ITC Global

ITC Crew LIVE verbessert Benutzererfahrung durch Video-On-Demand

Houston (ots/PRNewswire) - VOD-Lösung ermöglicht Bereitstellung von beliebten Unterhaltungsangeboten für an abgelegenen Standorten arbeitende Mitarbeiter

ITC Global, ein führender Anbieter von satellitengestützter Kommunikation für abgelegene Standorte und raue Umgebungsbedingungen, gab heute die Einführung eines neuen Video-On-Demand-Angebots (VOD) bekannt. Diese Lösung ist ein Bestandteil des ITC Crew LIVE Portfolios des Unternehmens, einer schlüsselfertigen Lösung zur Verbesserung des Wohlergehens von Mitarbeitern, die an abgelegenen Orten in der Erdöl- und Erdgasindustrie, Handelsschifffahrt und Bergbauindustrie beschäftigtem Personal drahtlose Kommunikations- und Unterhaltungsangebote bereitstellt. Die VOD-Lösung ermöglicht Anwendern das bequeme Abspielen beliebter Filme und Fernsehserien "wie zuhause", wodurch das Gemeinwohl der an abgelegenen Standorten arbeitenden Mitarbeiter verbessert werden kann. Das vor zwei Jahren eingeführte Crew LIVE Portfolio verzeichnet heute bereits mehr als 30.000 registrierte Benutzer, die auf der Grundlage nachfolgender Service-Updates über eine höhere Betriebseffizienz und ein reicheres Benutzererlebnis verfügen.

Die im Rahmen der Crew LIVE Plattform für Breitband-Internetdienste verfügbare VOD-Lösung kann Betreibern von abgelegenen Arbeitsorten in Bezug auf die Nettokosten praktisch zum Nulltarif bereitgestellt werden. Das VOD-System umfasst eine regelmäßig aktualisierte Bibliothek mit 100 Kinofilmen und 15 beliebten Fernsehprogrammen, die von den Mitarbeitern und Crews an abgelegenen Standorten auf einfache Weise auf Endgeräten gestreamt werden können. Die Inhalte sind in mehreren Sprachen und mit Unterstützung für Untertitel verfügbar. Feldversuche des VOD-Service wurden Anfang März begonnen und werden im 2. Quartal 2018 fortgesetzt. Die ersten VOD-Anwendungen werden an neuen abgelegenen Standorten zum Einsatz kommen, und es sind auch VOD-Upgrades an einigen der mehr als 45 derzeitigen Crew LIVE Standorten auf der ganzen Welt geplant.

"Unsere Crew LIVE Video-On-Demand-Lösung wird nicht nur den wachsenden Branchenanforderungen in Bezug auf mobile Konnektivität gerecht, sondern bietet darüber hinaus auch wertsteigernde Dienste für die Unterhaltung und das Wohlbefinden von Personal, das in abgelegenen Regionen im Energie-, Handelsschifffahrts- und Bergbausektor tätig ist", sagte Ian Dawkins, CEO von ITC Global. "Wir wissen aus erster Hand, dass die Innovationen von Panasonic Avionics die Kundenerfahrung in Luftfahrzeugen verbessern, und haben erkannt, dass diese für Luftfahrtpassagiere entwickelten Lösungen auch zur Erfüllung ähnlicher Anforderungen in industriellen Branchen genutzt werden können, um die Arbeitsbedingungen in entlegenen Gebieten zu verbessern. Anwender von Crew LIVE, die an mehr als 45 Standorten auf der ganzen Welt arbeiten, haben nun neben Internetanwendungen auch Zugriff auf ihre Lieblingssendungen. Dadurch können traditionell isolierte Arbeits- und Lebensbedingungen umgestaltet werden, um Betreiber von abgelegenen Standorten durch Erhöhung der Attraktivität des Arbeitsplatzes bei der Bindung und Gewinnung von Mitarbeitern zu unterstützen."

Im Zuge der anhaltenden Expansion der Handelsschifffahrts-, Erdöl- und Erdgas- sowie Bergbauindustrien müssen Eigentümer und Betreiber von Seefahrzeugen, Bohrinseln und anderen Standorten dieser Art neue Wege finden, um das für die Unterstützung und Leitung ihres Geschäftsbetriebs erforderliche Personal zu akquirieren und zu binden. Auf dieser Grundlage könnte eine wachsende Zahl von Mitarbeitern der Generation Y für diese Branchen gewonnen werden, um diese Herausforderung zu bewältigen. Laut einer aktuellen Studie von IHS Markit und dem American Petroleum Institute (API) wird geschätzt, dass Millennials bis zum Jahr 2025 einen Anteil von 41 Prozent an den in der Erdöl- und Erdgasindustrie tätigen Arbeitskräften erreichen werden. Führungskräfte in der maritimen Wirtschaft haben diese demografische Zielgruppe ebenfalls für ihr Personal ins Visier genommen. Die Implementierung des VOD-Service an einem Standort demonstriert den Mitarbeitern, welche Arbeitgeber sich für die Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen engagieren, um eine Generation von Mitarbeitern zu gewinnen, für die Konnektivität sehr wichtig ist.

Auf die VOD-Lösung kann an abgelegenen Orten über ein lokales Wi-Fi-Netzwerk zugegriffen werden, wodurch kein Streaming über eine Satellitenverbindung notwendig ist. Dies ermöglicht eine drastische Reduzierung des Bedarfs an Bandbreite auf dem Satellitennetz und die Aufrechterhaltung einer nahtlosen VOD-Verbindung. Dieser Ansatz vermeidet Kosten für Wi-Fi oder Bandbreite bei der Bereitstellung von VOD-Inhalten an jedem Crew LIVE-fähigen Ort.

Der VOD-Dienst verfügt außerdem über Verschlüsselungstechnologie und Digital Rights Management (DRM), um Piratkopien zu verhindern und die Integrität von geistigem Eigentum zu schützen. Die lizenzierten Inhalte unterliegen strengen DRM-Standards gemäß den Anforderungen von Filmstudios, und ITC Global führt umfassende Sicherheits- und Compliance-Überprüfungen durch, um zu gewährleisten, dass das VOD-Angebot diese Rechts- und Lizenzanforderungen erfüllt.

Die Merkmale der VOD-Lösung sorgen durch Bereitstellung einer Möglichkeit für Endnutzer zum Abspielen populärer Unterhaltungsangebote, einschließlich der neuesten Spielfilme, traditioneller klassischer Filme und beliebter Fernsehprogramme, für die Verbesserung der Arbeitsumgebung von Mitarbeitern an abgelegenen Orten:

- Sicheres Streaming auf Smartphones, Tablets oder Laptops 
- Einfach zu durchsuchendes Bibliotheksformat 
- Weltweite Lizenzierung von maritimen Inhalten 
- Medienbibliothek mit 100 Hollywood-Filmen und 15 beliebten 
  Fernsehserien, die wöchentlich aktualisiert werden 
- Media Player App und Self-Service-Portal ermöglichen sofort 
  verfügbares Streaming über ein lokales Wi-Fi-Netzwerk 
- Angebote in mehreren Sprachen und mit Untertiteln 
- Für iOS und Android erhältliche App 

Demonstrationen der Video-On-Demand-Lösung von ITC Crew LIVE und weitere Informationen sind auf der vom 13. bis 15 März stattfindenden SATELLITE 2018 Fachmesse auf Stand 717 im Walter E. Washington Convention Center in Washington, D.C. verfügbar.

Informationen zu ITC Global

ITC Global ist ein führender Anbieter von satellitengestützten Kommunikationsdienstleistungen für den Energie-, Bergbau- und Schifffahrtssektor sowie für Nichtregierungsorganisationen. An abgelegenen Standorten und in rauen Umgebungen tätige Unternehmen benötigen Kommunikationsdienstleistungen mit sowohl globaler Reichweite als auch reaktionsschnellem Kundendienst. ITC Global ermöglicht das Treffen fundierterer Entscheidungen in Echtzeit und die Verbesserung des Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltmanagements durch eine vereinheitlichte Kommunikationslösung, die auf die Anforderungen von einzelnen Kunden zugeschnitten werden kann. Die Lösungen des Unternehmens umfassen unter anderem das Design von kundenspezifischen Netzwerken, die Implementierung von Hardware, Ingenieursdienstleistungen vor Ort, technischen Support und satellitengestützte Kommunikationsbandbreite der Enterprise-Klasse. ITC Global betreibt in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa, Asien, Afrika und Australien rund um die Uhr verfügbare Carrier-Class-Netzwerke. Seit 2015 ist das Unternehmen eine Tochtergesellschaft der Panasonic Corporation. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.itcglobal.com.

Pressekontakt:

Alix Anne Wright, Director of Global Marketing
awright@itcglobal.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/271464/itc_global_panansonic_
logo_final_8_23_15.jpg

Original-Content von: ITC Global, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ITC Global

Das könnte Sie auch interessieren: