PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Wave Kommunikation mehr verpassen.

21.07.2020 – 11:53

Wave Kommunikation

PM | Mit Festtags-Taxi und Genuss-Aktie durch die Krise

PM | Mit Festtags-Taxi und Genuss-Aktie durch die Krise
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

PRESSEINFORMATION

Mit Festtags-Taxi und Genuss-Aktie durch die Krise

Kleinunternehmer-Wettbewerb "Leuchtturm" kürt besonderen Unternehmergeist in der Corona-Krise

Berlin, 21. Juli 2020 - Das Restaurant "Schmiedelandhaus" im sächsischen Rossau gewinnt mit seinen innovativen Geschäftsideen den Kleinunternehmer-Wettbewerb "Leuchtturm". Mit dem "Leuchtturm" werden bundesweit Kleinunternehmer ausgezeichnet, die mit besonderem Unternehmergeist und Einfallsreichtum der Corona-Krise getrotzt haben. Das Team des "Schmiedelandhaus" hat während des Lockdowns neue Geschäftskonzepte für das geschlossene Restaurant entwickelt, um gemeinsam durch die Krise zu kommen: Mit Lebensmittelboxen, Festtags-Taxi und Genuss-Aktie hat das Team seine große Kreativität unter Beweis gestellt. Der Ideenpreis wurde vom Online-Dienstleister für Marketingprodukte Vistaprint, dem Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V. (VGSD) und der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbstständigenverbände (BAGSV) ins Leben gerufen. Der "Leuchtturm" ist mit einem Preisgeld von 5.000 Euro dotiert. Insgesamt werden vier Leuchttürme vergeben. Solo-Selbständige und Kleinunternehmer können sich noch bis zum 3. August auf www.leuchtturm2020.de bewerben.

Von einem Tag auf den anderen musste das "Schmiedelandhaus" im März schließen, Veranstaltungen und Feiern wurden storniert und keiner konnte vorhersagen, wie lange der Corona-Lockdown andauern würde. Das "Schmiedelandhaus"-Team um Norbert Hohmann schuf mit dem Festtags-Taxi einen Lieferservice der besonderen Art. "Wir waren uns einig, unser Lieferservice muss besonders sein in unserer Umgebung", sagt Norbert Hohmann, Inhaber und Küchenchef vom "Schmiedelandhaus". "Besonders lecker, besonders pünktlich, besonders angerichtet, besonders umweltfreundlich. Und unsere Menüs auf Porzellan für die Wochenenden und Feiertage wurden sehr gut angenommen." Neben dem Festtags-Taxi entwickelte das "Schmiedelandhaus"-Team gemeinsam mit seinen Lieferanten Lebensmittelboxen für Menschen, die während der Corona-Hochphase ungern ihre Wohnungen verlassen wollten. Zudem wurde die Genuss-Aktie entworfen. Diese Mikrodarlehen sind für ein Jahr festangelegt und werden in Form von Gutscheinen verzinst. "Viele Kunden haben ihre Anzahlung für ihre geplante und nun auf das nächste Jahr verschobene Feier in unseren Aktien angelegt", so Hohmann. "Mit der Genuss-Aktie konnten wir langjährige Kunden in unser Boot holen. Sie hilft uns kurzfristig bei der Liquidität und langfristig bei der Planungssicherheit."

"Das Schmiedelandhaus hebt sich mit seinem Festtags-Taxi und der Genuss-Aktie von anderen Anbietern ab", sagt Georg Treugut, Marketingleiter von Vistaprint in Deutschland. "Bereits der Lieferservice macht den Unterschied. Er umfasst die niedrigschwellige Bestellmöglichkeit, das abwechslungsreiche und stilvolle Menü bis hin zum Abholservice des Porzellan-Geschirrs. Und die Genuss-Aktie ist weit mehr als ein Gutschein. Durch die Genuss-Aktie werden Stammgäste zu Teilhabern gemacht. Dieser Ideenreichtum ist einen Leuchtturm wert."

Über Vistaprint

Vistaprint ist ein internationaler Marketing- und Druckexperte. Der Online-Dienstleister hat sich auf Marketingmaterialien für Selbständige und Kleinunternehmen spezialisiert. Er bietet Beratung, Design und Druck aus einer Hand sowie Unterstützung im Bereich des digitalen Marketings. Dank seines patentierten Druckverfahrens kann das Unternehmen kleine Auflagen in hochwertiger Qualität kostengünstig drucken. Umfangreiche Grafik-Tools und Designservices ermöglichen es, die Werbematerialien selbst zu gestalten. So verhilft Vistaprint kleinen Unternehmen zum professionellen Markenauftritt.

Vistaprint wurde 1995 gegründet und ist heute in mehr als 20 Ländern aktiv. Seit 1999 ist der Marketingdienstleister auch in Deutschland präsent. Über 17 Millionen Kunden nutzen die Vistaprint-Services weltweit. 2019 machte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar. Vistaprint ist Teil der 2014 gegründeten Cimpress Gruppe. Weitere Informationen unter www.vistaprint.de.

---

Liebe Redaktion,

Norbert Hohmann steht Ihnen bei Interesse auch für O-Töne und ein Gespräch zur Verfügung. Wir vermitteln Ihnen gern den Kontakt.

Pressekontakt:
Georg Treugut, Country Manager Vistaprint Deutschland
Telefon: 0162 434 00 92
E-Mail: presse@vistaprint.com
www.vistaprint.de