epd Evangelischer Pressedienst

Presseinfo: Markus Bräuer wird Theologischer Vorstand des GEP

Ein Dokument

Markus Bräuer wird zum 1. Januar 2018 Theologischer Vorstand des Gemeinschaftswerkes der Evangelischen Publizistik

Frankfurt am Main, den 4. Dezember 2017 - Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Aufsichtsrat des Gemeinschaftswerkes der Evangelischen Publizistik (GEP) haben den EKD-Medienbeauftragten, Oberkirchenrat Markus Bräuer (50), zum Theologischen Vorstand des Gemeinschaftswerkes der Evangelischen Publizistik berufen.

Als Theologischer Vorstand verantwortet Markus Bräuer den Geschäftsbereich Rundfunk, Film und Kommunikation. Zugleich gehört Markus Bräuer ab dem 1. Januar 2018 zum Publizistischen Vorstand des Gemeinschaftswerkes der Evangelischen Publizistik.

Weiterhin wird er als EKD-Medienbeauftragter, der zugleich von der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) beauftragt ist, tätig bleiben, den Rat der EKD medienpolitisch beraten, Verantwortung für die evangelischen Verkündigungssendungen in den öffentlich-rechtlichen wie den privaten Sendern tragen, als Ansprechpartner der Rundfunkanstalten zur Verfügung stehen und in den verschiedenen Gremien des Jugendmedienschutzes mitarbeiten.

Markus Bräuer ist seit 2007 Medienbeauftragter der EKD. Von 2004 bis 2007 hat er als Pressesprecher von Bischof Wolfgang Huber die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz geleitet. Von 2000 bis 2003 war Markus Bräuer Persönlicher Referent von Bischof Wolfgang Huber und stellvertretender Pressesprecher der Landeskirche. Der aus Brandenburg an der Havel stammende Theologe hat am Berliner Sprachenkonvikt studiert, war von 1996 bis 1999 Pfarrer an der Zionskirchengemeinde in Berlin und zugleich im Leitungsteam der Notfallseelsorge tätig.

Das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik mit Sitz in Frankfurt am Main ist das zentrale Mediendienstleistungsunternehmen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), ihrer Gliedkirchen, Werke und Einrichtungen. Es trägt neben der epd-Zentralredaktion unter anderem die Redaktionen des evangelischen Magazins "chrismon" und des Internetportals evangelisch.de und organisiert die Rundfunkarbeit der EKD.

Mit freundlichen Grüßen, 

Torsten Spille
Manager PR- und Öffentlichkeitsarbeit
Gemeinschaftswerk der Evangelischen 
Publizistik gemeinnützige GmbH
Emil-von-Behring-Str. 3
60439 Frankfurt

Tel: 069-58098-291
Fax: 069 58098-254
Email: tspille@gep.de
Website: www.gep.de
____________________________________

Geschäftsführer: Direktor Jörg Bollmann, 
Prokurist: Bert Wegener, Aufsichtsratsvorsitzender: Kirchenpräsident Dr. Dr.
h.c. Volker Jung
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 49081 | USt-ID-Nr. DE 114 235 916 

Original-Content von: epd Evangelischer Pressedienst, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: