epd Evangelischer Pressedienst

Presseinfo: Der "Taufbegleiter" als App, im Web und als Buch

Darf man mit Schnee taufen? Der Taufbegleiter beantwortet alle Fragen - als App, im Web und als Buch

Frankfurt am Main, den 13. Juni 2018 - Eine Taufe ist für viele Familien das erste eigene, ganz große Familienfest. Aber: Was passiert eigentlich bei der Taufe eines Kindes? Wer darf Pate oder Patin werden? Warum taufen Christen überhaupt? Wie findet man einen passenden Taufspruch? Und: Wie gestaltet man eine Einladungskarte? Der Taufbegleiter, ein neues Angebot der evangelischen Kirche, begleitet Eltern und Paten auf dem Weg zur Taufe - und liefert die wichtigen Infos und Tipps zum jeweils richtigen Zeitpunkt.

Die Redaktion von evangelisch.de, die auch hinter dem erfolgreichen Portal www.taufspruch.de steht, hat über mehrere Jahre Informationen, Tipps und Hintergründe zur Taufe gesammelt und zusammengestellt. Jetzt erscheint der Taufbegleiter gleich in dreifacher Form: als App, als Website und als Buch.

Die App für Android und iOS ist kostenlos erhältlich und wurde für Eltern und angehende Paten entwickelt. Wer die App herunterlädt, wird zu Beginn gefragt, ob er sie als Elternteil oder als Pate nutzt und wann der Tauftermin sein soll. Der Taufbegleiter meldet sich dann regelmäßig bis zum Tauftag und sogar darüber hinaus mit den jeweils zu diesem Zeitpunkt passenden Inhalten. So gibt ein professioneller Redenschreiber Tipps für die Tischrede bei der Tauffeier und eine Literaturpädagogin empfiehlt Kinderbibeln und Bilderbücher. Sogar die Frage, ob man auch mit Schnee oder Tee taufen kann, wird geklärt. (Die Antwort dazu findet sich übrigens hier) Die App ist offline und ohne Registrierung nutzbar.

Die Website www.taufbegleiter.evangelisch.de stellt die Beiträge online zur Verfügung. Hier sind sie nach Themenbereichen sortiert, um auch ein gezieltes Suchen nach bestimmten Informationen und Inhalten zu ermöglichen. Online (und auch in der App) gibt es außer einer Reihe von Texten auch Audios, Videos und Bildergalerien.

Das Buch "Drei Hände voll Wasser und Gottes Segen" begleitet vor allem Eltern, die ihr Kind taufen lassen möchten. Neben den Informationen und Anregungen rund um die Taufe bietet es auch Geschichten und Gedanken, sowie Liedvorschläge mit Noten und praktische Kopiervorlagen. Das Buch erscheint in der edition chrismon und ist für 14,- Euro im Handel erhältlich.

Der Taufbegleiter

bei iTunes: www.evangelisch.de/taufbegleiter-ios

bei Google play: http://www.evangelisch.de/taufbegleiter-android

die Website: www.taufbegleiter.evangelisch.de

das Buch: www.evangelisch.de/taufbegleiterbuch

Das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) gemeinnützige GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist mit seinen angeschlossenen Unternehmen die zentrale Medieneinrichtung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und trägt u. a. die Zentralredaktion des Evangelischen Pressedienstes (epd), das Onlineportal evangelisch.de, das Monatsmagazin chrismon, die Rundfunkarbeit der EKD und die Fastenaktion "7 Wochen Ohne".

Mit freundlichen Grüßen, 

Torsten Spille
Manager PR- und Öffentlichkeitsarbeit
Gemeinschaftswerk der Evangelischen 
Publizistik gemeinnützige GmbH
Emil-von-Behring-Str. 3
60439 Frankfurt

Tel: 069-58098-291
Fax: 069 58098-254
Email: tspille@gep.de
Website: www.gep.de
____________________________________

Geschäftsführer: Direktor Jörg Bollmann, 
Prokurist: Bert Wegener, Aufsichtsratsvorsitzender: Kirchenpräsident Dr. Dr.
h.c. Volker Jung
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 49081 | USt-ID-Nr. DE 114 235 916 


Medieninhalte
3 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: