Das könnte Sie auch interessieren:

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Programm des SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell steht - PR- und Marketingverantwortliche haben ihre Lieblingsthemen gewählt

Hamburg (ots) - Influencer Marketing, Gamification, Künstliche Intelligenz, Working out Loud oder Storytelling ...

30.09.2017 – 18:55

China Economic Information Service (CEIS)

Der Generalsekretär der WOM sendet ein Glückwunschschreiben anlässlich der Veröffentlichung von Chinas Meteorological Development Index

Beijing (ots/PRNewswire)

Chinas Meteorological Development Index (MDI) Report (2017) [Chinas meteorologischer Entwicklungsindex (MDI) Bericht], der vom China Economic Information Service (CEIS) der Xinhua News Agency erstellt wird, wurde am Dienstag in Beijing veröffentlicht.

P. Taalas, der Generalsekretär der Weltorganisation für Meteorologie (WOM), sandte anlässlich der Veröffentlichung von Chinas Meteorological Development Indizes ein Glückwunschschreiben an die China Meteorological Administration (CMA).

P. Taalas sagte, dass diese Indizes den erstaunlichen Fortschritt und die große Leistungen der CMA in den vergangenen Jahren zeigten, und würdigte die Beiträge, die sie zur sozioökonomischen Entwicklung und dem Wohlbefinden der chinesischen Bevölkerung leistet. Des Weiteren wünschte er der CMA eine erfolgreiche Zukunft und hoffte auf noch größere Beiträge zur Entwicklung der weltweiten Wetterdienste.

Yu Xinwen, der stellvertretende Verwalter der CMA, merkte an, dass Meteorologie sehr eng mit der Volkswirtschaft, der sozialen Entwicklung, der ökologischen Zivilisation und der Existenzgrundlage der Menschen verbunden sei.

"China hat im Prinzip ein modernes Beobachtungssystem der Atmosphäre aufgebaut und gleichzeitig ein Wetterdienstsystem eingerichtet, das sich aus Wetterprognose, Klimavorhersage, Katastrophenwarnung, landwirtschaftlichen Wetterdiensten, ökologischer Zivilisation etc. zusammensetzt", sagte Yu und er fügte hinzu, dass Meteorologie eine immer wichtigere Stelle bei der Unterstützung der Wirtschaft, der Gesellschaft und des ökologischen Nutzens einnehme und eine bedeutende Rolle im Regierungssystem des Landes sowie bei der Modernisierungsfähigkeit der Regierung spiele.

Der Bericht, der die Qualität und Wirksamkeit der meteorologischen Entwicklung Chinas umfassend und objektiv beurteilt, weist einen sehr schnellen Trend bei der Entwicklung des Wetterdienstes Chinas auf.

Experten merkten an, dass die Veröffentlichung von Chinas Meteorological Development Index den Prozess der meteorologischen Wirtschaftsentwicklung vorantreiben wird.

Pressekontakt:

Fr. Li
Tel.: 86-10-63074558

Original-Content von: China Economic Information Service (CEIS), übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von China Economic Information Service (CEIS)
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung