Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Europas Erdgeschichte: Colin Devey moderiert ZDF-"Terra X"-Zweiteiler

Mainz (ots) - Europa ist vielfältig, und die Naturgeschichte seiner Landschaften reicht weit in die ...

12.04.2018 – 08:07

OPTIMA packaging group GmbH

Pressemitteilung: Vier junge Talente von OPTIMA entwickeln Prototyp

Pressemitteilung: Vier junge Talente von OPTIMA entwickeln Prototyp
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Vom 23. bis 26. Februar 2018 trafen sich 167 Studierende von 39 internationalen Universitäten auf dem Infecar-Veranstaltungsgelände auf Gran Canaria. Die Teilnehmer entwickelten gemeinsam Protoypen für Themenbereiche wie Digitalisierung, Industrie 4.0, Smart Home und Green Energy. Optima unterstützte den internationalen Workshop erstmals als Sponsor. Vier junge Talente repräsentierten das Unternehmen vor Ort und entwickelten ein kamerabasiertes Erkennungssystem für einen Schraubensortierer, der in einem früheren Workshop konstruiert wurde.

Die komplette Pressemitteilung sowie Bildmaterial finden Sie unten im Download-Bereich. Über eine Veröffentlichung freuen wir uns.

Beste Grüße

Sabine Gauger

Pressekontakt:

OPTIMA packaging group GmbH

Sabine Gauger

Marketing Group Leader

+49 (0)791 / 506-1410

sabine.gauger@optima-packaging.com

www.optima-packaging.com

Geschäftsführer: Hans Bühler, Dr. Jürgen Kuske
Registergericht Stuttgart: HRB 571090
Ust.-Id.Nr.: DE 145 209 170
Steuer-Nr.: 84060/09756 
Weiteres Material zum Download

Dokument: Pressemitteilung Optima 
Makeathon-Workshop.docx 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von OPTIMA packaging group GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung