Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von MINT-EC e.V.

13.11.2019 – 08:03

MINT-EC e.V.

Pressemitteilung: Bayrische Lehrkräfte machen sich für digitalen Unterricht fit

Ein Dokument

Berlin/Regensburg, 13.11.2019. Bei der regionalen Lehrkräftefortbildung "Lehren und Lernen mit digitalen Medien" erkunden 50 Lehrer*innen von bayrischen Schulen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC die neuesten Methoden und Tools für einen modernen Unterricht in Zeiten der Digitalisierung.

"Das Goethe-Gymnasium Regensburg öffnet seine Türen sehr gerne, weil bei diesem Zusammentreffen nicht modische und vorübergehende, sondern zeitgemäße und nachhaltige Bildungsvermittlung im Mittelpunkt steht.", so Schulleiter Bernhard Rothauscher.

Die Lehrkräfte haben während der Veranstaltung am Goethe-Gymnasium in Regensburg die Möglichkeit, unterschiedliche Workshops zu besuchen. Hier erfahren sie beispielsweise, wie sie das Thema Coding unterrichten können und erlernen mit dem "digitalen Methodenkoffer" unterschiedliche Methoden zum digitalen Lehren. In einem Workshop zur HPI Schul-Cloud erfahren sie, wie man eine digitale Lernumgebung im Unterricht anwendet. Professor Girwidz der LMU München wird am Vormittag außerdem zu "Multimedia beim Lehren und Lernen mit Beispielen aus der Physik" sprechen.

Die Lehrkräftefortbildung ist ein wichtiger Baustein des Programmes "MINT-Excellence an Gymnasien in Bayern", welches von den bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeberverbänden bayme vbm und der vbw - Vereinigung der bayerischen Wirtschaft e.V. gefördert wird.

Im Rahmen des Programmes wurde im letzten Jahr ein regionales Themencluster "Lehren und Lernen mit digitalen Medien" gegründet. Erste Ergebnisse des Clusters werden in einem Workshop während der Fortbildung vorgestellt und getestet. Zum einen sollen Best-Practice-Beispiele den bayrischen Netzwerkschulen helfen, erfolgreiche Modelle schneller in den eigenen Unterricht einfließen zu lassen. Zum anderen sollen Unterrichtskonzepte und mediendidaktische Methoden weiterentwickelt und dem Netzwerk zur Verfügung gestellt werden.

Hinweise an die Redaktion: Bilder sowie Statements der Teilnehmenden senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

MINT-EC - Das nationale Excellence-Schulnetzwerk

MINT-EC ist das nationale Excellence-Netzwerk von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem Profil in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Es wurde im Jahr 2000 von den Arbeitgebern gegründet und arbeitet eng mit deren regionalen Bildungsinitiativen zusammen. MINT-EC bietet ein breites Veranstaltungs- und Förderangebot für Schülerinnen und Schüler sowie Fortbildungen und fachlichen Austausch für Lehrkräfte und Schulleitungen. Das Netzwerk mit derzeit 325 zertifizierten Schulen mit rund 344.000 Schülerinnen und Schülern sowie 28.000 Lehrkräften steht seit 2009 unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz der Länder (KMK). Hauptförderer von MINT-EC sind der Arbeitgeberverband Gesamtmetall im Rahmen der Initiative think ING. sowie die Siemens Stiftung und die bayerischen Arbeitgeberverbände bayme vbm und vbw.

Matthias Behr
Öffentlichkeitsarbeit & Digitale Kommunikation

MINT-EC e.V.
Am Borsigturm 15
13507 Berlin
Telefon 030 4000 6739
behr@mint-ec.de
mint-ec.de