cosnova GmbH

cosnova Beauty knackt 400-Millionen-Umsatzgrenze
Erfolgsjahr 2017: zweistelliges Wachstum und alle Zeichen auf Digitalisierung

cosnova Beauty Logo. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/129219 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/cosnova GmbH"
cosnova Beauty Logo. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/129219 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/cosnova GmbH"

Ein Dokument

Sulzbach (Taunus) (ots) - cosnova Beauty blickt erneut auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück: Auch in 2017 ist das Unternehmen um die vier Geschäftsführer Christina Oster-Daum, Javier González, Mathias Delor und Hilko Prahl zweistellig gewachsen. Erstmals überschreitet cosnova Beauty die 400-Millionen-Umsatzgrenze: Mit einem Netto-Umsatz in Höhe von 424,9 Millionen Euro - nach vorläufigen Zahlen - liegt das inhaber-geführte Unternehmen 15,0 Prozent über dem Vorjahresergebnis.

"Wir sind ausgesprochen zufrieden mit dem Wachstum und der Performance des vergangenen Jahres. Dass wir als immer noch recht junges Unternehmen - unsere erste Marke essence feierte dieses Jahr ihren 15. Geburtstag - und bei der mittlerweile erreichten Umsatzgröße weiterhin jährlich zweistellig wachsen, ist für uns eine große Bestätigung und gleichzeitig starker Antrieb Richtung Zukunft", so Mathias Delor, Geschäftsführer von cosnova Beauty.

Deutschland ist nach wie vor der stärkste Markt des Unternehmens, welches vom Headquarter in Sulzbach aus global über 80 Länder steuert. Mit insgesamt 35,1 Prozent in Menge* erzielte cosnova Beauty im zweiten Jahr in Folge den höchsten Marktanteil in Deutschland.

Neben dem starken nationalen Wachstum expandiert cosnova Beauty auch weiterhin international erfolgreich: "Die Erschließung neuer Märkte trägt einen immensen Beitrag zu unserer Weiterentwicklung und zu unserem Erfolg bei", ergänzt Hilko Prahl, Geschäftsführer cosnova Beauty, im Hinblick auf das internationale Wachstum. "Unser Bruttoumsatz außerhalb des deutschen Kernmarktes ist im letzten Jahr um 18,6 Prozent gewachsen. Folglich haben wir das höchste Wachstum international seit Unternehmensgründung erreicht", so Hilko Prahl. Märkte wie der US-amerikanische sind dabei mit einem erreichten Wachstum um 30 Prozent ein Teil der Erfolgsgeschichte.

DIGITALISIERUNG ALS STRATEGISCHES THEMA IN 2017 UND 2018

Das Thema Digitalisierung war in den letzten Monaten der strategische und unternehmensübergreifende Fokus bei cosnova Beauty. "2017 war für uns das entscheidende Jahr, um die digitale Transformation voranzutreiben. Größte Treiber für uns sind dabei unsere Konsumentinnen und unser Ziel, ihre W