Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von vinje cycling

03.08.2018 – 08:00

vinje cycling

Tour de France spezial 2019: Rennradreise und Live-Erlebnis mit vinje cycling

Tour de France spezial 2019: Rennradreise und Live-Erlebnis mit vinje cycling
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Rennradreisen 2019: "Tour de France spezial" mit vinje cycling, das Live-Erlebnis in den französischen Alpen

Was für eine grandiose Nachricht: Laut dem französischen Regionalsender D'ICI kehrt die Tour de France in 2019 für mindestens zwei Tage in das Département Hautes-Alpes zurück. Wir erinnern uns: der Col d'Izoard, der Col de Vars und der Col du Galibier sind nur einige der bekannten Pässe dieser Region. Geplant seien eine Ankunft, eine komplette Etappe mit Start und Ziel sowie die darauffolgende Abfahrt.

Glück für Rennradreiseanbieter vinje cycling und seine Gäste: Die Gerüchteküche verspricht eine Abfahrtzone in Fußentfernung zu den Partnerhotels von vinje cycling. Das ist in der Tat nicht unwahrscheinlich, da der Bereich schon häufiger dafür genutzt wurde und logistisch sehr günstig liegt. Die Rennradreise mit dem Namen "Tour de France SPEZIAL 2019" findet im Zeitraum vom 10.7.-28.7. mitten in den französischen Alpen statt und dauert 10 Tage/Nächte. vinje cycling bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus einem Tour de France - Live-Erlebnis und sportlicher Herauforderung: Zum einen natürlich das Zusehen, Dabeisein Anfeuern bei der Tour de France. Zum anderen erlebt man unvergessliche Rennradtouren auf Teilen der Original-Etappen, wenn schon die Fans mit den Wohnmobilen an den Pässen stehen und, in freudiger Erwartung der Profis am nächsten oder übernächsten Tag, auch jeden Amateur anfeuern, der auf dem Rennrad vorbeifährt.

Das Live-Erlebnis besteht dann keinesfalls nur aus dem Erwarten und Anfeuern der Profis. Man ist bei einem Etappenstart dabei, kann den Fahrern beim Warm-Up zusehen, Blicke in die Teambusse erhaschen, tolle Fotos machen - nicht selten mit einem der Profis, die vor dem Start gern noch die Fans begrüßen. Man lässt sich von einer unbeschreiblichen Stimmung tragen und mitreißen, man sammelt Autogramme und die kleinen Geschenke der Werbekarawane, man trinkt kostenlose Kaffee-Proben und testet Brioche, bis man platzt - oder bis es endlich losgeht und die Fahrer starten.

Auch abseits des Tour-Trubels bietet vinje cycling auf dieser Reise tolle Tagestouren, die einen in die unvergleichliche Natur der Alpen entführen, auf menschenleeren und nahezu autofreien Straßen. Alle Strecken wurden von den beiden Firmeninhabern liebevoll und detailliert ausgearbeitet und getestet. Beide sind selbst auf jeder Reise vor Ort und oftmals als Guide dabei.

Die genauen Details der Tour de France - Streckenführung werden am 23.10. bei einer feierlichen Veranstaltung im Palais de Congrès in Paris von der ASO bekannt gegeben, wie es Tradition ist. Die Bekanntgabe wird gewöhnlich per Livestream übertragen. Wir dürfen gespannt sein! Entsprechend wird auch der genaue Reisezeitraum und -verlauf der "Tour de France spezial" -Rennradreise von vinje cycling am 23.10. bekanntgegeben. Die Reise kann trotzdem schon jetzt gebucht werden. Die Plätze sind begrenzt.

Zu Ehren der Radsportlegende Eddy Merckx (fünffacher Tour-Sieger) startet die Tour de France am 6.7.2019 in Brüssel, wo Start und Ankunft einer langen Flachetappe sowie ein Einzelzeitfahren entlang der Brüsseler Sehenswürdigkeiten auf dem Programm stehen. Sie endet am 28.7.2019, wie immer, in Paris. Der Belgier Eddy Merckx durfte den ersten seiner fünf großen Erfolge 50 Jahre zuvor feiern.

Preisbeispiel:

"Tour de France Spezial 2098"

10 Ü im DZ Hotel Embrun Sport,

cuisine sportive:

Grimpeur 1555,-

Rouleur EUR 1222,-

Kind bis 5 J. EUR 39,-

Weitere Preise und mehr Informationen über diese und andere vinje cycling Rennradreisen sowie Trainingslager und Incentive - Möglichkeiten gibt es auf http://www.vinje-cycling.com

Ansprechpartner:

Katharina Vinje

vinje cycling GbR

Königstrasse 51

D-22767 Hamburg

katha@vinje-cycling.com

040/76976459

0174/3151061

Fotos:

gelbes Auto: Sam Buchli. TdF Gap 2015.

alle weiteren: vinje cycling. TdF 2017 Embrun / Col du Glandon