Das könnte Sie auch interessieren:

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutscher Medienkongress

30.10.2017 – 13:27

Deutscher Medienkongress

Deutscher Medienkongress 2018: Hochkarätige Experten, HORIZONT AWARD und zehnjähriges Jubiläum

Frankfurt am Main (ots)

Trends, Disziplinen, Praxisansätze - der Deutsche Medienkongress gilt seit Jahren als eines der wichtigsten Treffen für Entscheider aus Marketing und Medien. Das Topevent, das im kommenden Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert, bietet ein nationales und internationales Programm mit Vorträgen, Workshops und Round Tables mit Brancheninsidern. Das Line-up bilden Experten und Entscheider aus den Vorstandsetagen namhafter Unternehmen - unter anderem Hornbach-Vorstand Karsten Kühn, Deutsche-Bank-CMO Tim Alexander und Alexander Ewig, Geschäftsführer Media-Markt Marketing und Saturn Marketing. Ein weiteres Highlight des Deutschen Medienkongresses ist die im feierlichen Rahmen des ersten Veranstaltungsabends stattfindende Verleihung des HORIZONT AWARDS an die "Männer und Frauen des Jahres 2017". Für das Jahresevent der Kommunikationsbranche, das am 16. und 17. Januar 2018 in der Alten Oper in Frankfurt am Main stattfindet, sind aktuell noch Tickets zum Frühbucherpreis erhältlich.

Austausch mit Branchenexperten: News, Trends und Inspiration

Die Teilnehmer des Kongresses dürfen sich auf ein hochkarätiges Line-up aus Entscheidern aus Politik, Medien, Agenturen und Marken freuen. Die Liste der Referenten reicht von SPIEGEL-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer über Michael Willeke, Director Integrated Marketing Communications Coca Cola zu Jim Egan, Chief Executive Officer BBC Global News. Weitere Experten sind Tina Beuchler, Vorsitzende der OWM, Deutsche-Bahn-PR-Chefin Antje Neubauer, Dr. Ulrike Handel, CEO Dentsu Aegis Network Deutschland und Reinhard Patzschke, Geschäftsführer Grabarz & Partner. Neben dem Ökonomie-Experten Prof. Dr. Georg Franck findet sich auch Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer unter den Rednern. Das erstklassige und breit gefächerte Programm bietet über zwei Tage brandaktuelle News, Meinungen und Diskussionen und liefert einen klaren Blick auf die Trends und Themen, die das Medienjahr 2018 prägen werden.

Networking-Area

Auch das Networking-Konzept des Deutschen Medienkongresses 2018 setzt auf den Dialog mit Branchenmachern auf Augenhöhe. Partner und Aussteller präsentieren sich auf zahlreichen Lounge- und Gesprächsinseln mit exponierten Brandingflächen. Schon fast traditionell lädt die Wall-Lounge zum Verweilen ein. Außerhalb der Podien bietet der Kongress zahlreiche Möglichkeiten, miteinander ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu pflegen und auszubauen sowie neue Kontakte zu knüpfen. Networking at its best.

Verleihung des HORIZONT AWARDS

Der Deutsche Medienkongress 2018 bildet auch in diesem Jahr wieder den offiziellen Rahmen für die Verleihung des HORIZONT AWARDS, der wichtigsten Auszeichnung der Branche. Der HORIZONT AWARD, der in drei Kategorien Macher aus Medien, Agenturen und Unternehmen für ihre besonderen Leistungen auszeichnet, die auch die Branche vorangebracht haben, wird im feierlichen Rahmen am ersten Veranstaltungsabend verliehen. Mit Spannung wird die Entscheidung der prominenten Jury in Bezug auf die "Männer und Frauen des Jahres 2017" erwartet. Im vergangenen Jahr wurde Hans-Joachim "Aki" Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, als Unternehmer des Jahres ausgezeichnet. Agenturmanager des Jahres waren die Chefs von BBDO Germany, Frank Lotze und Wolfgang Schneider. Bernd Reichart, Geschäftsführer des TV- Senders VOX, wurde Medienmann des Jahres.

Der Deutsche Medienkongress 2018 findet am 16. und 17. Januar 2018 in Frankfurt am Main statt. Die Branchenveranstaltung des Jahres wird offiziell von HORIZONT präsentiert. Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm, zur Networking-Area und zu den Teilnahmemodalitäten können im Internet unter folgendem Link abgerufen werden: http://ots.de/ITEW6

Pressekontakt:

Deutscher Pressestern®
Bierstadter Str. 9 a
65189 Wiesbaden

Benno Adelhardt
E-Mail: b.adelhardt@public-star.de
Tel.: +49 611 39539-20

Original-Content von: Deutscher Medienkongress, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutscher Medienkongress
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung