PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von OPTIMA packaging group GmbH mehr verpassen.

15.10.2019 – 10:13

OPTIMA packaging group GmbH

OPTIMA fördert den Digital Hub Heilbronn-Franken

OPTIMA fördert den Digital Hub Heilbronn-Franken
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Das Projekt "Heilbronn-Franken: Connected (hfcon)" hat den Betrieb aufgenommen. Das regionale Netzwerk fördert die Digitalisierung in der Region Heilbronn-Franken. Optima hat sich an der Trägergesellschaft hfcon GmbH & Co. KG beteiligt. Neben Optima beteiligen sich die Unternehmen ebm-papst, Würth Industrie Service und die Adolf Würth GmbH & Co. KG. Mit diesem Engagement will Optima den digitalen Wissenstransfer in der Region vorantreiben und die Digitalisierung im Verpackungsmaschinenbau noch intensiver vorantreiben.

Die komplette Pressemitteilung sowie Bildmaterial finden Sie unten im Download-Bereich. Über eine Veröffentlichung freuen wir uns.

Beste Grüße

Jan Deininger

Pressekontakt:

OPTIMA packaging group GmbH

Jan Deininger

Editor

+49 (0)791 / 506-1472

jan.deininger@optima-packaging.com

www.optima-packaging.com

Geschäftsführer: Hans Bühler, Dr. Jürgen Kuske
Registergericht Stuttgart: HRB 571090
Ust.-Id.Nr.: DE 145 209 170
Steuer-Nr.: 84060/09756
Weiteres Material zum Download

Dokument: 2019-10-14 I Pressemitteilung OPTIMA fördert den Digital Hub 
Heilbronn-Franken(P000773860).DOCX
Weitere Storys: OPTIMA packaging group GmbH
Weitere Storys: OPTIMA packaging group GmbH