PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DRESSCUE GmbH mehr verpassen.

09.11.2020 – 14:16

DRESSCUE GmbH

Kleine Materialkunde für Herbst- und Wintertextilien

Kleine Materialkunde für Herbst- und Wintertextilien
  • Bild-Infos
  • Download

Im Spätherbst zeigt sich Berlin von seiner farbenfrohsten Seite. Während die natürlichen Farbenspiele zu gemütlichen Spaziergängen einladen, nähern sich die Temperaturen langsam dem Gefrierpunkt. Sei es beim Outdoor-Sport, der Arbeit im Freien oder anderen Aktivitäten an der frischen Luft - um die Hauptstadt auch in der kühlen Jahreszeit in vollen Zügen genießen zu können, kommt es auf das richtige Outfit an.

"Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung", wie es so schön heißt. Muss deswegen der individuelle Style zugunsten der Funktionalität in den Hintergrund rücken? Keineswegs. Es gibt zahlreiche winterfeste Textilien, die sich mit dem eigenen Wunschmotiv personalisieren lassen. Die Berliner Veredelungsexperten von MACH DEINS DRAUS informieren über Materialien, die zuverlässig Wärme spenden und sich ideal für den Textildruck eignen.

Fleece - kuschelig durch die Wintermonate

Weich, flauschig, leicht: Fleece ist ein Textil, das aus Polyester sowie anderen synthetischen Fasern hergestellt wird. Häufig werden recycelte Kunststoffe verwendet, die es zu einer nachhaltigen Wahl machen. Da nur synthetische Fasern eingesetzt werden, ist Fleece auch eine vegane Alternative zur Schafswolle. Seine schweißhemmenden, wasserabweisenden und wärmeisolierenden Eigenschaften machen es praktisch und komfortabel zugleich.

Fleece ist atmungsaktiv und schnell trocknend, wodurch es sich perfekt als mittlere Isolationsschicht für Outdoor- und Winteroutfits eignet. An etwas wärmeren, sonnigen Tagen bietet es sich ebenfalls als Außenschicht an. Der wohl bekannteste und beliebteste Textilartikel aus dieser Kategorie sind Fleece-Jacken mit Reißverschluss. Die Maschenware lässt sich sehr gut besticken, während im Textildruck moderne Techniken wie Laserprägungen zum Einsatz kommen.

Softshell - das Extra an Elastizität und Bewegungsfreiheit

Während sich Fleece hervorragend als Isolationsschicht eignet, überzeugt das innovative Softshell-Material als äußerer Witterungsschutz. Wortwörtlich übersetzt bedeutet Softshell "weiche Schale" - ein sprechender Name, welcher die angenehme Haptik und robuste Strapazierfähigkeit punktgenau beschreibt. Das Funktionstextil besteht für gewöhnlich aus zwei oder drei Lagen, die selbst bei wechselhaftem Wetter maximalen Komfort gewährleisten sollen.

Die äußere Lage besteht aus hochdichtem, wasserabweisendem Polyester für zuverlässigen Schutz vor Wind und Wetter. Die atmungsaktive Membran in der mittleren Zwischenlage ermöglicht eine flexible Feuchtigkeitsregulation. Die innere Lage besteht aus Mikrofleece, welches eine gute Wärmeisolierung und angenehmen Tragekomfort bietet. Seien es Logos, Einzelnamen, Schriftzüge oder andere Motive: Auch Softshell-Artikel lassen sich ideal im Textildruck veredeln.

Merinowolle - das natürliche Performance-Material

Der Witterungsschutz und die Wärmeschicht sind gegeben - fehlt nur noch eine winterfeste Basisschicht. Während sich Klassiker wie Baumwolle und andere Pflanzenfasern fest im Kleiderschrank etabliert haben, tritt mit der Merinowolle ein besonderes Material auf den Plan. Merinowolle wird von den namensgebenden Merinoschafen gewonnen und bereits seit Jahrhunderten in der Textilproduktion verwendet. Obwohl die Naturfaser keine neue Erfindung ist, erfreut sie sich beim Sport, bei der Arbeit genauso wie im Alltag immer größerer Beliebtheit.

Im Vergleich zu herkömmlicher Wolle sind ihre Fasern äußerst fein und weich. So fühlt sich Unterwäsche aus Merinowolle selbst bei schweißtreibenden Aktivitäten nicht kratzig auf der Haut an. Hinzu kommt, dass sie gut gegen Kälte und Hitze isoliert, eine langanhaltende Geruchsneutralität hat und mit einer natürlichen Thermoregulation überzeugt. Wie die vorigen Materialien auch, lässt sich Merinowolle individuell bedrucken - beispielsweise im Corporate Design des eigenen Unternehmens. Über den Textildruck hinaus empfiehlt sich auch eine Stickerei für ein hochwertiges Finish.

Unterstützung von der Textildruckerei des Vertrauens

Neben den bereits erwähnten Materialien gibt es noch zahlreiche weitere Textillösungen, die in den Herbst- und Wintermonaten zuverlässig Wärme spenden. Auch bei den vielzähligen Veredelungstechniken fällt es nicht leicht, die optimale Textildruck-Methode mit hoher Detailtreue, Farbgenauigkeit und ansprechender Optik auszuwählen. Gerade für Unternehmen ist es wichtig, dass sie ihre Mitarbeiter nicht nur in einsatzzweckoptimierte, sondern auch einheitlich veredelte Outfits kleiden können.

MACH DEINS DRAUS GmbH
Joachim-Friedrich-Straße 24
10711 Berlin

Tel.: 030 28506790
Fax: 030 28506791
E-Mail: kontakt@machdeinsdraus.de
Webseite: https://www.machdeinsdraus.de
Weitere Storys: DRESSCUE GmbH
Weitere Storys: DRESSCUE GmbH