Das könnte Sie auch interessieren:

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Carpe Artem GmbH

16.10.2017 – 09:00

Carpe Artem GmbH

"Ein Mord wird angekündigt - Ein Fall für Miss Marple" mit Veronika Faber & Erol Sander

München (ots)

Am Freitag, den 29. Oktober, wird auf Gut Little Paddocks um 18.30 Uhr ein Mord stattfinden. Freunde werden gebeten, diesen Hinweis als Einladung aufzufassen.

Mehr Informationen finden Sie unter: http://ots.de/BxNKD

Am nächsten Morgen lässt die irritierende Anzeige die Zahl besagter Freunde beachtlich steigen. Neugierde, auch wg. des zu erwartenden Sherry, füllen pünktlich den Salon der Gutsherrin. Unter den Gästen auch Miss Marple. Man plaudert - man lauert ... Plötzlich geht das Licht aus. Ein Schuss fällt. Der Schein einer Taschenlampe geistert durch den Salon. Im Flur liegt die Leiche eines schwarz gekleideten Mannes - die Gastgeberin hat einen Streifschuss. Inspektor Craddock alias Erol Sander erscheint am Tatort. Alle Spuren deuten auf Selbstmord hin. Doch je mehr Licht der ehrenwerte Beamte in die Sache zu bringen sucht, desto mehr Schatten wirft er. Wird Miss Marple alias Veronika Faber und Inspektor Craddock alias Erol Sander das mörderische Spiel durchschauen?

Für Sie vor Ort:
Agatha Christie mit ihrer 40. Kriminalomödie
Die Hauptakteure des Krimis: 
Veronika Faber alias Miss Marple
Erol Sander alias Inspektor Craddock
Jörg Herwegh Regie 
Gebetene und ungebetene Gäste sowie Verdächtige im Hintergrund: 
Bayerische Komödie Wasserburg
Produktion Carpe Artem 

Tourstart 14 November 2017 in Unterschleißheim Orte der Krimikomödie u.a.:

Aschaffenburg, Aschheim, Bad Wörishofen, Bad Oeyenhausen, Bad Homburg, Cornberg, Düren, Frankenthal, Fritzlar, Garmisch-Partenkirchen, Gersthofen, Gütersloh, Heidenheim, Immenstadt, Ingolstadt, Kassel, Marl, Offenbach, Regensburg, Rosenheim, Rüsselsheim, Schloß Triebenbach, Schwäbisch Gmünd, Tuttlingen, Unterföhring, Unterschleißheim, Vechta, Vöhringen, Waiblingen, Waldkaiburg, Weiden, Worms..

Pressekontakt:

Für Verhöre stehen Ihnen die Schauspieler gerne zu Verfügung
Sie erreichen uns telefonisch unter 089 / 330356680, via E-Mail:
office@carpeartem.de, Homepage: www.carpeartem.de

Original-Content von: Carpe Artem GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Carpe Artem GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung