PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Europa-Center AG mehr verpassen.

01.10.2020 – 15:44

Europa-Center AG

Eröffnung: Neue Gastronomie im EUROPA-CENTER Akzento

Eröffnung: Neue Gastronomie im EUROPA-CENTER Akzento
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Das Restaurant BR?AK in Essen feierte am 01.10.2020 Eröffnung. Unter den Gästen befand sich auch der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen. Auf ca. 600 m² wird täglich frische Küche mit regionalen Produkten serviert und so die Versorgung für die Mitarbeiter der ansässigen Unternehmen in der Umgebung sichergestellt.

Die seit 30 Jahren in Essen als Gastronomen tätige Familie Petry eröffnete am 01.10.2020 feierlich das Restaurant BR?AK. Im modern ausgebauten Lokal wurden die geladenen Gäste, unter Ihnen auch der Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen, begrüßt. "Das EUROPA-CENTER Areal in Essen ist zu einem prosperierenden Bürostandort geworden", so Oberbürgermeister Thomas Kufen. "Das Einzige, was hier noch fehlte, war eine gute Gastronomie - quasi der letzte fehlende Mosaikstein. Daher freue ich mich, dass das EUROPA-CENTER Akzento nun die neue Heimat des Restaurants BR?AK mit einem breitgefächerten Angebot an frischen, regionalen Speisen ist. Ich wünsche dem Betreiberehepaar Silke und Frank Petry viel Erfolg an ihrer neuen Wirkungsstätte."

Das Restaurant BR?AK befindet sich im Erdgeschoss des EUROPA-CENTER Akzento und verfügt über ca. 600 m² Fläche, inklusive einer Außenterrasse. Es stehen so ca. 160 Plätze für die Gäste zur Verfügung.

Der Ur-Essener Frank Petry erklärt, was ihn und seine Frau dazu bewogen haben, das BR?AK in der Straße Am EUROPA-CENTER zu eröffnen: "Die Fläche im EUROPA-CENTER Akzento ist ein optimaler Standort in Essen. Aktuell gibt es zu wenige kulinarische Angebote in der Umgebung. Wir wollen den ansässigen Unternehmen und deren Mitarbeitern innerhalb ihrer kurzen Pausen Zeit für ein leckeres "BR?AK" verschaffen. Und das zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis."

Für EUROPA-CENTER Vorstandsmitglied Thomas Brune ist die Eröffnung des Restaurants ein wichtiges Zeichen: "Unsere Mieter im EUROPA-CENTER Akzento und im direkt gegenüberliegenden EUROPA-CENTER Trineo haben sich für die Versorgung ihrer Mitarbeiter in den Pausen eine Gastronomie-Ansiedlung gewünscht. Dies haben wir nun realisiert. Wir sind froh, mit der Familie Petry erfahrene Gastronomen gefunden zu haben, die das BR?AK sicherlich zu einem Erfolg machen werden. Durch einen hochwertigen Innenausbau der Fläche ist ein modernes und einladendes Restaurant entstanden."

Lange Jahre führte die Familie das "Seecafe Petry". Nun werden andere Wege eingeschlagen, so Frank Petry: "Wir gaben unsere bisherige Gastronomie auf, da wir zukünftig nicht mehr nachts, sondern tagsüber arbeiten wollen, aber gleichzeitig unserer Liebe, dem Kochen, treu bleiben möchten. Unser Ansprechpartner bei EUROPA-CENTER, Vermietungsmanager René Heyda, hat uns durch sein persönliches Engagement davon überzeugt, dass das Unternehmen ein sehr guter Partner an unserer Seite ist." Vor der Eröffnung zeigt sich Frank Petry voller Vorfreude: "Wir stehen für eine ausgewogene, gesunde und ambitionierte Küche. Unsere Devise lautet: Eat fresh - stay healthy! Es ist uns eine Herzensangelegenheit, frische und regionale Produkte zu verarbeiten. Es wird von diversen Frühstücks-Angeboten über Snacks bis hin zum reichhaltigen Mittagessen alles dabei sein. Die Gäste werden Hausmannskost, vegetarische Vielfalt oder auch Bio-Burger genießen können. Dabei können die Gerichte auch To-Go bestellt werden. Um allen Gästen gerecht zu werden, planen wir derzeit, sie mit sieben Mitarbeitern zu bewirten."

Mehr Informationen unter www.point-break.de

Pressekontakt
Franziska Nikolaus
Tel. 040 27144-471
E-Mail: nikolaus@europa-center.de

EUROPA-CENTER AG 
Hammerbrookstraße 74, 20097 Hamburg

Rechtsform: Aktiengesellschaft 
Sitz: Hamburg, HRB 80762 beim Amtsgericht Hamburg 
Vorstand: Ralf-Jörg Kadenbach (Vors.), Thomas Brune, Axel Kiel
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Prof. Dr.-Ing. Peter Haller
Weiteres Material zum Download

Dokument: 2020-10-01 Eröffnung~CENTER Akzento.docx