PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von M-net Telekommunikations GmbH mehr verpassen.

14.12.2020 – 11:32

M-net Telekommunikations GmbH

M-net erschließt Gewerbegebiete Oberpfaffenhofen und Neugilching mit Glasfaser

M-net erschließt Gewerbegebiete Oberpfaffenhofen und Neugilching mit Glasfaser
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Glasfaser für Gewerbekunden

M-net erschließt Gewerbegebiete Oberpfaffenhofen

und Neugilching mit Glasfaser

  • Vorvermarktung für eigenwirtschaftlichen Ausbau erfolgreich abgeschlossen
  • Kostenfreie Erschließung für Unternehmen vor Ort noch wenige Wochen möglich
  • Geschäftskunden-Angebote mit Bandbreiten bis zu 10 Gbit/s

14.12.2020 - Bayerns führender Glasfaseranbieter M-net erschließt nach der Winterpause im Frühjahr 2021 die Gewerbegebiete in Oberpfaffenhofen und Neugilching im Westen von München mit Glasfaserleitungen. Die Vorvermarktung für den eigenwirtschaftlichen Ausbau konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Die über 130 ansässigen Firmen haben nun noch kurze Zeit die Möglichkeit, sich für einen Glasfaseranschluss zu entscheiden und somit kostenfrei an das neue, zukunftssichere Glasfasernetz angebunden zu werden. Zur Verfügung stehen FTTH-Anschlüsse (Fiber-to-the-Home) mit Bandbreiten bis zu 1 Gbit/s oder alternativ noch leistungsfähigere Direct Access-Anschlüsse, also Festverbindungen mit symmetrischen Bandbreiten bis zu 10 Gbit/s.

Im Rahmen einer Vorvermarktung konnte M-net bereits eine ausreichende Zahl an interessierten Geschäftskunden gewinnen, um den Glasfaserausbau in den Gewerbegebieten Oberpfaffenhofen und Neugilching eigenwirtschaftlich zu realisieren. Ab Frühjahr 2021 wird M-net auf einer Strecke von mehr als sechs Kilometern neue Leitungen verlegen, um anschließend Firmenkunden-Anschlüsse mit Bandbreiten bis zu 10 Gbit/s anzubieten.

Anschluss jetzt noch kostenfrei

Ansässige Firmen in den Gewerbegebieten Oberpfaffenhofen und Neugilching, die sich bislang noch nicht für eine Glasfaseranbindung entschieden haben, haben nun noch wenige Wochen die Möglichkeit, einen Anschluss zu buchen und ihre gewerblichen Räume somit kostenfrei erschließen zu lassen. Nach Abschluss der Bauarbeiten ist eine Glasfaser-Nacherschließung für spätere Interessenten in der Regel mit hohen Kosten verbunden.

Interessierte Unternehmen können sich unverbindlich an das M-net Ausbaumanagement wenden:

E-Mail: ausbau-b2b@m-net.de">ausbau-b2b@m-net.de

Telefon: 0821 45200-3118

M-net Geschäftskunden-Angebote: Access, Telefonie, Vernetzung und mehr

Über einen Glasfaseranschluss von M-net können Unternehmen eine Vielzahl leistungsstarker Angebote nutzen. Neben dem reinen Internetzugang bietet M-net individuelle Business-Telefonie-Lösungen an. Das umfasst virtuelle Cloud-Telefonie, die sich vor allem für ortsunabhängiges Arbeiten eignet, wie auch die Unterstützung bereits vorhandener Telefonanlagen.

Darüber hinaus ermöglicht M-net die sichere Vernetzung verschiedener Unternehmensstandorte von Punkt zu Punkt (Connect-LAN), Punkt zu Mehrpunkt (IP-VPN) und Mehrpunkt zu Mehrpunkt (Metro-Ethernet). Zudem bietet M-net Serverdienste in eigenen, regionalen Rechenzentren in Augsburg, München und Nürnberg mit höchsten Sicherheitsstandards (ECO- und ISO-Zertifizierungen) an.

Weitere Informationen zu den Geschäftskundenangeboten von M-net unter: www.m-net.de/geschaeftskunden

Über M-net

M-net ist der führende Glasfaseranbieter Bayerns und bietet seinen Kunden schnelles Internet, günstige Telefon- und Mobilfunkanschlüsse sowie ein breites Fernsehangebot. Auch Geschäftskunden sind bei M-net an der richtigen Adresse: Sie erhalten bei M-net Internet-, Telefonie-, Vernetzungs- und Rechenzentrumsleistungen und eine individuelle Betreuung vor Ort. Als Anbieter aus der Region für die Region vernetzt M-net die Gemeinschaft vor Ort und schafft jeden Tag neue Möglichkeiten in der digitalen Welt. Das Unternehmen ist Vorreiter beim Einsatz der zukunftsfähigen Glasfaser-Technologie und wurde beim Connect Festnetztest fünfmal in Folge als bester lokaler Anbieter in Bayern ausgezeichnet.

Das Versorgungsgebiet von M-net umfasst große Teile Bayerns, den Großraum Ulm und den hessischen Main-Kinzig-Kreis. Hinter M-net steht mit den Stadtwerken München und Augsburg, dem Allgäuer Überlandwerk, der N-ERGIE, infra fürth und den Erlanger Stadtwerken ein Gesellschafterkreis namhafter Regionalversorger. M-net zählt rund 490.000 Geschäfts- und Privatkundenanschlüsse, beschäftigt ca. 850 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von rund 260 Millionen Euro.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ihre M-net Pressestelle
--
M-net Telekommunikations GmbH
Frankfurter Ring 158 | 80807 München
Tel. 089 45200-9144 | presse@m-net.de | www.m-net.de
Weitere Storys: M-net Telekommunikations GmbH
Weitere Storys: M-net Telekommunikations GmbH