Alle Storys
Folgen
Keine Story von buildingSMART mehr verpassen.

buildingSMART

Einladung zur Projektvorstellung von ESSENSE

Einladung zur Projektvorstellung von ESSENSE
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Am 22. September 2021 ist die englischsprachige Abschlussveranstaltung des ESSENSE-Projektes. Die Projektpartner aus Deutschland, Spanien, Slowenien und der Republik Mazedonien stellen das Erasmus+ Projekt ESSENSE, samt frei verfügbaren Lernmaterial und -plattform vor und präsentieren die Ergebnisse des von der EU geförderten Programms. In einem Impulsvortrag zeigt Prof. Guido Kempter von der FH Vorarlberg wie Assistenzsysteme in einem LivingLab intelligentes Wohnen für Senioren und bewegungseingeschränkte Menschen ermöglichen.

Die Partner des Projektes ESSENSE laden herzlich zur Veranstaltung "Opportunities of BIM & AAL for Living Environments for Seniors: EU Erasmus+ Project ESSENSE" ein. Die englische Abschlussveranstaltung zum Projekt wird als Webseminar am 22. September 2021 von 16:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr ausgerichtet. Die Anmeldung ist kostenfrei. Die Projektpartner stellen das im Rahmen des Projekts entwickelte kostenlose Lernmaterial vor und präsentieren die Ergebnisse des Programms. Dazu zählen ein Rahmenlehrplan, didaktische Materialien für Ausbilder, ein kostenloses online-basiertes Prüfungstool und eine kollaborative Plattform mit dem Fokus auf Building Information Modeling (BIM), alters- und lebensübergreifendes Wohnen mit Hilfe technischer Assistenzsysteme. Ab Herbst 2021 werden alle Schulungsmaterialien zur Verfügung gestellt. Für Fragen und Antworten ist ausreichend Zeit eingeplant.

Über ESSENSE

Ambient Assisted Living (AAL) reagiert auf den steigenden Anteil älterer Menschen in der Gesellschaft und den damit verbundenen Bedarf an Pflege und Hilfestellung. Es ist bereits jetzt abzusehen, dass wir zukünftig mit dem heutigen personenorientierten Betreuungssystem, Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, nur unzureichend betreuen können. Hier kann der Einsatz intelligenter Systeme helfen, schwierige Betreuungssituationen abzusichern. Das von der EU geförderte Projektkonsortium besteht aus Vertretern von Hochschulen, Non-Profit Organisationen und Weiterbildungsanbietern aus Deutschland, Spanien, Slowenien und der Republik Mazedonien.

Die Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie unter:

www.eveeno.com/essense_en

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.buildingsmart.de/essense

Kontakt

Theresa Elste | buildingSMART Deutschland Tel.: + 49 (0) 30 236 36 67-207 | E-Mail: theresa.elste@buildingsmart.de www.buildingsmart.de

Theresa Elste | buildingSMART Deutschland Tel.: + 49 (0) 30 236 36 67-207 | E-Mail: theresa.elste@buildingsmart.de www.buildingsmart.de

Weitere Storys: buildingSMART
Weitere Storys: buildingSMART