Das könnte Sie auch interessieren:

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von apriori pr

26.09.2018 – 13:49

apriori pr

Der Gewinner der Digital Transformer Challenge 2018 steht fest - Ashridge Preisverleihung bei Ferrari in Maranello

Der Gewinner der Digital Transformer Challenge 2018 steht fest - Ashridge Preisverleihung bei Ferrari in Maranello
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Maranello, September 2018 - Der Gewinner der Digital Transformer Challenge 2018 von Ashridge Executive Education und Ferrari steht fest. Es ist der Münchner Balazs Honti, Digital Innovation Manager bei Airbus, der am 19.9.2018 bei der feierlichen Preisverleihung am Hauptsitz von Ferrari in Maranello zum Digital Transformer 2018 gekürt wurde.

Ashridge Executive Education und Ferrari haben vom 15. Mai bis 30. Juni den Digital Transformer 2018 über eine Social Media Nominierungs-Challenge gesucht. Über die Wettbewerbs-Webseite www.no1digitaltransformer.com sowie den damit verbundenen Social Media Kanälen hatten Interessierte die Möglichkeit, an der Challenge teilzunehmen.

Die Expertenjury bestehend aus Tanja Levine, Vice President Ashridge Executive Education und Dennis de Munck, Director Talent Acquisition bei Ferrari haben Balazs Honti zum Gewinner der Digital Transformer Challenge 2018 gewählt.

Balazs Honti, der frisch gekürte Digital Transformer 2018, hat sich sehr über die inspirierende Preisverleihung von Ashridge und Ferrari in Maranello gefreut. Das gewonnene 3-tägige Digital Futures Training war für ihn ein echtes Highlight: "Ich habe mich sehr über diese Möglichkeit gefreut, einmal hinter die Kulissen einer Kultmarke wie Ferrari blicken zu dürfen und von einem so historischen Unternehmen lernen zu können. Das sehr abwechslungsreiche Digital Futures Programm von Ashridge wurde durch einen intensiven Erfahrungsaustausch digitaler Experten unterschiedlichster Unternehmen ergänzt. Und wer hat schon eine Trophäe daheim mit dem Titel 'Digital Transformer 2018' von Ashridge und Ferrari?", schwärmt der Gewinner.

"Wir sind begeistert dieses einzigartige digitale Strategie & Innovations-Programm in Zusammenarbeit mit einer der renommiertesten Marken der Welt wie Ferrari zu ermöglichen. Das Digital Futures Training ist ein sehr erlebnisreiches, auf den Erfahrungen der Teilnehmer aufbauendes Training bei und mit Ferrari. Es dient einerseits zum Erfahrungsaustausch sowie auch der Erfahrungserweiterung. Die Teilnehmer profitieren zudem von den Herausforderungen während des Trainings wie z.B. einer live Digital Business Challenge von Ferrari als auch von den anderen teilnehmenden Firmen wie Amazon, EY, Coca-Cola, Deutsche Telekom, ThyssenKrupp, Continental, und Uber. Die bunt gemischten Teams pitchen am letzen Programm-Tag Ihre digitalen Moon-Shot Innovations- & Wachstums-Strategien, woraus schon einige neue Markt- und Produktlancierungen entstanden sind", erklärt Tanja Levine, VP Ashridge Executive Education. "Ein Glanzpunkt des Programms ist zudem, dass die Teilnehmer vor Ort sogar mit einem Original-Ferrari fahren dürfen", so Levine.

"Wir hätten uns keinen besseren Ansatz zur Inspiration wie das Digital Futures Training vorstellen können. Die Qualität und die Vielfalt an innovativen Ideen, die sich während dieses Trainings entwickeln, sind wirklich beeindruckend", betont Dennis de Munck, Director Talent Acquisition Ferrari S.p.a.

Das Digital Futures Training wird neben hochrangigen Ashridge und Ferrari Experten zusätzlich von erfahrenen Ashridge-Hult Professoren wie Dr. Olaf Groth, Digital Strategy & Innovation Guru aus Silicon Valley sowie Vic Harrison-Mirauer, global Innovation Discipline Lead, durchgeführt.

Interessierte am Digital Futures Programm von Ashridge und Ferrari können sich jetzt schon für die Programme für 2019 in Miami, USA und in Maranello, Italien einschreiben. Da dieses exklusive Angebot sehr begehrt ist, werden die limitierten Plätze voraussichtlich genauso schnell vom Markt sein wie die neue Icona Serie von Ferrari!

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit zum Digital Futures Programm gibt es unter: http://ots.de/f1vZ7x

Video Impressionen zum Digital Futures Programm:

https://vimeo.com/233677997

About Ashridge Executive Education

Ashridge has contributed to the success of thousands of individuals, teams, and organizations by helping to develop their leadership capabilities. Founded with the support of leading organizations including Unilever, Shell, and Guinness, today we work with over 1,000 clients across 40+ countries. For more than 50 years, Ashridge Executive Education has been helping build leaders. Because ultimately, people drive success. Hult International Business School is dedicated to educating not just leaders of business, but leaders of the world. Ashride's executive education programs are consistently ranked among the best business schools in the world. Ashridge's high levels of service and impact earn numerous industry accolades and awards across their broad offering. Ashridge Executive Education attracts clients from every continent and is in the 1% of business schools globally to be accredited by all three major executive education bodies: AACSB, EQUIS, and AMBA.

Bilder-Download:

http://ots.de/lLVKJH
 

Pressekontakt:

apriori pr

Christiane Lesch

Managing Director

Tel. +49 89 20086498

Email. Christiane.lesch@aprioripr.com

www.aprioripr.com

Ashridge Executive Education

Tanja Levine

VP - CEE

Tel. +41 79 7870652

Email. tanja.levine@ashridge.hult.edu

www.hult.edu/executive-education/

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von apriori pr
  • Druckversion
  • PDF-Version