Alle Storys
Folgen
Keine Story von Zentralrat Deutscher Sinti und Roma mehr verpassen.

Zentralrat Deutscher Sinti und Roma

Drei neue Mitgliedsverbände im Zentralrat Deutscher Sinti und Roma

Ein Dokument

"Mit der Aufnahme von drei neuen Verbänden hat der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma wichtige Mitstreiter gewonnen, die sich für die bürgerrechtliche und politische Interessenvertretung der Sinti und Roma in Deutschland einsetzen." Romani Rose, Vorsitzender

Drei neue Mitgliedsverbände im Zentralrat Deutscher Sinti und Roma:

Expertise in den Bereichen Bildung und Zuwanderung wird gestärkt

Am 25. September 2021 bestätigte in Berlin die Mitgliederversammlung des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma die Aufnahme von drei neuen Verbänden. Die neuen Mitglieder im Dachverband sind der Landesrat der Roma und Sinti Berlin-Brandenburg e.V., der Verband Romano Sumnal e.V. in Sachsen sowie der Studierendenverband der Sinti und Roma in Deutschland. Die Mitgliederversammlung bestätigte damit die auf der Vorstandssitzung am 18. Mai 2021 vorläufig beschlossene Aufnahme der drei neuen Verbände.

„Mit der Aufnahme von drei neuen Verbänden hat der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma wichtige Mitstreiter gewonnen, die sich für die bürgerrechtliche und politische Interessenvertretung der Sinti und Roma in Deutschland einsetzen. Insbesondere die Bildungsarbeit wird durch die neuen Mitglieder gestärkt. Mit dem Landesrat Deutscher Sinti und Roma Berlin-Brandenburg e.V. hat der Zentralrat einen starken Partner in der Bundeshauptstadt“, so Zentralratsvorsitzender Romani Rose.

Der Studierendenverband der Sinti und Roma in Deutschland wurde im Dezember 2020 zur Unterstützung und Vernetzung junger Sinti und Roma in Studium und Beruf gegründet. Daneben möchte der Verband die Sichtbarkeit der Minderheit fördern, Chancengleichheit herstellen und so aktiv die Gesellschaft mitgestalten.

Der Landesrat der Roma und Sinti Berlin-Brandenburg e.V. ist eine Minderheiten-Selbstorganisation mit Sitz in Berlin, die sich seit Jahren in Kooperation mit der Berliner Landeszentrale für Politische Bildung demokratiestärkend für die Berliner Sinti und Roma auf Landesebene engagiert.

Der sächsische Verein Romano Sumnal e.V. wurde im April 2016 in Leipzig gegründet und ist die zentrale Anlaufstelle für Angehörige der Minderheit in Sachsen, die Unterstützung, Beratung und Hilfe benötigen. Der Verein engagiert sich gegen Antiziganismus und kooperiert im Rahmen seiner politischen Bildungsarbeit mit allen relevanten Institutionen im Bundesland Sachsen.

Kontaktdaten der neu aufgenommenen Verbände:

Romano Sumnal e.V.

Roma Infobüro

Ludwigsburgerstraße 14

04209 Leipzig

Tel.: 0341 24785244

eMail: romano-sumnal@web.de

https://www.romano-sumnal.com/

Studierendenverband der Sinti und Roma

in Deutschland

Marktplatz 2

35390 Gießen

Tel.: 0049 176 45913958

eMail: info@svsrd.de

https://studierendenverband-sinti-roma.de/

Landesrat der Roma und Sinti

Berlin-Brandenburg e.V

Prinzenstrasse 84.1

10969 Berlin

Tel.: 030 48626469

eMail: dotschy-reinhardt@web.de

Zur allen Landes- und Mitgliedverbänden des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma:

https://zentralrat.sintiundroma.de/zentralrat/mitgliedsverbaende/

Herbert Heuß
Wissenschaftlicher Leiter zentralrat@sintiundroma.de
Tel. 06221-981101
Zentralrat Deutscher Sinti und Roma
www.zentralrat.sintiundroma.de
Weitere Storys: Zentralrat Deutscher Sinti und Roma
Weitere Storys: Zentralrat Deutscher Sinti und Roma