BayernSPD

Drei aus Bayern für den Bund

Rita Hagl-Kehl neue Parlamentarische Staatssekretärin aus Bayern/Anette Kramme und Florian Pronold bleiben in ihren Ministerien

Drei parlamentarische Staatssekretärsposten für die BayernSPD: Florian Pronold bleibt im Bundesumweltministerium, Anette Kramme im Bundesarbeitsministerium. Die dritte im Bunde ist Rita Hagl-Kehl aus Deggendorf. Sie wird neue Parlamentarische Staatssekretärin im Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz. Die Spitzenkandidatin und Landesvorsitzende der BayernSPD Natascha Kohnen dazu:

"Es freut mich sehr, dass mit Rita Hagl-Kehl eine weitere Sozialdemokratin aus Bayern die Arbeit der künftigen Bundesregierung unterstützt. Gemeinsam mit Anette Kramme und Florian Pronold haben wir künftig drei starke Stimmen in wichtigen Ministerien in Berlin. Dieser Zuwachs an Verantwortung der SPD aus Bayern wird dem Bund guttun. Anette Kramme wird ihre Regierungsverantwortung als profilierte Arbeitsmarktpolitikerin fortsetzen. Genauso überzeugt bin ich von Florian Pronold, der mit bewährter Sachkenntnis und Durchsetzungskraft im Bundesumweltministerium seine herausragende Arbeit fortsetzen wird."



Weitere Meldungen: BayernSPD

Das könnte Sie auch interessieren: