Das könnte Sie auch interessieren:

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von AGT R&D Group GmbH

30.11.2017 – 18:00

AGT R&D Group GmbH

AGT International zeigt auf der re:INVENT 2017 den innovativen Einsatz von IoT-Analytics für Live-Sport-Events

Las Vegas, Darmstadt (ots)

- AGT und HEED präsentieren auf der AWS re:Invent erstmals eine 
  IoT-basierte Plattform, die eine neue Art des Erlebnisses von 
  Live-Sport-Events über automatisch generierte und personalisierte 
  Inhalte in Echtzeit ermöglicht. 

- AGT nutzt Sensorik und Künstliche Intelligenz (KI), um komplexe 
  Zusammenhänge in Sportevents vollständig zu entschlüsseln und über 
  die HEED-Plattform neuartige Einblicke in das reale Geschehen zu 
  liefern und an die individuellen Interessen der Fans anzupassen. 

- AWS ist ein zentraler Partner von AGT. AGT's proprietäre 
  IoT-Analytics- und KI-Plattform nutzt AWS-Cloud-Technologie und 
  greift auf eine Vielzahl von AWS-Diensten zurück. 

- Partner für die gezeigte Demo ist Ultimate Fighting 
  Championship ("UFC"), eine in den USA sehr beliebte und weltweit 
  stark wachsende Sportart. 

Mati Kochavi, der Gründer von AGT International und Co-Founder von Heed, zeigt am 30. November 2017 auf der AWS re:Invent in Las Vegas während der Keynote von Werner Vogels, Chief Technology Officer Amazon, erstmalig, wie der Einsatz von IoT-Analytics und Künstlicher Intelligenz das Erlebnis von Live-Sport-Events revolutioniert. AGT International ist ein Internet of Things-Pionier und HEED ist eine Consumer-Plattform, die IoT und Künstliche Intelligenz (KI) einsetzt, um einzigartige Einblicke und ein neues Erlebnis rund um Live-Sport-Events zu ermöglichen.

HEED hat kürzlich eine Partnerschaft mit den in den USA sehr beliebten Ultimate Fighting Championship ("UFC") geschlossen. Mati Kochavi zeigt, wie HEED durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) und IoT-Technologie die Art und Weise, wie Fans einen UFC-Kampf erleben, komplett verändert. IoTA, AGT's proprietäre IoT-Analytics- und KI-Plattform beschert dem re:Invent Publikum ein einmaliges Zuschauererlebnis mit ganz neuen Einblicken in eine in den USA mit großer Spannung verfolgten Sportart.

Als Teil der Demo werden die zwei UFC Kämpfer, Mark Diakiese und Edson Barboza während ihres Kampfes mit Sensoren ausgestattet. Diese Sensoren sammeln alle relevante Fakten des Kampfes und liefern einmalige und begeisternde Einblicke in körperliche, emotionale und verhaltensbasierte Aspekte, einschließlich der Emotionen während des Kampfes, der Stärke und Genauigkeit der Schläge, der Möglichkeiten eines Comebacks und sogar den Einfluss der Fan-Reaktionen auf die Kämpfer.

"AWS ist ein großartiger Partner und ich freue mich, auf der AWS re:Invent Konferenz 2017 die Anwendung unserer proprietären IoTA-Plattform zu demonstrieren. AGT nutzt Sensorik, maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz, um komplexe Zusammenhänge wie zum Beispiel bei Sportevents vollständig zu entschlüsseln und über HEED neuartige Einblicke in das reale Geschehen zu liefern." sagt Mati Kochavi. "Wir sind fasziniert, wie HEED Daten und Erkenntnisse aus der IoTA-Plattform in eine bisher nicht mögliche, vollautomatische Berichterstattung und Visualisierung umsetzt, die es den Zuschauern erlaubt, aktiv und emotional am Geschehen teilzunehmen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit unseren Partnern und AWS, um das Zuschauererlebnis noch weiter zu revolutionieren."

IoTA wird im Advanced Analytics Lab von AGT in Darmstadt entwickelt. Die über 100 Data Scientists und Softwareentwickler arbeiten an Komponenten basierend auf maschinellem Lernen. Das Forschungsteam konzentriert sich auf die automatische Erkennung des Verhaltens und der Emotionen von Menschen, im Kontext von HEED beispielsweise von Sportlern, Fans und Trainern. Dabei werden Messdaten aus unterschiedlichen Sensoren fusioniert, wie zum Beispiel am Körper getragene Sensoren zur Erfassung von Bewegungmustern und physiologischen Daten, akustische und visuelle Sensoren sowie in die Umgebung integrierte Spezialsensoren.

