Alle Storys
Folgen
Keine Story von M-net Telekommunikations GmbH mehr verpassen.

M-net Telekommunikations GmbH

M-net ist bester MINT-Arbeitgeber 2021

M-net ist bester MINT-Arbeitgeber 2021
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Auszeichnung von heise online und Technology Review

M-net ist bester MINT-Arbeitgeber 2021

25.5.2021 – Bayerns führender Glasfasernetzbetreiber M-net wurde von heise online und Technology Review zum besten Arbeitgeber für MINT-Berufe 2021 im Bereich Telekommunikation ausgezeichnet. M-net erhielt die volle Punktzahl (100) und setzt damit die Benchmark als Branchensieger im deutschen Telekommunikationsmarkt. Der Award betont das Engagement, das M-net in zukunftsweisende Berufe rund um Themen wie Digitalisierung und disruptive Technologien steckt. Die Abkürzung ‚MINT‘ steht für die Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Der Arbeitsmarkt für MINT-Fachkräfte gestaltet sich im Zuge der voranschreitenden Vernetzung und Technologisierung unseres Alltags besonders vielfältig: Überall sind Expertinnen und Experten aus den Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik gefragt – so auch bei M-net. Bayerns führender Glasfasernetzbetreiber bietet dabei nicht nur die nötige Innovationskraft sowie eine ansprechende Unternehmenskultur mit regionaler Verwurzelung, sondern auch ideale Einstiegsbedingungen für künftige Fachkräfte und Spezialisten.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit 100 die Höchstpunktzahl erreicht haben und damit die Top-Platzierung als Branchenführer verzeichnen können“, sagt Jana Schmidt, Leiterin des Bereichs Personal und Organisation bei M-net, und erläutert: „Um Zukunftsthemen wie die Digitalisierung und disruptive Technologien umzusetzen, braucht es motivierte Fachkräfte – vor allem jene aus den MINT-Berufsfeldern. Ihnen bietet M-net individuelle Förderung ebenso wie attraktive Arbeitsbedingungen und ein kollegiales Miteinander. Die Auszeichnung als bester MINT-Arbeitgeber der Telekommunikationsbranche bekräftigt unser Engagement, welches wir für jeden Beruf bei M-net an den Tag legen.“

Methodik der Studie

Die beiden Magazine der Heise Gruppe, heise online und Technology Review, beauftragten für die Studie das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung IMWF, welches 20.000 Unternehmen aus verschiedenen Branchen hinsichtlich ihrer Arbeitgeberattraktivität analysiert hat. Dabei waren Digitalisierung, Innovationskraft, Unternehmenskultur, Karrierechancen, Gehalt und der Ruf des Arbeitgebers ausschlaggebende Faktoren.

Die Datenerhebung der Studie erfolgte mittels der Social-Listening-Methodik in zwei Stufen: Im ersten Schritt wurden vom 29.2.2020 bis zum 31.1.2021 insgesamt 438 Millionen Online-Quellen von einem Algorithmus durchsucht („Crawling“), darunter News-Seiten, Pressemitteilungen, Foren, Social-Media-Kanäle und weitere Websites. Der zweite Schritt, das sogenannte Processing, greift auf die im Crawling gesammelten Daten zu und bewertet diese nach relevanten Parametern. Analysiert wurde unter anderem, welches Thema besprochen wird, wie oft ein Unternehmen erwähnt wird und ob die Beiträge eine negative, positive oder neutrale Tonalität aufweisen. Auf Basis der Ergebnisse erhalten die Unternehmen Punkte, welche am Ende zu einem Gesamtranking führen. Eine Auszeichnung erhalten diejenigen Unternehmen, die mindestens 60 Punkte in der Gesamtwertung erreichen. Insgesamt wurden etwa 385 Unternehmen aus fast 60 Branchen ausgezeichnet. Das beste Unternehmen der jeweiligen Branche setzt die Benchmark und erhält den Indexwert von 100 Punkten.

Die komplette Studie „Deutschlands beste MINT-Arbeitgeber 2021“ wurde in der Ausgabe 04/2021 der Technology Review am 20.5.2021 veröffentlicht.

Über M-net

M-net ist der führende Glasfaseranbieter Bayerns und bietet seinen Kunden schnelles Internet, günstige Telefon- und Mobilfunkanschlüsse sowie ein breites Fernsehangebot. Auch Geschäftskunden sind bei M‑net an der richtigen Adresse: Sie erhalten bei M-net Internet-, Telefonie-, Vernetzungs- und Rechenzentrumsleistungen und eine individuelle Betreuung vor Ort. Als Anbieter aus der Region für die Region vernetzt M-net die Gemeinschaft vor Ort und schafft jeden Tag neue Möglichkeiten in der digitalen Welt. Das Unternehmen ist Vorreiter beim Einsatz der zukunftsfähigen Glasfaser-Technologie und wurde beim Connect Festnetztest fünfmal in Folge als bester lokaler Anbieter in Bayern ausgezeichnet.

Das Versorgungsgebiet von M-net umfasst große Teile Bayerns, den Großraum Ulm und den hessischen Main-Kinzig-Kreis. Hinter M-net steht mit den Stadtwerken München und Augsburg, dem Allgäuer Überlandwerk, der N-ERGIE, infra fürth und den Erlanger Stadtwerken ein Gesellschafterkreis namhafter Regionalversorger. M-net zählt rund 503.000 Geschäfts- und Privatkundenanschlüsse, beschäftigt ca. 850 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von rund 272 Millionen Euro.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ihre M-net Pressestelle
--
M-net Telekommunikations GmbH
Frankfurter Ring 158 | 80807 München
Tel. 089 45200-9144 | presse@m-net.de | www.m-net.de
Weitere Storys: M-net Telekommunikations GmbH
Weitere Storys: M-net Telekommunikations GmbH