PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von buildingSMART mehr verpassen.

09.12.2020 – 15:01

buildingSMART

buildingSMART sucht Startups als BIM Champions

buildingSMART sucht Startups als BIM Champions
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Startups und junge, innovative Unternehmen aus der Wertschöpfungskette Bau haben noch bis zum 31. März 2021 Zeit, sich für den Wettbewerb BIM Champions 2021 in der Kategorie Innovation zu bewerben.

BuildingSMART Deutschland verlängert Einsendefrist für BIM Champions 2021 der Kategorie Innovation

Startups und junge, innovative Unternehmen aus der Wertschöpfungskette Bau haben noch bis zum 31. März 2021 Zeit, sich für den Wettbewerb BIM Champions 2021 zu bewerben. Die Fristverlängerung ist möglich, da der oder die Preisträger des neuen Wettbewerbs in der Kategorie Innovation auf dem 1. buildingSMART-Innovationsforum gekürt werden, das am 15. Juni 2021 stattfindet.

Die Einsendefrist am 31. März 2021 gilt für die erste Runde, zu der einzig eine Teilnahmeanmeldung ausgefüllt werden muss. Eine Jury aus namhaften Experten wählt schließlich bis zu 15 Startups aus, die zum buildingSMART-Innovationsforum eingeladen werden, um dort vor Jury und Publikum ihre Lösungen und Ideen zu präsentieren. Sowohl ein Jury- als auch ein Publikumspreis werden verliehen.

Alle Informationen zu den BIM Champions 2021 finden Sie unter

www.buildingSMART.de/BIM-Champions

Über buildingSMART Deutschland:

Seit 25 Jahren ist buildingSMART Deutschland das Kompetenznetzwerk für die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft in Deutschland. Mehr als 580 Unternehmen, Forschungs- und Hochschuleinrichtungen, Behörden und Institutionen der öffentlichen Hand sowie Privatpersonen aus allen Bereichen der Bau- und Immobilienwirtschaft sind Mitglied bei buildingSMART Deutschland. Sie eint das Bestreben, Digitalisierung erfolgreich mitzugestalten. Dazu engagieren sich buildingSMART-Mitglieder ehrenamtlich an der Entwicklung von offenen, herstellerneutralen Standards für digitale Methoden und Werkzeuge und bringen über buildingSMART International diese Arbeiten auf die globale Ebene. Auf regionaler Ebene sind buildingSMART-Mitglieder in Regionalgruppen organisiert und treiben über lokale und regionale Netzwerke den Wissens- und Erfahrungsaustausch in der Breite voran. So wirkt buildingSMART regional, national und international aktiv daran mit, verlässliche und anwendergerechte Rahmenbedingungen und Standards für eine erfolgreiche Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft in Deutschland zu entwickeln. www.buildingsmart.de

buildingSMART Deutschland e.V.
Jens Pottharst - Leiter Kommunikation
Telefon: +49 30 23 63 66 72 03
E-Mail: pottharst(at)buildingsmart.de
Postanschrift: buildingSMART e.V. | Wiener Platz 6 | 01069 Dresden