Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Precision for Medicine

27.11.2019 – 10:10

Precision for Medicine

Precision For Medicine hat Standort Berlin aufgrund der weiter wachsenden Nachfrage im Bereich Immunmonitoring maßgeblich ausgebaut

Berlin (ots/PRNewswire)

Neue hochmoderne Anlage erhöht die Kapazität für klinische Studien drastisch und bietet den Kunden erstmalig verfügbare Zell-Profiling-Funktionen, die Epigenetik und Durchflusszytometrie kombinieren

Precision for Medicine, Teil der Precision Medicine Group, gab heute bekannt, dass das Unternehmen ein neues, 1.600 m2 großes Labor in Berlin eröffnet hat, das erstmals seine proprietäre Epiontis ID(TM)-Technologie für epigenetisches Immunmonitoring mit fortschrittlichen Durchflusszytometrie-Fähigkeiten und einem Full-Service-Labor mit Biorepository und Zellverarbeitung kombiniert. Das auf die schnell wachsenden Märkte Immunonkologie und Neuroimmunologie konzentrierte neue Labor steigert die Europa-Kapazität von Precision auf das 10-fache. Mit der neuen dedizierten Einrichtung erhöht sich die Zahl der Vollzeitbeschäftigten von Precision in Europa auf weit über 300 Mitarbeiter, gleichzeitig wird Precisions wachsende Präsenz für klinische Studien in Europa weiter gestärkt, die Niederlassungen in Edinburgh, Paris, Berlin, Genf, Budapest, Bukarest, Bratislava und Belgrad, und zusätzliche Mitarbeiter in ganz Europa und Großbritannien umfasst.

Mit der Einrichtung des erweiterten Berliner Labors, einer nach ISO 17025 akkreditierten Einrichtung, kann Precision seinen Kunden eine Reihe von zellbiologischen Fähigkeiten der nächsten Generation anbieten, die epigenetisches Immunmonitoring mit Hilfe der Epiontis ID-Technologie vor Ort, hoch entwickelte Multicolor-Durchflusszytometrie mit 18 Farben und weitere zellbasierte Assays kombinieren, und sämtlich durch ein In-house Biorepository und die hauseigene Zellverarbeitungsanlage unterstützt werden. Das Berliner Precision-Labor betreut derzeit mehr als 20 führende Biopharma-Kunden bei Immunmonitoring und PBMC-Probenverarbeitung.

Precision erweitert zudem seine firmeneigene translationale Forschungsplattform QuartzBio(TM) in Berlin, die europäischen Innovatoren branchenführende Computerbiologie- und Multiomic-Datenintegrationsmöglichkeiten für die Biomarker-gestützte Medikamentenentwicklung bietet.

Sven Olek, Senior Vice President und Direktor des Labors, kommentierte die Bedeutung des neuen Berliner Labors mit den folgenden Worten, "Zum ersten Mal überhaupt werden hier die beiden aussagekräftigsten Methoden der Immunologie, nämlich Epigenetik und Durchflusszytometrie, unter einem Dach vereint, um unseren Kunden eine bisher unerreichte Kombination von Technologien zu bieten und die wissenschaftliche Weiterentwicklung in den Bereichen Immunmonitoring und Zell-Profiling wirklich voranzutreiben. Wir freuen uns sehr, diese neue hochmoderne Einrichtung eröffnen zu können, die es Precision ermöglicht, unsere einzigartige Kombination aus Fachwissen, Fähigkeiten und Skalierbarkeit für die europäische Biopharmabranche bereitzustellen".

Chad Clark, President von Precision for Medicine, erklärte, "Da die Zahl der biopharmazeutischen Innovatoren in Europa wächst, wird Precision seine wissenschaftlichen und operativen Fähigkeiten hier weiter ausbauen. Das Hauptanliegen von Precision ist, die Entwicklung neuartiger Therapien für den Patientenbedarf zu unterstützen. Die Investitionen in Europa zeigen unsere Einsatzbereitschaft, unseren Kunden dabei zu helfen, lebensverändernde Therapien voranzutreiben".

Informationen zu Precision for Medicine

Als erste Biomarker-orientierte klinische Entwicklungsorganisation unterstützt Precision for Medicine Life-Science-Unternehmen beim Einsatz von Biomarkern, die für eine präzisere und effektivere Patientenbehandlung unerlässlich sind. Precision wendet neuartige Biomarker-Ansätze in der klinischen Forschung, die neueste Fortschritte in Wissenschaft und Technologie nutzen, und konzentriert sich vorwiegend auf Genomik, Immunreaktion-Assays, globale Proben-Logistik, Biomarker-Analytik, Begleitdiagnostik und die Durchführung klinischer Studien. Precision for Medicine ist Teil der Precision Medicine Group mit mehr als 1.900 Mitarbeitern an 34 Standorten in den USA, Kanada und Europa. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.precisionformedicine.com.

Pressekontakt:

Angélique Heckmann
Precision for Medicine
angelique.heckmann@precisionformedicine.com
+33 (0)64 770 2320
Logo -
https://mma.prnewswire.com/media/348789/precisioneffect_Logo.jpg

Original-Content von: Precision for Medicine, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Precision for Medicine
Weitere Meldungen: Precision for Medicine