German Wahnsinn GmbH

German Wahnsinn gewinnt Pitch um offiziellen ZDF Olympia-Song

St. Pauli - Los Angeles: Heute beginnen die Olympischen Winterspiele in PyeongChang. Übertragen wird das Megaevent in Deutschland über die ARD und das ZDF. Den Soundtrack für die Übertragung des ZDF liefert die Audioproduktion German Wahnsinn.

"Die Olympischen Winterspiele sind nicht nur jedes Mal ein Sportspektakel der Extraklasse, sie sind vor allem auch eines der größten globalen Popkultur-Ereignisse. Umso mehr freuen wir uns natürlich, dass wir die Ausschreibung um den offiziellen Olympia-Song des ZDF für uns entscheiden konnten. " erklärt Philipp Feit, Kreativgeschäftsführer von German Wahnsinn.

Das Studio entwickelte einen kurzen 30-Sekunden-Song für den Trailer des ZDF. Filmisch wurde dieser von Regisseur Marco Lutz und der Filmproduktion Filmdeluxe umgesetzt. Kernidee für den Titel war es dabei klassische koreanische Instrumente für einen Popsong der Neuzeit zu nutzen. Die Stimme zum Song lieferte dabei "Voice of America"-Star Maiya Sykes, welche in einem Partnerstudio in LA aufgenommen wurde. Auf Grund der hohen Nachfrage nach dem Song vor allem in den sozialen Medien, planen German Wahnsinn und das ZDF auch die Produktion nach einer längeren Version.

Über German Wahnsinn:

German Wahnsinn ist eine Hamburger Audioproduktion. Das 2010 gegründete Unternehmen produziert Audio-Content für Werbetreibende, die Industrie sowie die Entertainment-Branche. Das Portfolio der Kreativen reicht von Studioproduktionen mit Bruno Mars über Musik-Kompositionen und Sounddesign für Marken wie Audi, Volkswagen, IKEA, McDonald's und Jägermeister bis hin zu diversen TV-, Kino-, Hörspiel- und Hörbuch-Produktionen. Ansässig ist das mittlerweile zwölfköpfige Team im Herzen von St. Pauli. Auf zwei Stockwerken mit 500 Quadratmetern befinden sich hier 6 Regie- und 4 Aufnahmeräume, ein Bechstein-Flügel, zehn goldene Schallplatten, diverse Cannes Löwen und unzählige Star Wars Reliquien.

Kontakt:

Julia Meier

presse@germanwahnsinn.de

German Wahnsinn GmbH, Kastanienallee 9, 20359 Hamburg

+49 40 - 32 53 62 44



Das könnte Sie auch interessieren: