Beta Systems Software AG

Beta Systems Software AG gibt Vertriebs-Vereinbarung mit Hewlett-Packard bekannt

    Berlin (ots) -

    BETA Systems' neue Tochtergesellschaft, Tantia Technologies,     unterzeichnet weltweite Vertriebsvereinbarung für die Storage       Management Produkte mit HP

    BETA Systems Software AG (Neuer Markt:BSS) gibt heute den Abschluss einer Vertriebsvereinbarung ihrer hundertprozentigen Tochtergesellschaft Tantia Technologies, Inc., mit Hewlett-Packard Co. (HP) bekannt. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird HP Tantia's Harbor Backup und Tantia's File Transfer anbieten und an seine Kunden weltweit vermarkten.

    Mit der Akquisition von HARBOR Systems Management, Ltd., im Dezember 1998 hat BETA Systems seine Storage Management Produktlinie erweitert, die nun unter Tantia Technologies, Inc., Boulder, Colorado firmiert. Tantia's Harbor Backup bietet Datensicherung und schnelles Wiederherstellen von Daten in Multi-Plattform-Umgebungen. Tantia's File Transfer ermöglicht Hochgeschwindigkeits-Datentransfer in Storage Area Networks (SAN) und verbindet OS/390- und Open Systems-Server. Beide Tantia-Produkte werden ein integraler Bestandteil von HP's Storage Area Networking Lösung. Die Tantia-Produkte werden dabei zusammen mit HP's XP-Serie von Disk-Array Subsystemen, einer marktführenden High-End Storage-Plattform mit aussergewöhnlicher Performance und Skalierbarkeit, vermarket.

    Diese Vereinbarung stellt einen bedeutenden Meilenstein für BETA Systems dar und unterstreicht die konsequente Umsetzung der Strategie des Unternehmens, sich im Vertrieb der Tantia-Produkte auf etablierte und weltweit führende Hardware-Hersteller und Application Service Provider zu konzentrieren. Dies ist die zweite große Vertriebsvereinbarung neben der bereits erfolgreich umgesetzten Partnerschaft mit Hitachi Data Systems.

    "Durch diese Vereinbarung fühlen wir uns sehr ermutigt. Die gemeinsam mit Hewlett-Packard geplanten Umsätze sind vielversprechend und wir erwarten positive Auswirkungen auf das zukünftige Wachstum von BETA Systems. HP's Zuversicht und Vertrauen in BETA Systems' Lösungen bestärkt uns weiter in unserer führenden Position in den Geschäftsfeldern Storage, Document and Data Center Management." kommentiert Vorstandssprecherin Christiane Hotz-Firlus die Bedeutung dieser Vereinbarung.

    BETA Systems

    BETA Systems Software AG, Berlin, entwickelt und vertreibt Standard-Software für das unternehmensweite Document, Storage und Data Center Management. Die Kernaktivitäten des Unternehmens schaffen Kundennutzen durch die Automatisierung und Optimierung von wichtigen Systemfunktionen in der Massendatenverarbeitung. BETA Systems' Kunden repräsentieren einen Großteil der Fortune-1000-Unternehmen verschiedener Branchen. Großunternehmen im öffentlichen Sektor, im Finanz-, Handels-, Dienstleistungs-, Industrie- und Telekommunikationsbereich gehören zum internationalen Kundenkreis des Unternehmens. BETA Systems wird durch Vertriebsbüros, Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen in Australien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Skandinavien, Spanien, den USA und vielen anderen Ländern weltweit vertreten. Das Unternehmen beschäftigt 321 Mitarbeiter weltweit (Stand Juni 2000) und erzielte 1999 einen Umsatz von rund 90 Millionen DM. Die Aktie von BETA Systems wird am Neuen Markt Frankfurt gehandelt (IPO 1997, "BSS"). Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.betasystems.com.

    Ausgenommen der historischen Angaben enthält diese Mitteilung Aussagen über die Zukunft im Sinne der "Safe Harbor"-Bedingungen des US Private Securities Litigation Reform Act von 1995, welche mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sein können. Tatsächliche Ergebnisse können sich durch eine Reihe von Faktoren stark davon unterscheiden. Diese Faktoren beinhalten, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Risiken bezüglich der Entwicklung von Produkten und Technologien, der Einführung neuer Produkte, der anhaltenden Produktnachfrage, der Wirkung von Konkurrenzprodukten und -preisen, veränderten ökonomischen Rahmenbedingungen im In- und Ausland, sowie der rechtzeitigen Fertigstellung und Lieferung von Produkten durch strategische Partnerunternehmen. Nähere Angaben hierzu finden sich im Geschäftsbericht des Unternehmens und anderen Veröffentlichungen im Rahmen der Publikationspflichten bei den Börsenaufsichtsbehörden.

    Alle in dieser Mitteilung verwendeten Unternehmens-, Produkt- und Dienstleistungs-Markennamen bzw. -Logos sind Eigentum der entsprechenden Unternehmen.

ots Originaltext: BETA Systems Software AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Ansprechpartner:

Arne Baßler
Investor Relations
BETA Systems Software AG
Telefon:  (030) 399 26-158
Fax:         (030) 399 26-294
E-Mail:    arne.bassler@betasystems.com

Original-Content von: Beta Systems Software AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Beta Systems Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: