Das könnte Sie auch interessieren:

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wave Kommunikation

12.12.2018 – 06:41

Wave Kommunikation

PM | Vistaprint-Umfrage: Herausforderungen für Kleinunternehmer

Ein Dokument

Vistaprint-Umfrage: Herausforderungen für Kleinunternehmer Start in die Selbständigkeit: Für viele ein Sprung ins kalte Wasser

- Für fast 40 Prozent der befragten Kleinunternehmer war der Start in die 
  Selbständigkeit ein Abenteuer
- Es dauert bis zu drei Jahre, bis der eigene Laden läuft
- Für Ratschläge offen zu sein und aus eigenen Fehlern zu lernen, sind für die 
  Umfrage-Teilnehmer wichtige Erfolgskriterien   

Berlin, 12. Dezember 2018 - Viele der deutschen Kleinunternehmer hatten beim Start in die Selbständigkeit das Gefühl, dass sie keine Ahnung haben, was sie da machen. Fast 40 Prozent gestehen in einer aktuellen Umfrage des Marketing- und Druckexperten Vistaprint eine gewisse Ahnungslosigkeit bei der Unternehmensgründung. Jeder Vierte der Befragten gab an, dass er erst drei Jahre nach der Gründung das Gefühl hatte, alles im Griff zu haben. Das sind Ergebnisse einer internationalen Umfrage unter Kleinunternehmern zum Thema "Herausforderungen und Erfolgskriterien für Selbständige", die im Auftrag von Vistaprint im September 2018 durchgeführt wurde. Befragt wurden 2.000 Kleinunternehmer aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien.

Unterstützung erhalten Kleinunternehmer vom eigenen Partner, von Geschäftspartnern und von Freunden. Sie seien wichtige Berater in der Selbständigkeit, sagen die Umfrage-Teilnehmer. Zugleich zeigen deutsche Kleinunternehmer eine positive Einstellung gegenüber Fehlern. Der beste Umgang mit Misserfolgen sei es, aus den eigenen Fehlern zu lernen. Das sagen fast 60 Prozent von ihnen. Und auch in anderen europäischen Ländern ist die Fehlerkultur ausgeprägt: Sowohl in Frankreich, Großbritannien als auch in Italien schätzen Kleinunternehmer die Auseinandersetzung mit Fehlern als ein wichtiges Kriterium für den Unternehmenserfolg ein. "Die Umfrage zeigt deutlich, es braucht Zeit und eine gesunde Einstellung gegenüber den eigenen Fehlern, um die Herausforderungen in der Selbständigkeit zu meistern", sagt Georg Treugut, Country Manager von Vistaprint Deutschland. "Eine Offenheit für Ratschläge, eine Bereitschaft zu lernen sowie Verantwortung zu übernehmen, sind wichtige Schritte, um Fehlschläge zu überwinden und sich erfolgreich im Markt zu etablieren.

TOP 5 der kleinen Herausforderungen im Alltag der Selbständigen

Neben den großen unternehmerischen Fragestellungen, die volle Aufmerksamkeit verlangen, sind Kleinunternehmer täglich mit vielen vermeintlich nebensächlichen Problemen konfrontiert. Zu den meist genannten Herausforderungen gehört zum Beispiel die Frist für die Steuererklärung, die viele bereits einmal vergessen haben. Auch gibt jeder Fünfte zu, dass eine wichtige E-Mail noch im Entwurfsorder schlummerte, obwohl er glaubte, sie längst verschickt zu haben. Bei der Einstellung von neuen Mitarbeitern, gestehen fast 20 Prozent der Befragten Fehler ein. Gerade eingestellt, realisierten die Unternehmer, dass sie mit den neuen Kollegen nicht zurechtkommen.

Besondere Herausforderungen stehen Gründern aber auch in der Organisation ihres Privatlebens bevor. Nicht in der Lage zu sein, mit Freunden auszugehen oder in den Urlaub zu fahren, weil das Geld im Geschäft steckt, geben viele Kleinunternehmer als Problem in den Anfangsjahren an. Auch dass Familie und Freunde nicht verstehen, womit man seinen Lebensunterhalt verdient und es so häufig an privatem Rückhalt mangelt, gehört zu den fünf am meisten genannten Herausforderungen von Kleinunternehmern. Aber auch bei den kleinen Herausforderungen des Alltags gilt für Selbständige laut Umfrage: Aus Fehlern lernen und weitermachen.

Über die Umfrage

Für die repräsentative Befragung "Herausforderungen und Erfolgskriterien für Selbständige" wurden jeweils 500 Kleinunternehmer aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien befragt. Die Umfrage wurde online über das Marktforschungsinstitut "onepoll" im September 2018 durchgeführt.

Über Vistaprint

Vistaprint ist ein internationaler Marketing- und Druckexperte. Der Online-Dienstleister hat sich auf Marketingmaterialien für Selbständige und Kleinunternehmen spezialisiert. Er bietet Beratung, Design und Druck aus einer Hand sowie Unterstützung im Bereich des digitalen Marketings. Dank seines patentierten Druckverfahrens kann das Unternehmen kleine Auflagen in hochwertiger Qualität kostengünstig drucken. Umfangreiche Grafik-Tools und Designservices ermöglichen es, die Werbematerialien selbst zu gestalten. So verhilft Vistaprint kleinen Unternehmen zum professionellen Markenauftritt.

Vistaprint wurde 1995 gegründet und ist heute in mehr als 20 Ländern aktiv. Seit 1999 ist der Marketingdienstleister auch in Deutschland präsent. Über 17 Millionen Kunden nutzen die Vistaprint-Services weltweit. 2017 machte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 1,3 Milliarden US Dollar. Vistaprint ist Teil der 2014 gegründeten Cimpress Gruppe.

Weitere Informationen unter www.vistaprint.de.

Pressekontakt:
Georg Treugut, Country Manager Vistaprint Deutschland
Telefon: 0162 / 434 00 92
E-Mail: gtreugut@vistaprint.com 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wave Kommunikation
  • Druckversion
  • PDF-Version