Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von IESE Business School mehr verpassen.

22.03.2020 – 11:00

IESE Business School

Führung in der Corona-Krise: was Unternehmenslenker jetzt wissen müssen
International renommierte Professoren der IESE Business School beraten online

München (ots)

Was müssen Unternehmenslenker in der Corona-Krise tun? Wie die Betriebsabläufe jetzt organisieren, um wirtschaftlich zu überleben? Diese Fragen beantworten international renommierte Professoren der IESE Business School kostenfrei per Livestream. "Unsere Professoren helfen Unternehmern, die Corona-Krise zu meistern", so Dr. Michael Winkler, Managing Director der IESE Business School München. IESE ist laut Financial-Times-Ranking seit Jahren weltweit die Nummer eins im Bereich Executive Education.

Die Vorträge sind über den LinkedIn-Kanal der IESE Business School öffentlich zugänglich und beschäftigen sich mit praktischen Aspekten der Krise wie Personal- und Betriebsmanagement. Auch die finanziellen, wirtschaftlichen und geopolitischen Auswirkungen des globalen Corona-Ausbruchs werden erläutert. Die Teilnehmer der LinkedIn-Reihe können während der Live-Sitzungen Kommentare abgeben und Fragen stellen. Zu finden sind die Vortragstermine unter https://www.linkedin.com/school/iese-business-school/, samt Aufzeichnungen für alle, die die Live-Sitzungen nicht verfolgen können. Ratschläge für Finanzvorstände zu den finanziellen Auswirkungen von COVID-19 gibt Javier Santomá, Professor für Financial Management. Wie man virtuelle Teams managt, darüber klärt Prof. Sebastian Reiche auf. Sein Forschungsgebiet: "Managing People in Organizations". Prof. Weiming Zhu gibt Auskunft zu Herausforderungen für Supply Chain and Operations. Viele weitere Vorträge werden folgen.

Pressekontakt:

Markus Kurz
Pressesprecher IESE Business School München
mk Public Relations - Mobiltel. +49 172 812 4378 - E-Mail
Markus.Kurz@mkpr.info

Original-Content von: IESE Business School, übermittelt durch news aktuell