apriori pr

So funktioniert Geldanlage in Zeiten der Digitalisierung richtig - WMD Capital ruft Sparer zu einem Umdenken auf

Ein Dokument

Laut einer aktuellen Umfrage von Statista sind die Deutschen - bekannt als die Nation der Sparer - allerdings keine Weltmeister in der Geldanlage am Kapitalmarkt. So setzt ein Großteil der Deutschen noch immer auf die traditionelle Geldanlage "Sparbuch" und nimmt dabei für den Wohlfühlfaktor "Sicherheit" eher Einbußen in der langfristigen Rendite in Kauf. Die Berichterstattung um ständig neue Krisen an den Börsenmärkten, Handelsstreitigkeiten der mächtigsten Nationen sowie das derzeitige Niedrigzinsniveau belasten die Entscheidungsfindung zu einer Anlage am Kapitalmarkt zusätzlich. WMD Capital ruft die Sparer zu einem Umdenken auf und gibt Tipps für die langfristige Geldanlage, weil im aktuellen Marktumfeld mit dem Sparbuch keine Rendite erwirtschaftet werden kann - im Gegenteil, bei steigender Inflation sogar ein Realverlust auftritt.

So funktioniert Geldanlage richtig - Tipps von WMD Capital

1. Weg vom Produktvergleich hin zum langfristigen Strategievergleich

Um selbst in der täglichen Informationsflut von ständig neu entstehenden Finanzprodukten den Überblick zu behalten, rät WMD Capital dazu, weg vom Vergleich reiner Produkte hin zu einem Vergleich professioneller Anlagestrategien. Bei WMD Capital werden daher nur die Basisstrategien von 25 der renommiertesten Vermögensverwalter angeboten. Dadurch müssen Anleger nicht mehr tausende Anlageprodukte vergleichen und ein eigenes Portfolio bauen, sondern lediglich ihre favorisierten Vermögensverwalter auswählen.

2. Vergleich langfristiger Anlagestrategie auch in unsicheren Zeiten

Gerade in unsicheren Zeiten empfiehlt WMD Capital einen langfristigen Vergleich von professionellen Anlagestrategien. WMD Capital bietet daher einen steten Vergleich der Vermögensverwalter, indem die erzielte Performance und das hierfür eingegangene Risiko gegenübergestellt wird. So sieht der Anleger auf einen Blick, ob sein Vermögensverwalter "erfolgreich" gearbeitet hat. Waren die Ergebnisse nicht zufriedenstellend, ist ein emotionsloser Wechsel, ohne sich einem Bankberater gegenüber erklären zu müssen, bei WMD Capital kostenfrei per Klick möglich.

3. Ruhe bewahren selbst in turbulenten Zeiten

Speziell in turbulenten Zeiten sollten Anleger Ruhe bewahren, den Strategien und dem Risikomanagement der Experten vertrauen und vor allem nicht panisch reagieren. Die große Gefahr besteht ansonsten darin, zum klassischen Trendfolger zu werden, der bei fallenden Kursen mit Verlusten verkauft und den richtigen Zeitpunkt zum Wiedereinstieg verpasst. Auf diese Weise verliert der trendfolgende Anleger sowohl beim teuren Einkauf, als auch beim billigen Verkauf. Eingriffe in das Portfolio sollten daher nur im Rahmen einer Strategie auf rationaler Basis durch Profis getroffen werden. Nur so ist eine langfristige Wertsteigerung möglich.

4. Digitale Tools nutzen und auf Expertise der echten Profis setzen

Digitale Angebote schaffen mit Transparenz, günstigeren Kosten und schlanken Prozessen neue Möglichkeiten zur privaten Geldanlage. Der Vorteil digitaler Lösungen im Vergleich zur manuellen Verwaltung liegt vor allem in der Vereinfachung von Prozessen und der Reduzierung von Vorgängen. Dadurch wird eine hohe Kostenersparnis erreicht, zudem können viele Vorgänge per Klick selbst getätigt werden, wo in der Offline-Welt zeitraubende Gespräche mit Bankberatern erforderlich wären. Mit dem persönlichen WMD-Finanz-Cockpit für Desktop, Tablet und Smartphone behalten Anleger ihre Vermögensanlage überall und jederzeit im Blick - im steten Vergleich mit dem Markt.

Alle Anlagestrategien auf WMD Capital stellen vollwertige Vermögensanlagestrategien dar - mit breiter Streuung über Länder, Branchen und Anlageklassen. Zusätzlich ist das Vermögen als Sondervermögen gegen Insolvenz von WMD Capital, UBS und der Kapitalverwaltungsgesellschaft geschützt.

WMD Capital bietet das Beste aus zwei Welten: Eine einfach verständliche digitale Anlagelösung kombiniert mit den professionellen Anlagestrategien der renommiertesten Vermögensverwalter.

WMD Capital:

Das Unternehmen wurde 2017 von Dr. Andreas Hauenstein, Jürgen Gerleit und Norbert Schauermann gegründet. Es ermöglicht Privatanlegern erstmals einen einfachen und transparenten Überblick über die Leistungen der besten Vermögensverwalter. Anhand von qualitativen Selektionskriterien hilft WMD Capital dem Anleger in einem unüberschaubaren Markt. Die Risikoklassen "defensiv", "ausgewogen" und "offensiv" sind klar abgebildet und jeweils vergleichbar. Es gibt einen einfachen Zugang zu Vermögensverwaltern, ohne Einstiegshürden, wie zum Beispiel bei Privatbanken. Der Anleger erhält ein sicheres Wertpapierdepot bei der UBS-Bank. Sein Vermögen behält er Online und per App auch auf mobilen Endgeräten immer im Blick. Die Vermögensanlage kann dabei jederzeit mit wenigen Klicks ausgetauscht werden.

https://www.wmd-capital.com/

Pressekontakt:

apriori pr

Christiane Lesch

christiane.lesch@aprioripr.com

t. 089 200 86 498

m. 0175 363 77 49

www.aprioripr.com/de


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: