Alle Storys
Folgen
Keine Story von Stasi-Unterlagen-Archiv mehr verpassen.

Stasi-Unterlagen-Archiv

Stasi-Unterlagen-Archiv - Presseeinladung: Präsident und Vize-Präsidentin des Bundesarchivs besuchen Menschenrechtszentrum Cottbus

Stasi-Unterlagen-Archiv - Presseeinladung:  Präsident und Vize-Präsidentin des Bundesarchivs besuchen  Menschenrechtszentrum Cottbus
  • Bild-Infos
  • Download

Bundesarchiv - Stasi-Unterlagen-Archiv

Presseeinladung vom 07.09.2021

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Präsident und Vize-Präsidentin des Bundesarchivs besuchen

Menschenrechtszentrum Cottbus

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Am Mittwoch, 8. September 2021, besuchen der Präsident des Bundesarchivs,

Prof. Dr. Michael Hollmann, und Alexandra Titze, die für das Stasi-Unterlagen-

Archiv zuständige Vize-Präsidentin im Bundesarchiv, das Menschenrechtszentrum

Cottbus. Vor Ort wollen sie sich mit den Akteuren der Gedenkstätte über die

Perspektiven der neu zu installierenden Außenstelle Cottbus des Stasi-Unterlagen-

Archivs austauschen. An dem Termin werden die Gedenkstättenleiterin Sylvia Wähling,

die Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur

Dr. Maria Nooke und der Vorsitzende des Vereins Menschenrechtszentrum Cottbus

e.V. Dieter Dombrowski teilnehmen.

Die Presse ist eingeladen, den Beginn des Treffens zu begleiten (14:30-15:00 Uhr).

Hintergrund: In der Neufassung des Stasi-Unterlagen-Gesetzes vom Juni 2021 ist

Cottbus als einer der künftigen Außenstellen-Standorte ohne Archiv festgelegt.

Er ergänzt Frankfurt (Oder), wo zukünftig alle Stasi-Unterlagen zum heutigen Land

Brandenburg gelagert werden sollen. Zu den Aufgaben einer Außenstelle ohne Archiv

gehören die Information und Beratung von Personen, die Bearbeitung von Anträgen,

die Unterrichtung der Öffentlichkeit über Struktur, Methoden und Wirkungsweise

des Staatssicherheitsdienstes in Form von Dokumentations-, Ausstellungs- und

anderen Bildungsprojekten in der Region. Die Standorte und Außenstellen sind in die

regionale Gedenkstättenlandschaft eingebunden.

Termin: Mittwoch, 8. September 2021

Beginn: 14.30 Uhr

Ort: Menschenrechtszentrum Cottbus

Innenhof

Bautzener Straße 140, 03050 Cottbus

Hinweis: Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.

Kontakt: Elmar Kramer, elmar.kramer@bundesarchiv.de

Tel. 030 2324-7171

Sie wollen den Stasi-Unterlagen-Archiv-Newsletter abonnieren?

Bitte klicken Sie hier: www.bstu.de/presse/#c13417

Bundesarchiv
Stasi-Unterlagen-Archiv
Referat KW G / Medien
Karl-Liebknecht-Str. 31/33
10178 Berlin
Tel.: 030 18665 7171
Fax: 030 18665 7179