Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von epd Evangelischer Pressedienst

08.04.2019 – 11:08

epd Evangelischer Pressedienst

Presseinfo: "chrismon Gemeinde 2019" - Gewinner der Publikumspreise stehen fest

Presseinfo: "chrismon Gemeinde 2019" - Gewinner der Publikumspreise stehen fest
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

"chrismon Gemeinde 2019": Gewinner der Publikumspreise stehen fest Erster Platz für die Stiftskirchengemeinde Bad Gandersheim

Frankfurt am Main, den 8. April 2019 - Der Stiftskirchengemeinde Bad Gandersheim ist es gelungen, mit nur knapp 6.500 Einwohnern fast 11.000 Stimmen für ihr Projekt "Jugendzentrum PHOENIX" einzusammeln und damit den mit 2.000 Euro dotierten Publikumspreis beim Wettbewerb "chrismon Gemeinde 2019" zu gewinnen. Dieses herausragende Ergebnis zeigt, wie es auch einer "kleinen" Gemeinden gelingen kann, unter Nutzung aller Kanäle, von der Kanzel über die Gemeindewebsite bis zur Facebookseite, um Unterstützung für ihre Projekte zu werben.

Auf Platz 2 (1.000 Euro) wählte das Publikum die Junge Kirche Berlin mit ihrem Projekt "Verschönere deine JKB". Platz 3 (500 Euro) ging an den Pfarrbereich Brück für ihre "Pferdeglockenfriedensfahrt von Brück nach Weliki Nowgorod".

Das Publikum hat aus allen 161 teilnehmenden Gemeinden 30 Projekte für die Jurypreise nominiert. Nun tagt die Jury, um die 13 Gewinner der Förderpreise im Wert von insgesamt 21.500 Euro auszuwählen. Die Preisgelder der Jury- und Kategoriepreise stellen die Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank und das Gustav-Adolf-Werk bereit. Zusätzlich haben alle Teilnehmer erstmalig die Chance auf den mit 5.000 Euro dotierten Sonderpreis "Weltweit helfen". Diesen stellt das Hilfswerk Brot für die Welt anlässlich seines 60-jährigen Bestehens zur Verfügung.

Die Gewinner werden Mitte Mai bekannt gegeben.

Die Mitglieder der Jury sind:

- Arnd Brummer, geschäftsführender Herausgeber von chrismon
- Enno Haaks, Pfarrer und Generalsekretär des Gustav-Adolf-Werks, Diasporawerk 
  der EKD
- Dr. Ekkehard Thiesler, Vorstandsvorsitzender der Bank für Kirche und Diakonie 
  eG - KD-Bank
- Jürgen Hammelehle, Referatsleiter im Bereich Öffentlichkeitsarbeit bei Brot 
  für die Welt
- Elke König, Leiterin des Studienseminars Greifswald, Regionalbereichsleiterin 
  im Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern und Präsidiumsmitglied der 
  EKD-Synode
- Annette Lapp, Pastorin in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers 

Mehr zum Wettbewerb mit seinen vielfältigen Gemeindeprojekten, bei dem alleine in diesem Jahr wieder über 180.000 Stimmen abgegeben wurden, finden Sie unter: www.chrismongemeinde.de

chrismon wird mit einer Auflage von 1,6 Millionen Exemplaren den großen deutschen Tages- und Wochenzeitungen beigelegt, u.a. der "Frankfurter Allgemeine Zeitung", der "Süddeutsche Zeitung", der "Welt", der "Welt am Sonntag" und der "Zeit". Verlegt wird chrismon vom Hansischen Druck- und Verlagshaus (HDV), einer 100-prozentigen Tochter des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP). Die zentrale Medieneinrichtung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) trägt unter anderem die Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes (epd), die Rundfunkarbeit der EKD und das Onlineportal evangelisch.de.

Mit freundlichen Grüßen,

Torsten Spille 
Manager PR- und Öffentlichkeitsarbeit 
Gemeinschaftswerk der Evangelischen 
Publizistik gemeinnützige GmbH 
Emil-von-Behring-Str. 3 
60439 Frankfurt

Tel: 069-58098-291 
Fax: 069 58098-254 
Email: tspille@gep.de 
Website: www.gep.de 
____________________________________

Geschäftsführer: Direktor Jörg Bollmann, 
Prokurist: Bert Wegener, Aufsichtsratsvorsitzender: Kirchenpräsident Dr. Dr.
h.c. Volker Jung
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 49081 | USt-ID-Nr. DE 114 235 916 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von epd Evangelischer Pressedienst
  • Druckversion
  • PDF-Version