Alle Storys
Folgen
Keine Story von media:net berlinbrandenburg e.V. mehr verpassen.

media:net berlinbrandenburg e.V.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin bei der media:net GAMES SUMMER RECEPTION 2021

Der Regierende Bürgermeister von Berlin bei der media:net GAMES SUMMER RECEPTION 2021
  • Bild-Infos
  • Download

Der media:net berlinbrandenburg e.V. lud zur GAMES SUMMER RECEPTION in die Factory BERLIN Görlitzer Park ein – dem jährlichen Branchentreff der Metropolregion. Etwa 100 Vertreter*innen der aktuell am stärksten wachsenden Branche innerhalb der Kreativwirtschaft kamen zusammen, um Berlin als Hotspot der Games-Szene zu würdigen.

„Die anwesenden Gäste können stolz auf das Erreichte sein“, bekräftigte Michael Müller, der Regierende Bürgermeister von Berlin. Er wurde auf der Bühne von Jeannine Koch begrüßt, der geschäftsführenden Vorstandsvorsitzenden des media:net. Sie dankte Müller für seine Unterstützung für die Berliner Games- und Esport-Industrie in den vergangenen Jahren. Dass er dem Abend beiwohne, sei Ausdruck der Wertschätzung für die gesamte Szene. „Für mich ist die Games-Branche schon seit Beginn meiner Amtszeit ein wichtiges und spannendes Wirtschaftsfeld“, bestätigt Müller. Er lobte zudem die tatkräftige und langjährige Arbeit der branchenspezifischen Netzwerke in der Region.

„Die vielfältige Berliner Games-Branche wächst kontinuierlich, der Umsatz hat sich seit 2017 verdoppelt und betrug im Jahr 2020 8,5 Milliarden Euro“, belegte Koch anhand aktueller Wirtschaftszahlen des Jahresreports des game Bundesverbands. Michael Müller, der vor allem das Potenzial in der internationalen Wahrnehmung betonte, ergänzte, dass es nun darauf ankomme, was in den kommenden Koalitionsverhandlungen im Bund und in Berlin entschieden und schriftlich fixiert würde. „Die Grundlage ist da, machen wir gemeinsam mehr daraus“, waren die Schlussworte seiner Rede.

Nach der offiziellen Eröffnung wurde bis Mitternacht genetzwerkt. Der Auftakt der gamescom, die „Opening Night Live“, wurde zudem live übertragen.

Fotos der Veranstaltung liegen hier für Sie zum Download bereit.

Wir freuen uns über Ihre Berichterstattung! Bei Rückfragen kontaktieren Sie mich gern jederzeit:

Alexander Fuchs

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

media:net berlinbrandenburg e. V.

Ackerstraße 3A

10115 Berlin

T. +49 30 2462 85-716

fuchs@medianet-bb.de

Über den media:net berlinbrandenburg e.V.:

Der media:net berlinbrandenburg e.V. ist ein Netzwerk-Verein der Medien-, Kreativ- und Digitalwirtschaft. Das media:net gestaltet gemeinsam mit den Mitgliedern des Netzwerks, der Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ein Miteinander auf Augenhöhe in der Metropolregion Berlin-Brandenburg und über die Landesgrenzen hinaus. Es stärkt die Standorte als Arbeitgeberregionen, ist Impulsgeber*in, Unterstützer*in, Macher*in und vernetzt Akteure interdisziplinär auf dem gemeinsamen Weg in die digitale Zukunft.

media:net berlinbrandenburg e.V.

Ackerstraße 3A | 10115 Berlin

T. +49 (0)30 2462 857 – 10 | F. +49 (0)30 2462 857 – 19
 info@medianet-bb.de

www.medianet-bb.de


Vorstandsvorsitzende: Andrea Peters | Aufsichtsratsvorsitzender: Bernd Schiphorst

Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg | Register-Nummer: 210 86 | NzSteuernummer: 27/672/51005