"Wir sind stolz, Teil dieser bahnbrechenden Entwicklung an der Schnittstelle zwischen Sport und Technik zu sein." ergänzt Dr. Joachim Schaper, Leiter des AGT Forschungszentrums in Darmstadt. "Die Teilnahme von AGT an der AWS re:Invent Konferenz 2017 unterstreicht den Einfluss, den unsere Entwicklungen auf die Branche haben und wir freuen uns, auch zukünftig mit Amazon und AWS daran zu arbeiten."

"Wir freuen uns, die Vision von HEED auf der diesjährigen re:Invent Konferenz zu präsentieren. Nach einem Jahr, in dem wir wichtige neue Partnerschaften abschließen konnten, arbeitet HEED weiter an Entwicklungen, die das Zuschauererlebnis von Sport- und Entertainment-Veranstaltungen überall in der Welt verändern", sagt Danna Rabin, CEO von Heed. "Wir sind dankbar für die Chance, unsere neuesten Entwicklungen mit der Community zu teilen und bauen weiterhin auf die anhaltende Unterstützung unserer Partner, insbesondere auch von Amazon und AWS."

Die Präsentation von Mati Kochavi wird am 30. November 2017 zwischen 8:30 Uhr und 10:30 Uhr Pacific Standard Time stattfinden (zwischen 17.30 und 19.30 Uhr Mitteleuropäischer Zeit). Den live Webcast und die Aufzeichnung der AGT-Präsentation können Sie über folgenden link verfolgen: live.awsevents.com

Über AGT International

AGT International ist ein Pionier für wegweisende Lösungen im Bereich Internet of Things (IoT). IoTA, die zentrale IoT-Analytics und KI-Plattform von AGT, bietet Fähigkeiten zur Analyse von Sensor-Daten basierend auf kognitiven und emotionalen Analysen, um komplexe reale Umgebungen in Echtzeit zu erfassen und zu interpretieren. Der Einsatz intelligenter Sensorik ermöglicht die vollständige Abbildung der Realität über die Erfassung, Interpretation und Hintergrundinformationen aller Daten in Echtzeit. AGT International bietet integrierte Software-Lösungen für Smart Cities, Infrastruktur und Verkehr, Sicherheitslösungen, Industrieanwendungen, Gesundheit, Sport und Entertainment an. AGT wurde 2007 gegründet und ist ein Technologieunternehmen in privater Hand mit Hauptsitz in der Schweiz. Über 100 meist promovierte Mitarbeiter arbeiten in Forschung und Entwicklung an Standorten in Deutschland, Israel und New York. Weitere Informationen unter http://agtinternational.com

Über HEED

HEED ist ein Joint Venture zwischen AGT International und Endevor und betreibt eine Technologieplattform, die intelligente Sensorik und IoT-Analytics nutzt, um Sport- und Entertainment-Veranstaltungen zu einem völlig neuen und einmaligen Zuschauererlebnis zu machen. Mittels Sensoren, Artificial Intelligence und der proprietären AGT IoTA-Plattform werden die unterschiedlichsten Veranstaltungs- und Zuschauerdaten gesammelt, ausgewertet und live geteilt. Den Zuschauern werden vollautomatisch personalisierte und auf sie zugeschnittene Veranstaltungsinhalte visuell direkt übermittelt. Diese bahnbrechende Technologie ermöglicht eine komplett neue Dimension des Zuschauererlebnisses auf dem Event oder zu Hause und hebt die heute bestehenden Grenzen zwischen Akteuren und Zuschauern auf. Ob in der ersten Reihe oder auf der Couch, HEED bringt die Fans näher an das Geschehen, stellt ihnen die für sie spannenden Inhalte zur Verfügung und ermöglicht ein aktives persönliches und emotionales Zuschauererlebnisse. HEED hat bereits Partnerschaften mit UFC, Professional Bull Riding und Euroleague Basketball geschlossen, weitere Partnerschaften werden gerade verhandelt. Weitere Informationen unter http://heed-global.com

Kontakt:


AGT (R&D) Group GmbH
press@agtinternational.com

International Media Relations:
Ellen Davis/ Megan Bouchier/Andrew Duberstein
Sard Verbinnen & Co
+1-212-687-8080
+1-415-618-8750

Original-Content von: AGT R&D Group GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von AGT R&D Group GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung