Das könnte Sie auch interessieren:

Deutschland sieht rot: Eon wird zum neuen Strom-Monopolisten

Hamburg (ots) - Analyse zeigt: Nach der geplanten Übernahme von Kunden und Netzen der RWE-Tochter Innogy ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Mit Spaß gegen überflüssige Kilos und Jojo-Effekt: Fünf einfache Regeln vom Profi

Lübeck (ots) - Abnehmen ist nicht nur beliebt auf der Liste der guten Vorsätze für das neue Jahr, sondern ...

15.05.2018 – 09:37

OPTIMA packaging group GmbH

Pressemitteilung: Schnelle Web Converting-Linie von OPTIMA life science

Pressemitteilung: Schnelle Web Converting-Linie von OPTIMA life science
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Herstellen, Verpacken und Kartonieren von Wundauflagen. Das alles beherrscht eine Linie, die seit Oktober 2017 Höchstleistungen abliefert. Die riesige Turnkey-Anlage ist das bisher komplexeste Projekt von Optima Life Science. Mit ihrer hohen Geschwindigkeit verdoppelt sie die Produktionskapazität des Kunden, bei dem bereits zwei weitere Web Converting-Anlagen aus dem Hause Optima in Betrieb sind.

Die komplette Pressemitteilung sowie Bildmaterial finden Sie unten im Download-Bereich. Über eine Veröffentlichung freuen wir uns.

Beste Grüße

Sabine Gauger

Pressekontakt:

OPTIMA packaging group GmbH

Sabine Gauger

Marketing Director

+49 (0)791 / 506-1410

sabine.gauger@optima-packaging.com

www.optima-packaging.com

Geschäftsführer: Hans Bühler, Dr. Jürgen Kuske
Registergericht Stuttgart: HRB 571090
Ust.-Id.Nr.: DE 145 209 170
Steuer-Nr.: 84060/09756 
Weiteres Material zum Download

Dokument: Pressemitteilung Optima Schnelle Web 
Converting-Linie.docx 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von OPTIMA packaging group GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung