Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Avaya Holdings Corp. mehr verpassen.

12.03.2003 – 13:24

Avaya Holdings Corp.

Tenovis auf der CeBIT 2003: Erweitertes Produktportfolio unterstützt optimale Erreichbarkeit in der mobilen Business Kommunikation

    Hannover (ots)

Mobil - und doch jederzeit mit der Firma verbunden - dieser Anforderung trägt der Dienstleister für Business Kommunikation Tenovis mit den Unified Messaging-Lösungen (UMS-Lösungen) Integral Messenger und C3000 sowie dem Handheld BlackBerry Rechnung.          Optimierte Geschäftsprozesse mit Unified Messaging  Der Integral Messenger ist speziell für kleine und mittlere Unternehmen bis zu 120 Mitarbeitern konzipiert. Telefonie, Computer- Telefonie-Integration (CTI), E-Mail, Voice-Mail, Fax, Short Message Service (SMS) sowie Termin- und Adressverwaltung bilden mit dem Integral Messenger, Microsoft Outlook und den Tenovis Systemtelefonen ein integriertes System. Als persönliche Nachrichtenzentrale für jeden Mitarbeiter fungieren neben dem PC auch das Bürotelefon, das mobile Telefon und jedes beliebige andere Telefon weltweit. Alle Informationen sind somit leicht und bequem anhand eines durchgängigen Erreichbarkeitsmanagements nutzbar. Die Menü-Führung erfolgt bei allen Medien einheitlich per Display- beziehungsweise Sprachführung und Tastatur.          Die gleichen Funktionalitäten im High-End-Bereich, das heißt, wenn es um umfassende Lösungen geht, bietet die Plattform C3000, die den zentralen Zugang zu sämtlichen Nachrichten in einer Mailbox ermöglicht. Ob Anruf, Fax, E-Mail oder SMS - alle Informationen können empfangen, bearbeitet und gesendet werden. Der Nachrichtenspeicher steht Applikationen und Programmen - zum Beispiel Navision, SAP, HP digital sender, Archivsysteme und X500 - zur Verfügung. Nutzer können aus den Anwendungen heraus auf ihr Postfach zugreifen und Nachrichten versenden. Diese Lösung kann mit nahezu jeder beliebigen Telefonanlage realisiert werden.          Die Vorteile einer UMS-Lösung          "Mitarbeitern steht mit einer Unified Messaging Lösung ein sehr effizientes Arbeitsinstrument zur Verfügung," so Volker Bengert, verantwortlich für Unified Messaging bei Tenovis. "Darüber hinaus sind alle Informationswege unter einer einzigen Bedienoberfläche gebündelt und eine redundante Administration wird vermieden." Bei zunehmender Mobilität sind die Mitarbeiter dennoch organisatorisch optimal in die Unternehmensabläufe eingebunden. Für Mitarbeiter im Außendienst und in Home-Offices entfallen Fahrten ins Büro zum Abgleich von Arbeitsergebnissen, Terminen oder Daten.          E-Mail-Talent BlackBerry          Für ständige Erreichbarkeit per E-Mail sorgt der BlackBerry. Die Handhelds sind kleine E-Mail-Talente. Über Funk direkt mit dem E-Mail-Server des Unternehmens verbunden, werden in den Firmen-Account eingehende E-Mails automatisch an das Gerät weitergeleitet. Akustischer, optischer oder auch Vibrationsalarm signalisieren den Eingang neuer Nachrichten. Es bietet außerdem Zugang zum persönlichen  Adressbuch und zum elektronischen Kalender. Die Synchronisierung der Daten in Echtzeit erfolgt über das GPRS-Netz (General Package Radio System).          Tenovis          Tenovis bietet modulare Kommunikationslösungen rund um das Zusammenwachsen von Telekommunikation und Internet. Tenovis beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter und betreut 200.000 Kunden in Europa. Im Jahr 2002 erzielte Tenovis einen Umsatz von rund 950 Millionen Euro.


ots Originaltext: Tenovis
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Susanne Theisen
TeamCoach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tenovis, Kleyerstraße 94, 60326 Frankfurt am Main
T +49 (0) 69 7505 - 75 96
F +49 (0) 69 7505 - 2879
susanne.theisen@tenovis.com

Original-Content von: Avaya Holdings Corp., übermittelt durch news aktuell