Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von M-net Telekommunikations GmbH

09.07.2019 – 13:27

M-net Telekommunikations GmbH

M-net erhält den Innovationspreis 2019 von FOCUS Money

M-net erhält den Innovationspreis 2019 von FOCUS Money
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Auszeichnung für Technologie und Produktneuheiten

M-net erhält den Innovationspreis 2019 von FOCUS Money

09.07.2019 - Jedes Jahr geht das Fachmagazin FOCUS Money der Frage nach, welche deutschen Unternehmen die höchste Innovationskraft besitzen. Dazu untersuchte DEUTSCHLAND TEST zusammen mit dem Institut für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) in Hamburg über 350 Millionen Online-Quellen zu den 5.000 größten Unternehmen in Deutschland. Im Bereich Telekommunikation wurde Bayerns führender Glasfaseranbieter M-net mit dem Innovationspreis 2019 ausgezeichnet. Mit 77,8 von 100 Punkten zählt das Unternehmen zu den fünf innovativsten in der deutschen TK-Branche.

Mittels der Methode des Social Listenings haben DEUTSCHLAND TEST und das IMWF im Zeitraum von April 2018 bis März 2019 insgesamt über 350 Millionen Online-Quellen erfasst, darunter Nachrichten- und Webseiten, Foren, Blogs, Pressemitteilungen und Social Media Kanäle. Anschließend wurden sie nach Aussagen zu Themengebieten wie Innovationstätigkeit, Investitionen, Forschung & Entwicklung, Produktneuheiten oder Technologie ausgewertet. Diese Datensammlung war die Grundlage, nach der die Autoren die 5.000 größten deutschen Unternehmen aus allen Branchen nach deren Innovationskraft bewerteten.

M-net Innovationen in Sachen Technik, Kundenservice und Sicherheit

Die Auszeichnung "Deutschlands innovativste Unternehmen" wurde auf Basis der erreichten Punktzahl im Gesamt-Ranking vergeben. M-net konnte im Untersuchungszeitraum vor allem mit seiner zukunftsweisenden Glasfasertechnologie punkten. Erst im Februar stellte das Unternehmen gemeinsam mit Nokia einen Geschwindigkeitsrekord in der Datenübertragung auf einer Lichtwellenlänge auf. Kurz davor hat M-net mit seiner innovativen "M-net hilft"-App ein Tool auf den Markt gebracht, mit dem der Kunde die gängigsten Fehlerursachen am heimischen Internetanschluss am Smartphone selbst beheben kann. Und auch im direkten Kundenkontakt setzt M-net neue Maßstäbe. So führte das Unternehmen als erster Anbieter in Deutschland die "Freemium"-Version der hauseigene Sicherheitssoftware ein. Kunden haben seitdem die Möglichkeit, die Ein-Geräte-Lizenz für das M-net Sicherheitspaket kostenlos zu erhalten, wenn Sie Ihre E-Mailadresse für den Kundenkontakt freigeben.

Der komplette Test wurde im Beileger zur FOCUS Money Ausgabe 25 vom 12. Juni 2019 veröffentlicht.

Über M-net:

M-net ist der führende Glasfaseranbieter Bayerns und bietet seinen Kunden schnelles Internet, günstige Telefon- und Mobilfunkanschlüsse sowie ein breites Fernsehangebot. Auch Geschäftskunden sind bei M-net an der richtigen Adresse: Sie erhalten bei M-net Internet-, Telefonie-, Vernetzungs- und Rechenzentrumsleistungen und eine individuelle Betreuung vor Ort. Als Anbieter aus der Region für die Region vernetzt M-net die Gemeinschaft vor Ort und schafft jeden Tag neue Möglichkeiten in der digitalen Welt. Das Unternehmen ist Vorreiter beim Einsatz der zukunftsfähigen Glasfasertechnologie und wurde beim Connect Festnetztest dreimal in Folge für das beste Netz Deutschlands ausgezeichnet.

Das Versorgungsgebiet von M-net umfasst große Teile Bayerns, den Großraum Ulm und den hessischen Main-Kinzig-Kreis. Hinter M-net steht mit den Stadtwerken München und Augsburg, dem Allgäuer Überlandwerk, der N-ERGIE, infra fürth und den Erlanger Stadtwerken ein Gesellschafterkreis namhafter Regionalversorger. M-net zählt rund 470.000 Geschäfts- und Privatkundenanschlüsse, beschäftigt ca. 850 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund 255 Millionen Euro.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ihre M-net Pressestelle
--
M-net Telekommunikations GmbH 
Frankfurter Ring 158 | 80807 München
Tel. 089 45200-5939 | presse@m-net.de | www.m-net.de