987 auf 100 DM erhöht. Besondere Bedeutung erlangte das Begrüßungsgeld infolge der Öffnung der Mauer 1989.

Im Rahmen ihrer Fotoarbeit führte Sophie Kirchner 30 Jahre später intensive Gespräche mit den Protagonisten darüber, wie die Geste des Begrüßungsgeldes von ihnen empfunden wurde. Es gab die Freude darüber, in der Lage zu sein, sich einen kleinen Konsumtraum zu verwirklichen, aber auch Empfindungen der Scham, Verlegenheit, oder gar Bloßstellung.

Die dokumentarische Fotoarbeit von Sophie Kirchner lässt die Menschen Bilanz ziehen ihren ganz individuellen Weg, den sie seit der Wende beschritten haben, zu reflektieren und gibt ihnen Raum ihre ganz individuelle Geschichte zu erzählen.

Eröffnung am Freitag, den 16. Oktober ab 18 Uhr; zu Gast: Prof. Heinz Lohmann und Sophie Kirchner.

17. Oktober - 13. Dezember 2020

www.sophiekirchner.com

Der Eintritt ist frei.

Malte Sänger - French Flags, Butterflies & Bazookas

In der Serie French Flags, Butterflies & Bazookas zeigt Malte Sänger, was sonst im Verborgenen bleibt und gewährt sprichwörtlich einen Blick hinter die Kulissen: Er fotografiert Werkzeuge des Films und dokumentiert damit die Akteure des Hintergrunds.

Der Titel der Serie ist zudem eine Auflistung verschiedener Filmtools, die dazu dienen, optimale Bild-, Licht und Tonverhältnisse zu schaffen. Das sonst unsichtbare, aufwendige Aushandeln dieser Parameter, das notwendig ist, um ein scheinbares Produkt von Wahrheit - den Dokumentarfilm - zu generieren, wird hier als Moment des Artifiziellen und Inszenierten entlarvt.

17. Oktober - 6. Dezember 2020

www.maltesaenger.de

Der Eintritt ist frei.

KUNSTHALLE DER SPARKASSENSTIFTUNG

In der KulturBäckerei

Ein Projekt der Sparkassenstiftung Lüneburg
Dorette-von-Stern-Str. 2
21337 Lüneburg
Der Eintritt ist frei.
Ansprechpartnerin: Kristin Halm, M.A.
04131 / 400 37 38
0152 / 0298 0684

www.kunsthalle-lueneburg.de

Weitere Storys: Sparkassenstiftung Lüneburg
Weitere Storys: Sparkassenstiftung Lüneburg