Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Rosenberg Network GmbH mehr verpassen.

28.02.2020 – 15:00

Rosenberg Network GmbH

Erster Erfolg für StartUp PFLEGE.PRO: Kooperation mit der Krankenkasse BIG direkt gesund wird um drei Jahre verlängert und ausgebaut

PFLEGE.PRO schließt langfristigen Vertrag nach einem 6-monatigen Pilotprojekt mit der BIG direkt gesund und garantiert den Versicherten unabhängige und professionelle, digitale Pflegeberatung.

Martina Rosenberg, bekannt durch ihren SPIEGEL-Bestseller "Mutter, wann stirbst du endlich", und die Gründerin von Rosenberg Network GmbH haben Grund zur Freude. Ihr Projekt PFLEGE.PRO "die digitale Pflegeberatung" kam bei den Versicherten der 'BIG direkt gesund' gut an und sorgte somit für einen langjährigen Kooperationsvertrag mit der Pflegekasse. Damit ist die 'BIG direkt gesund' einer der ersten Krankenkassen, die ihren Versicherten mehr als nur die gewöhnliche aufsuchende Beratung anbieten wollen. Weitere Pflegekassen haben ihr Interesse bereits signalisiert. "Unser Vorteil ist ganz klar die schnelle Verfügbarkeit und unser multimediales Angebot, mit dem wir die Versicherten umfassend und kompetent unterstützen wollen."

Der Anspruch auf Pflegeberatung nach § 7a SGB XI ist den meisten Versicherten gar nicht bekannt. Martina Rosenberg würde sich wünschen, dass diese Leistung von den Betroffenen mehr genutzt wird. "Eine gute Beratung von Anfang an, sichert auf alle Fälle die Qualität der Pflege. Es wäre gut, wenn mehr Familien das kostenfreie Angebot der Pflegekassen nutzen würden."

PFLEGE.PRO will den Versicherten mehr als nur eine einmalige Beratung bieten. Für insgesamt 3 Monate steht den Versicherten umfassende Hilfe in Form von persönlicher Pflegeberatung, Online Chats und Webinaren zur Verfügung. In der Community können Sie sich mit anderen Betroffenen austauschen. "Wir wollen die Familien bei der schweren Aufgabe begleiten, um die Pflege und die neue Lebenssituation zu stabilisieren", so Martina Rosenberg.

Gesucht werden noch Investoren und Macher, die an die Vision der Digitalisierung in der Pflegeberatung glauben und zugunsten von betroffenen Familien weitere Innovationen unterstützen.

Pressekontakt:

Martina Rosenberg
office@rosenberg-network.de
089/69311133

Original-Content von: Rosenberg Network GmbH, übermittelt durch news aktuell